Über das Aufhören

Helfen Sie mit, Unser endlich Nichtraucher-Forum zu unterstützen:

Flip-flop

Well-known member
Mitglied seit
8 Juli 2019
Beiträge
730
Bewertungen
371
Standort
Bayern
Oh... du meine Güte! 🤭
1642435444383.png
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
2.064
Bewertungen
355
Standort
Falkensee / Spandau City
Hab mir gestern den 3. Pieks geholt.
Ungewöhnlich früh am Tag auf den Beinen gewesen,
zumindest für echte Fledermäuse. Damit hat hoffentlich der
ganze Zirkus erstmal ein Ende. :rolleyes:
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
2.064
Bewertungen
355
Standort
Falkensee / Spandau City
Nun sind die ja dabei, 'ne Impfe gegen Omikron zu entwickeln.
Ehrlich gesagt, bis das Zeug in der Breite vefügbar ist,
redet doch kein Mensch mehr von Omikron... 🤔
 

Chrischi

Well-known member
Mitglied seit
4 Juni 2020
Beiträge
289
Bewertungen
68
Standort
Leipzig
Ja, das kann man wirklich nur hoffen!
Ich wäre nicht begeistert, mich noch und nöcher in kurzen Abständen impfen zu lassen.
Mein Vertrauen hält sich da sehr in Grenzen. 1x im Jahr okay und das bitte freiwillig, genau wie bei der Grippeschutzimpfung.
Ich pflichte dir da ganz bei. Vor allem schwindet die Glaubwürdigkeit nur noch mehr! Ich bin genauso für eine freiwillige jährliche Impfung ansonsten ist mir das da draußen zu viel Panikmache. Jeder hat das Recht auf Unversehrtheit und ich hoffe darauf, dass hier die Rechte nicht noch weiter untergraben werden.
 

Chrischi

Well-known member
Mitglied seit
4 Juni 2020
Beiträge
289
Bewertungen
68
Standort
Leipzig
Nun sind die ja dabei, 'ne Impfe gegen Omikron zu entwickeln.
Ehrlich gesagt, bis das Zeug in der Breite vefügbar ist,
redet doch kein Mensch mehr von Omikron... 🤔
Genau, was ist der nächste griechische Buchstabe der für die nächste Variante in Frage kommt? Und die wirds sowieso mindestens halbjährlich geben, da bin ich mir sicher.
 

Waldfee

Well-known member
Mitglied seit
9 Oktober 2013
Beiträge
707
Bewertungen
372
Standort
Wegberg im Kreis Heinsberg
Nun sind die ja dabei, 'ne Impfe gegen Omikron zu entwickeln.
Ehrlich gesagt, bis das Zeug in der Breite vefügbar ist,
redet doch kein Mensch mehr von Omikron... 🤔
Die Geimpften, die an Omikron erkranken, erkranken angeblich nicht schwer und die Ungeimpften werden sich damit auch nicht impfen lassen.
Wozu also noch ein neuer Impfstoff 🤷‍♀️
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
2.064
Bewertungen
355
Standort
Falkensee / Spandau City
Nach Wochen endlich mal Sonne ! Herrlich ! :D

Jetzt fehlt nur noch der (verlässliche) Start der Flohmarktsaison,
es wird Zeit das ich mein Fitnessprogramm wieder aufnehme.
Über den Winter hat meine Reichweite beim Laufen merklich nachgelassen... :rolleyes:

Hatte im Vorbeigehen registriert, das mein Stammtrödler wohl die
Krempelabteilung zumacht. Zumindest ist der Teil des Ladens leer.
Sollte ich mit dem Topas tatsächlich grade rechtzeitig zugeschlagen haben ? :oops:

Achja, fast vergessen. Immer noch wenig Nikotin, sonst beschwerdefrei.
Allerdings scheine ich auch immer mehr gegen Passivrauch empfindlich zu werden.
Selbst mit Abstand wird mir an z.B. der Bushaltestelle von den Rauchschwaden schlecht.
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.486
Bewertungen
381
Guten Morgen.
Das mit dem Rauch - und Rauchergestank ist bei mir tagesform-abhängig.
Stelle aber vermehrt fest , es stinkt.

Manchmal riecht es ja nach "Erinnerung" , trotzdem will ich da nie wieder hin.

Trödelmärkte , bei schönem Wetter und ohne Corona....
Das waren Zeiten.

