Reboots rauchfrei Tagebuch

Euer Tagebuch ist euer ganz persönlicher Begleiter durch eure rauchfreie Zeit

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitragvon reboot » Samstag 22. Juli 2017, 12:09

Hallo Ihr Lieben, lieber Marc,
so endlich Urlaub :xenia wobei ich mir mit dem Reiseziel nicht mehr so sicher bin bei dem schei...Wetter :rabae ich hätte wohl doch lieber weg fliegen sollen...welches ich jetzt fürs nächste Jahr ins Auge fassen werde. Na ja es kommt wie es kommt,und ist wie es ist! Nun werden wir das Beste draus machen. Am Montag fahren wir an die Nordsee. Rauchen ist kein Thema mehr. Gestern wurde mir eine Zigarette angeboten, die ich freundlich ablehnte. Mich stört der Zigarettenrauch.auch mag ich es nicht,wenn meine Klamotten nach Zigaretten stinken! So, ich werde gleich mal zum Nägel machen gehen...

Ich wünsche euch allen schöne Ferien!

Liebe Grüße

Reboot
reboot
 
Beiträge: 510
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 26. Aug 2016

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitragvon Khandro » Samstag 22. Juli 2017, 14:35

Hallo Reboot,

das ist schön zu lesen. Ich freue mich für Dich, dass es bei Dir mit den NMR wieder so gut läuft!

Ich wünsche Dir einen wundervollen Urlaub. Erhol Dich gut, das kannst Du gut gebrauchen!
Liebe Grüße
Khandro


Bild

Mut bedeutet sich seinen Ängsten zu stellen,
deshalb kann Mut nicht bedeuten, keine Angst zu haben!
Benutzeravatar
Khandro
 
Beiträge: 374
Registriert: Donnerstag 14. April 2016, 00:47
Wohnort: Kassel
Rauchfrei seit: 6. Apr 2017

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitragvon Rammonzi » Samstag 22. Juli 2017, 21:58

Hallo Reboot,
wünsche dir einen tollen, erholsamen Urlaub.
Viel Spass.
LG Moni
Das Passwort für das Leben heißt Humor

][/url[url=http://www.rauchfrei.x-pressive.com/]Bild
Benutzeravatar
Rammonzi
 
Beiträge: 968
Registriert: Samstag 2. April 2016, 14:17
Rauchfrei seit: 11. Nov 2016

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitragvon reboot » Samstag 12. August 2017, 22:25

Hallo Ihr Lieben,
so ,bin seit einer Woche wieder da. Ja also was das nicht rauchen angeht, muss ich leider sagen, das es mir sehr ,sehr schwer fällt (teilweise) nicht zu rauchen. Und ich weiß das es immer so bleiben wird. Damit muss ich leben. Ich bin mir aber absolut sicher, das ich kein Raucher mehr sein möchte!!! Ich würde gern ab und zu in geselliger Runde mal eine rauchen. Und ich weiß genau das funktioniert bei mir nicht. Darum lasse ich es. Außerdem spare ich nach wie vor fleißig für die Urlaube. Ich glaube das ist der Grund der mich am meisten davon abhält wieder zu rauchen. Und natürlich meine Angst davor krank zu werden. Ich mache mir nichts vor :"ich bin abhängig,und werde es immer bleiben!"So viel dazu...

Nächstes Jahr möchte ich in die Sonne fliegen :nick ansonsten war mein Urlaub sehr erholsam und schön mit meiner lieben Tochter :eva_rob oh man nächste Woche muss ich mich wieder ganz schön umstellen :daumenrunter Weinkonsum einschränken, früher ins Bett,wieder arbeiten :daumenrunter na ja so ist das...ansonsten geht es mir gut!

Seid alle lieb gegrüßt
:winke4 :murmel-mond

Reboot
reboot
 
Beiträge: 510
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 26. Aug 2016

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitragvon Mickie » Sonntag 13. August 2017, 20:14

Huhu Du,

Schön das du aus dem Urlaub rauchfrei zurück bist.
Klar bleiben wir immer süchtige aber die Momente wo man rauchen möchte werden seltener
Es wird schon ich glaube an dich


Lieben Gruß Mickie
Bild
Benutzeravatar
Mickie
Rätselkönigin
 
Beiträge: 9149
Registriert: Samstag 12. Oktober 2013, 22:04
Rauchfrei seit: 14. Sep 2013

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitragvon Marc » Sonntag 13. August 2017, 20:54

Reboot,

dann wünsche ich dir einen guten Start nach dem erholsamen Urlaub.

Ja, auch ich kenne den Gedanken, "mal eine zur Belohnung paffen" recht gut.

Klappt nicht. Habe den Fehler vor Jahren gemacht. Bin gescheitert.

Heute eine paffen, und in 9 Tagen wäre ich wieder Kettenraucher....!

Deine Strategie gefällt mir, die Kippenkohle für die kommenden Urlaube weg zu legen!

Startet alle gut in eine erfolgreiche rauchfreie Woche! BG, M.
One is One too many - and a thousand never enough!
Benutzeravatar
Marc
 
Beiträge: 269
Registriert: Freitag 17. März 2017, 23:01
Rauchfrei seit: 6. Feb 2017

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitragvon Marc » Sonntag 13. August 2017, 20:54

Reboot,

dann wünsche ich dir einen guten Start nach dem erholsamen Urlaub.

Ja, auch ich kenne den Gedanken, "mal eine zur Belohnung paffen" recht gut.

Klappt nicht. Habe den Fehler vor Jahren gemacht. Bin gescheitert.

Heute eine paffen, und in 9 Tagen wäre ich wieder Kettenraucher....!

Deine Strategie gefällt mir, die Kippenkohle für die kommenden Urlaube weg zu legen!

Startet alle gut in eine erfolgreiche rauchfreie Woche! BG, M.
One is One too many - and a thousand never enough!
Benutzeravatar
Marc
 
Beiträge: 269
Registriert: Freitag 17. März 2017, 23:01
Rauchfrei seit: 6. Feb 2017

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitragvon Khandro » Mittwoch 16. August 2017, 11:35

Hallo Reboot,

ich gehe davon aus, dass auch diese Gedanken verschwinden. Irgendwann. Vielleicht dauert es dass eine oder andere Jahr, aber irgendwann ist es weg. Ich habe wirklich noch keinen einzigen Exraucher getroffen, der es nach Jahren der Abstinenz immer noch vermisst hat.
Liebe Grüße
Khandro


Bild

Mut bedeutet sich seinen Ängsten zu stellen,
deshalb kann Mut nicht bedeuten, keine Angst zu haben!
Benutzeravatar
Khandro
 
Beiträge: 374
Registriert: Donnerstag 14. April 2016, 00:47
Wohnort: Kassel
Rauchfrei seit: 6. Apr 2017

Vorherige

Zurück zu Mein Rauchfrei-Tagebuch

Wer ist bei uns Online?

Mitglieder in unserem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste