10 Jahre Jubiläum

Unser endlich Nichtraucher-Forum

Help Support Unser endlich Nichtraucher-Forum:

Bär

Well-known member
Mitglied seit
9 August 2012
Beiträge
48
Bewertungen
6
Guten Tag. Ich hatte am 18. August das 10 Jährige Jubiläum. Es ist so wie ein Kinderwagen. Ich sehe sie aber sie sagen mir nichts. Ich habe nicht das Verlangen in einen Kinderwagen zu gehen. Vielleicht vor 41 Jahren schon und hätte gezwängelt um nicht hinein zu dürfen. Aber so ist es mit dem Rauchen auch. Plötzlich sagt es einem nichts mehr und man weiss gar nicht mehr dass man mal so dumm war um zu rauchen.
 

Bär

Well-known member
Mitglied seit
9 August 2012
Beiträge
48
Bewertungen
6
Danke. Da kamen sehr Viele Glückwünsche zum 10 Jährigen Jubiläum.
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.770
Bewertungen
640
Hallo Bär ,
10 Jahre , da gratuliere ich auch ganz herzlich.
Ist echt eine tolle Leistung.

Aber ich bin mir sicher , auch wegen diesem Forum , werden einige aktive Foris auch dort hinkommen.

Hoffentlich stehst du dann da und nimmst sie gebührend in Empfang ,
 

Flip-flop

Well-known member
Mitglied seit
8 Juli 2019
Beiträge
970
Bewertungen
537
Standort
Bayern
Hallo Bär,
auch von mir Herzlichen Glückwunsch zu deiner grandiosen Leistung.
Ich denke mir, das Thema Rauchen ist bei dir ganz vom Tisch.
 

Bär

Well-known member
Mitglied seit
9 August 2012
Beiträge
48
Bewertungen
6
Ja, danke. Ja, am DJ Kurs 10 Personen, keiner geraucht ausser der Lehrer der 8 Jahre älter ist. Aber Rauchen ist nicht mehr so inn wie in den 90 -er
 

FrankUndFrei

Well-known member
Mitglied seit
3 Juni 2018
Beiträge
105
Bewertungen
59
Standort
Dortmund
Hey, Bär,
herzlichen Glückwunsch auch von mir. Du bist ja fast schon legendär, von dir habe ich schon gehört, als ich noch in meinem "alten" Forum , dem QM-Nichtraucherforum, unterwegs war.
Marlis (Nisnis) hat allen Neulingen immer dein Tagebuch empfohlen, das weiß ich noch. Ich bin mittlerweile auch bald 7 Jahre rauchfrei.
Ja, rauchen ist nicht mehr so inn wie in den 90ern, erst recht nicht mehr so wie in den 80ern und das ist gut so.
Meine Tochter (fast 16) hat letztens auf die Frage, ob sie nicht mehr mit ihrem Freund zusammen ist, geäußert " Das ist ein Assi, der raucht!" . Und auch sonst entwickelt sie sich zur militanten Nichtraucherin. Ich lasse sie dabei. Lieber wird sie als unhöflich wahrgenommen oder stößt Leute vor den Kopf als dass sie selbst anfängt zu rauchen sage ich mir.
Zum Glück habe ich den Absprung gerade noch geschafft, bevor sie in die kritische Phase gekommen ist, wo vielleicht doch mal die erste Zigarette probiert wird.
Und damit fängt es ja bekanntlich an.
LG
Frank
 
Oben