5:2 - Was ist das?

Helfen Sie mit, Unser endlich Nichtraucher-Forum zu unterstützen:

A

Anonymous

morgen gibt es für mich auch nur den 600 kal.-Tag. Und mindestens eine Stunde :bazi , abends noch eine Stunde Wassersport, das reicht dann auch. oder?
 
A

Anonymous

die heißt 5:2 hier ist der Link http://www.wdr.de/tv/quarks/sendungsbeitraege/2013/1126/007_kalorien_mythen_ueber_kalorien.jsp
 

Sunflower

Well-known member
Mitglied seit
16 Januar 2014
Beiträge
597
Bewertungen
0
Nisnis meinte:
die heißt 5:2 hier ist der Link http://www.wdr.de/tv/quarks/sendungsbeitraege/2013/1126/007_kalorien_mythen_ueber_kalorien.jsp

Danke, ich schau mir das mal in Ruhe an ... :buch11
 
A

Anonymous

alvina meinte:
. Hast du es denn mal mit 5:2 probiert?

Jetzt muß ich mal ganz dumm fragen was das ist?
Hab das nun schon ein paar mal gelesen...

5 Tage essen - 2 Tage nichts? Oder wie muß ich das verstehen?
Und gar nichts essen würde bei mir schon mal nicht gehen,
da ich körperlich arbeite...
 

alvina

Well-known member
Mitglied seit
16 August 2012
Beiträge
3.667
Bewertungen
0
Standort
Schweden
Hier Tina http://www.youtube.com/watch?v=lL3yqxLPLrQ

Das ist ganz leicht :) . Und man darf an allen Tagen essen, es ist daher machbar. Mein Mann macht es schon seit einem Jahr da er viel und gerne isst. Da es funktioniert und supereinfach ist, machen es jetzt auch seine Kollegen und viele in unserem Freundes- und Bekanntenkreis. Manche die es schon länger machen haben damit richtig viel abgenommen. Aber eben langsam und kontinuierlich statt auf Crash. Es ist eher eine Art zu leben als eine Diät würde ich mal sagen.
lg Alexandra
 
A

Anonymous

Dankeschön... Du bist ein Schatz. :X
Das wäre echt eine Alternative.
Ich versuche das auf jeden Fall... mal schauen was mein kaputter
Stoffwechsel dazu meint.
Da ich noch nie Kalorien gezählt habe...muß ich nun mal austüfteln
was ich bei den 2 Tagen essen darf um nicht über 600 Kalorien zu kommen.
 
A

Anonymous

Hallo zusammen-
ich habe mal ein paar Beiträge, das 5:2-Abnehmen betreffend hier zusammengestellt.
Inzwischen gibts ja doch einige Nutzer hier, die das ausprobieren.

Es wäre eine Möglichkeit für den Austausch untereinander darüber.

Liebe Grüße
die Murmel
 
A

Anonymous

Prima Murmel...

da ich noch nie Kalorien gezählt habe...
würde ich mich freuen wenn ihr z.B. Nisnis,Fini
oder Robert hier schreiben würdet was ihr an so einem
600 Kalorientag so zu euch nehmt... Dankeschön :X
 

Der von der Eva

Well-known member
Mitglied seit
7 Oktober 2013
Beiträge
10.162
Bewertungen
1
Resi und ich machen nicht 5/2, sondern 10in2. Ich glaube, ich mache hier mal einen eigenen Thread auf, weil das doch ein wenig anders geht, und dann wiederum schon ähnlich ist.
 
A

Anonymous

Also, mit 5/2 bin ich irgdwie gescheitert, wahrscheinlich, weil ich mich nicht genug außeinander gesetzt habe....wieviel ich denn nun am 600kcal essen darf.
Mein Mann hat gleich mit dvdde s Variante angefangen und ist recht erfolgreich.
Ich bin total verwundert, wie sehr, ebenso, wie verbreitet diese Methode ist, ich hab hier das erste mal davon gehört.
....und dachte am Anfang echt, der Robert will mich verscheißern :piep
In meinem Newsletter vom ZdG steht auch etwas über "intermittierendes Fasten", vllt findet ja der ein oder andere bedürftige noch einen für ihn gehbaren Weg.
http://www.zentrum-der-gesundheit.de/intermittierendes-fasten-ia.html?newsletter=NL140203

fini :freunde
 

Der von der Eva

Well-known member
Mitglied seit
7 Oktober 2013
Beiträge
10.162
Bewertungen
1
fini meinte:
....und dachte am Anfang echt, der Robert will mich verscheißern :piep
Hihi, wurde ja auch von einem österreichischen Kabarettisten entwickelt, kein Wunder.

Im Ernst: Ich bin mittlerweile fest überzeugt, daß 10in2 viel komplexer greift als nur Friss Die Hälfte.
Aber das Bestechende ist das einfache Regelwerk. 5/2 ist ja meines Wissens nach so entstanden, daß man "1 Tag Essen was Du willst, 1 Tag 500 Kalorien in einer Mahlzeit entstanden". Da hat sich dann gezeigt, daß 5/2 wohl die gleiche Wirkung hat.
Insgesamt dürfte die Wissenschaft da aber erst relativ am Anfang stehen.
Mich hat aber von Haus aus die Kalorienzählerei abgeschreckt, ich behalte das Thema aber interessiert im Auge.
Alles Liebe,
Robert
 
A

Anonymous

Robert,...es gibt auch Ticker fürs Gewicht...falls du einen haben willst.

---> http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/ undweg
 
Oben