Gestern Abend bekam ich dann nen Rappen. Jacke an und raus. Bin zwar nur durchs Dorf gegangen , es war ja dunkel.
Trotzdem hat es sooo gut getan.
Es war herrlich , und ausnahmsweise mal trocken.
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
2.064
Bewertungen
355
Standort
Falkensee / Spandau City
Wird Zeit für den Frühling... Das Mistwetter nervt echt. :rolleyes:

Trödelmärkte , bei schönem Wetter und ohne Corona....
Das waren Zeiten.

Der Noppenball hat sich hier ziemlich negativ auf die Größe des Flohmarkts ausgewirkt.
Im besten Fall waren nur noch 2/3 des ursprünglichen Umfangs übrig.
Wenn sich rausstellt, das Omikron und Nachfolger nicht mehr so schlimm sind,
besteht Hoffnung, das es da wieder läuft wie vor Corona.

Weiter oben schrob ich
Hatte im Vorbeigehen registriert, das mein Stammtrödler wohl die
Krempelabteilung zumacht.
In dem Ladenteil hat sich ein Corona Test"zentrum" breitgemacht.
Die schießen hier grade wie die Pilze aus dem Boden...
 
Zuletzt bearbeitet:

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
2.064
Bewertungen
355
Standort
Falkensee / Spandau City
Hatte bei unserer Chefin die Freigabe von MP3 als Dateianhang angefragt.
Jetzt wirds getestet. Anbei einige Grammophonplatten, die ich eingespielt habe. ;)

Es sei warnend darauf hingewiesen, das dieser Sound für CD und MP3
verwöhnte Ohren nicht geeignet ist !



Leap Frog, Tanzmusik spätere 1950er Jahre


Was von Max Greger für die Freunde Süddeutscher Musik ;)
Mitte 1950er Jahre, hat noch keine Grammophonnadel gesehen.


Und etwas aus der 1.Hälfte 1920er Jahre, noch mechanisch aufgenommen.
Die miese Tonqualität hat die Platte weniger der Aufnahmetechnik zu verdanken,
als vielmehr abgenutzten Grammophonnadeln :rolleyes:

Ist die Spitze runter, fräst die Nadel die Töne aus den Rillen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
2.064
Bewertungen
355
Standort
Falkensee / Spandau City
Büddebüdde, alles davon ist auch nicht so ganz mein Style.
Gehe da mehr in Richtung Tanzmusik, aber davon ist in den Kiloweise
Platten nicht so viel dabei. Das Übrige sind reichlich Opernplatten,
die ich zwar auch eingespielt habe, aber diese MP3 liegen ziemlich ungehört auf Pladde.

Und dann sind da noch die richtig alten Platten.
Es ist schon faszinierend zu wissen, das nach teilweise 100 Jahren
Leute zu hören sind, die schon lange tot und vergessen sind.

Für die ganzen Platten kommt hinzu, kein Ton stammt aus einem Computer,
nichts ist Konserve, alles ist live gespielt. Da war auch nichts mit Autotune,
einem Programm mit dem man Spiel- und Singefehler ausbügeln kann.

Gab es Fehler, dann waren die auch hörbar.

Ist schon irgendwie faszinierend... :unsure:
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.486
Bewertungen
381
Ja ,es ist schon faszinierend was die Leute vor langer langer Zeit schon vollbracht. Ohne moderne Technik.
Das ist in meinen Augen KÖNNEN.
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
2.064
Bewertungen
355
Standort
Falkensee / Spandau City
Genau so siehts aus.
Ich möchte mir nicht vorstellen, wie sich die heutigen "Sänger"
ohne die ganze Technik anhören. Da klingen ja meine Katers
dagegen wie Gesangsprofis, bin ich mir sicher. :p
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
2.064
Bewertungen
355
Standort
Falkensee / Spandau City
Freu mich grade, wie so ein kleiner Junge,
der offizielle Terminplan für den Flohmarkt ist endlich raus ! 🥳

Ohne das ganze 2G und 3G Gedöns, das wird herrlich,
wenn ich nicht mehr um den halben Flohmarkt rumrennen muß,
um auf den Platz zu kommen.

Ihr lieben Schellax, ich komme ! :p
Und greife mir das Beste, was mit 78 Umdrehungen
in rauschendem Mono seine friedlichen Runden dreht.

Und Knipse sollte ich nicht vergessen.
Nicht nur wegen der alten Technik, die gerne da zum Verkauf steht,
sondern vielmehr wird mir der Anblick eines unverbarrikadierten
Marktes sehr guttun... Hoffentlich. :unsure:


Sonntags hab ich Zeit dazu (frei nach dem Originaltitel)

Wat noch - Momentan Nikotinfrei, bin grade auf dem Früchtetrip
und da kippe ich kein Nik rein, schmeckt (mir) nicht.
 
Oben