Gestolpert, aber ich bleibe am Ball...

Starthilfe fuer "frische" oder werdende Nichtraucher
Antworten
Benutzeravatar
Schadaisy
Beiträge: 41
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 22:53

Gestolpert, aber ich bleibe am Ball...

Beitrag von Schadaisy » Sonntag 31. Januar 2016, 19:25

ich schreib einfach hier weiter, statt im rauchfrei-tagebuch, weil ganz rauchfrei bin ich ja nun doch nicht. momentan ist mir meine bachelorarbeit. wichtiger als der Rauchstopp, aber ich will wenigstens reduzieren. nikotinkaugummis liegen parat und es klappt ganz gut an tag 1 meiner Reduktion - mal sehen was morgen kommt, aber "heute rauch ich mal weniger" ;)
Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist,
ist es auch noch nicht das Ende.

Lilli

Re: Gestolpert, aber ich bleibe am Ball...

Beitrag von Lilli » Sonntag 31. Januar 2016, 19:31

auf wieviel Zigaretten und Kaugummis bist du?
Nicht,dass ich dich überprüfen will ... :floet

:roll Pflaster und Sisha läßt du weg,stimmts?!

Benutzeravatar
Schadaisy
Beiträge: 41
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 22:53

Re: Gestolpert, aber ich bleibe am Ball...

Beitrag von Schadaisy » Sonntag 31. Januar 2016, 21:46

hätte ich sowieso gemacht, mutti... ;) schon allein, damit ich meinen schwächemoment schwarz auf weiß sehe und weil ich das selbsthilfegruppenprinzip mit drüber reden und so total verinnerlicht habe (thema meiner bachelorarbeit)
die letzte wird nr. 10 + 4 kaugummis - ich glaub ich könnte auch mehr kauen... bis zu 20 steht in der anleitung in verbindung mit den pflastern.
die shisha nehm ich zwischendurch immer mal gern, weil der beeren-mix voll lecker ist :P
Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist,
ist es auch noch nicht das Ende.

Lilli

Re: Gestolpert, aber ich bleibe am Ball...

Beitrag von Lilli » Sonntag 31. Januar 2016, 22:10

Auch wenn du die Shisha nur mit Frucht rauchst,du rauchst sie. Voll lecker und gesund sind Beeren als Obst...
Ich bin der Meinung,es wäre besser,du würdest sie weglassen,denn du durchbrichst sonst keine Gewohnheiten.
Mußt du für dich abwägen,unterschätze die Sucht nicht.
Die Kaugummis liefern Nikotin,Zigaretten rauchst du noch,aber so wenig wie möglich.
Pflaster nimmst du aber nicht,oder?!
Nicht das du dich überdosierst,dass ist nicht ungefährlich.
Die 2mg Kaugummis ... 1 Kaugummi ist gleich 2 Zigaretten.

Sind nur so meine Gedanken,entscheiden mußt du für dich.

Achte gut auf dich! :blume

Benutzeravatar
Schadaisy
Beiträge: 41
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 22:53

Re: Gestolpert, aber ich bleibe am Ball...

Beitrag von Schadaisy » Montag 1. Februar 2016, 22:10

ein turbulenter tag geht zu ende (stress mit else ihrem), aber ansonsten für mich erfolgreich. bin mit der Ausarbeitung bin ich sehr gut vorangekommen und "nur" 11 Zigaretten - die kaugummis (machen Kloß im hals) hab ich durch meine richtige e-zigarette ausgetauscht für den kurzen schub zwischendurch. aber unterm Strich deutlich weniger nikotinzufuhr als normal gewesen wäre...
lilli, auch wenn du der Meinung bist, dass ich durch die e-geschichte keine Gewohnheiten änder, seh ich das anders. ich renn halt nicht bei jeder Langeweile auf den balkon und ich hab auch nicht das "gesamt-feeling" vom richtigen rauchen (kippe stopfen - mantel anziehen - auf den balkon - spiel spielen - wieder reich - "brr, ist das kalt") ich hab so eingeschliffene muster, da ist jede (erfolgreiche) Änderung ein Fortschritt ;)
ich muss nur aufpassen, dass ich's mit der e-zigarette nicht übertreibe. hab mit der kleinen handlichen schonmal komplett auf e umgestellt, aber da man die auch drinnen rauchen kann, hab ich dann fast nur noch am Stück gedampft und das ist ja dann doch nicht sinn der sache...
wegen ner überdosis hab ich mir auch schon gedanken gemacht, aber wenn ich 1 pflaster + 20 kaugummis am tag nehmen kann (52+40mg =92mg nikotin/24h), würde das über 70 Zigaretten entsprechen bzw. gestern waren es "nur" 12mg von Zigaretten + 8mg von den kaugummis, also alles im "grünen" bereich. heute 13mg von Zigaretten + bisl e (wieviel genau kann ich schlecht abschätzen). auf jeden fall weniger als vorher. ich hab's mir auch anders vorgestellt, aber lieber dauerhaft erstmal weniger, als wieder wie vorher.
bis dahin - nachtinacht
Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist,
ist es auch noch nicht das Ende.

Benutzeravatar
Pierrotina
Beiträge: 9576
Registriert: Freitag 7. Juni 2013, 08:59

Re: Gestolpert, aber ich bleibe am Ball...

Beitrag von Pierrotina » Dienstag 2. Februar 2016, 09:29

Hallo Schadaisy,

ich habe mal in der Gebrauchsinformation nachgeschaut (Pflaster meines Mannes) und da steht:
eine maximale Tagesdosis von insgesamt 64 mg (Pflaster + zusätzliche Darreichungsform) darf nicht überschritten werden.

ausserdem heißt es bei der Kombinationstherapie:
mit sofortigem Rauchstopp !!!........ (e-zigarette bedeutet zusätzliches Nikotin und ist nicht Rauchstopp)

Die 25 mg Pflaster sind für starke Raucher (mehr als 20 Zigaretten pro Tag)

Lies bitte noch einmal nach und paß auf.... nicht daß Du am Ende doch noch vom Regen in die Traufe kommst.

Ich weiß jetzt im Moment nicht mehr, wieviele Zigaretten Du bisher geraucht hast. Meiner Erfahrung nach, reichen die 25 mg Pflaster
für einen normal starken Raucher alleine schon aus.

Ich wünsche Dir einen schönen Tag und ein erfolgreiches arbeiten

Liebe Grüße von Piri (mutti war nicht zuhaus :roll )
Liebe Grüße von Piri

Antworten