Über das Aufhören

Unser endlich Nichtraucher-Forum

Help Support Unser endlich Nichtraucher-Forum:

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
2.395
Bewertungen
541
Standort
Falkensee / Spandau City
So viele sind es nicht mehr. Computerkram ist die letzten 10 Jahre recht billig geworden.
Und die Qualität etwas fragwürdig. Dazu kommt, was bei mir noch steht, läuft nicht mit
aktuellen Windowsversionen. Und die meisten legen einen gesteigerten Wert auf
den amerikanischen Klicki Bunti Virus.
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.770
Bewertungen
640
Naja, wenn mein PC irgendwann mal den Geist aufgibt , dann hol ich mir auch ein Läppi. Für meine geringen Bedürfnisse reicht ein Läppi und ich wäre flexibler mit dem Standort.
Aber bis dahin dauert es hoffentlich noch lange.

Würd mich dann aber gerne von dir und FlipFlop beraten lassen. :giggle:
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
2.395
Bewertungen
541
Standort
Falkensee / Spandau City
Eins kann ich dir jetzt schon verraten: Der wichtigste Teil der Lebensdauer eines Rechners
ist tatsächlich das Betriebssystem. Viele Geräte bekam ich weniger mit Schäden an der Technik,
sondern weil die für Windows zu knapp mit der Leistung wurden.

Genau diese steigenden Anforderungen haben auf sicher vielen Rechnern das Leben gekostet.
Oder die sind in diversen Bastelkisten gelandet. 😁

Würd mich dann aber gerne von dir und FlipFlop beraten lassen. :giggle:
Geht klar. :giggle:
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
2.395
Bewertungen
541
Standort
Falkensee / Spandau City
Habs sicher, den Akku hats gerissen. Der läuft nur noch ein paar Minuten,
der Akkustand zeigt nur Unsinn an. Halb so wild, ist bei älteren Läppis fast immer so.
Ersatz ist zu kriegen, auch hier alles in Butter. :)
Den Tastenton an Lautstärkeregler &Co. hab ich abgeschaltet bekommen, ging übers BIOS.

Achja, wo ich grade bei Akkus und neuem Läppi bin @WildeHile71,
bei den heutigen Läppis ist der Akku bei nahezu allen fest verbaut.
Eine lange Lebensdauer ist hier wie überhaupt durch Vermeidung
von reinem Netzbetrieb erreichbar. Hin und wieder den Akku leer fahren, tut dem gut. :)

Bleiben jetzt noch die verlegten übrigen 2GB Speicher und die Batterie fürs BIOS.
Dann ist auch technisch alles in bester Ordnung.
Spaß macht die Maschine so schon. :giggle:
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
2.395
Bewertungen
541
Standort
Falkensee / Spandau City
Vor allem ist das Läppi in einem für sein Alter sehr gutem Zustand.
Was daran zu machen war und ist, ist Standardkram. Wenn so ein Rechner
egal, ob PC oder Läppi mehr als 5 Jahre alt ist, sollte das alles mal gemacht werden. :)
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.770
Bewertungen
640
Das ist ein schönes Hobby, evtl auch ein schöner Beruf.
Allerdings setzt es da bei mir irgendwann aus und ich versteh nur noch Bahnhof.

Mich interessiert auch nich WARUM es funktioniert.
Mir ist wichtig DAS es funktioniert.
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
2.395
Bewertungen
541
Standort
Falkensee / Spandau City
Die Frage nach dem Warum stellt sich jeden irgendwann.
Sich möglichst weit selber helfen zu können, hat was.

Heute gabs mal wieder keine Platten. Aber dafür reichlich Bastelmaterial. 😁
Muß ja für den Winter vorsorgen... Es wird nicht langweilig.
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
2.395
Bewertungen
541
Standort
Falkensee / Spandau City
Echt geil, hab vor ner guten Woche nen Langmann gemacht. :(
Mit dem Brustkorb auf beide Unterarme gefallen. An diesen Schmerzen
knabber ich immer noch, wird nur sehr langsam wieder besser.

Besonders "lustig" war eine Erkältung mit allem drum und dran,
Husten und Niesen mit Brustfellschmerzen wünscht man seinem schlimmsten Feinde nicht.
Den Flohmarktsonntag lass ich mir davon aber nicht vermiesen, so weit kommts noch. 😁

Mein Rekordversuch macht auch Fortschritte...

PIC_0148.JPG


...die längste Straßenbahn der Welt. :p
Die Wagen sind kuppelbar.
 

Flip-flop

Well-known member
Mitglied seit
8 Juli 2019
Beiträge
970
Bewertungen
537
Standort
Bayern
Hallo Sans Tabak,
erstmal gute Besserung!
Wie hast du es denn geschafft einen Langmann zu machen?🤔
Das mit der Erkältung geht momentan um, zumindest bei uns in Bayern. Kaum einer der nicht erkältet ist.
Am Wochenende soll es bei uns warm werden, über 20 Grad.
Wäre für dich ein Ideales Flohmarktwetter.
Deine Straßenbahn, easy!
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
2.395
Bewertungen
541
Standort
Falkensee / Spandau City
Lieben Dank euch, diese Geschichte braucht wohl doch einiges an Geduld...
Wie hast du es denn geschafft einen Langmann zu machen?🤔
An einer Stelle des Wegs zur Haustür ist neben den Gehwegplatten ein Loch.
Und da bin ich reingelatscht. :rolleyes:

Was das Flohmarktwetter betrifft, so steht die Info bei 18°C mit Wolken und windig.
Ich lass mich überraschen.
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
2.395
Bewertungen
541
Standort
Falkensee / Spandau City
Oben schrob ich:
Was das Flohmarktwetter betrifft, so steht die Info bei 18°C mit Wolken und windig.
Ich lass mich überraschen.
Hmtja, was soll ich sagen ? Das Wetter war der absolute Glücksgriff !
Jede Menge Sonne und nicht zu kalt. Dementsprechend sah die Beute supi aus. 😊

Ein Urahn der heutigen Boomboxen, hat sich leicht kaputt gestanden, ist aber machbar.
Ein nagelneues Quecksilber-Glühfaden Mischlicht, ein kleiner sogenannter Akkutrainer
(für so ein Teil hätte ich in den 80ern 10 Jahre meines Lebens gegeben) und eine Handvoll Platten.

Da hatte mich tatsächlich ein Stapel Schellax angegrinst, bestimmt um die 50 Stück.
Nach 2/3 des Stapels hatte ich die Durchsicht jedoch abgebrochen, da unten drin die Platten doch
arg zerschunden waren. Aber die 5, die ich mitgenommen habe, haben teils Ohrwurmpotenzial. 😁

Die Platten sind oben, die Ladekiste funzt einwandfrei.
Nachdem ich mir erstmal das Handbuch dafür gezogen habe, kam erst mit der Bedienung nicht recht klar... :unsure:

Nachtrag: Das Leute dort werden auch immer seltsamer.
Eine ganze Reihe älteren Publikums war der Meinung, im dicksten Gewühl ihre Teppichporsche
in Kinderwagen über den Platz schieben zu müssen. Die Krönung war ein Doppelkinderwagen mit
6 Pekinesen (oder was ähnlichem) darin. :oops:

On topic, die Dampfe hatte ich zwar auf Tasche, aber kaum dran gezogen.
Momentan wenig (etwa 1mg/ml) Nikotin.
 
Oben