Bergwandern und Bergradeln

Unser endlich Nichtraucher-Forum

Help Support Unser endlich Nichtraucher-Forum:

Niko_Clean

Well-known member
Mitglied seit
26 Juli 2015
Beiträge
737
Bewertungen
1
Nach jeder Bergtour wird mir bewusst, dass ich ja nie wieder anfangen darf zu Rauchen.
 
A

Anonymous

Da hast Du so recht.

Zu Fuß oder mit dem Radl- das Rauchen hat uns kostbare Atemluft geraubt. :hechel

Zum allergrößten Teil erhalten wir die mit aufkommender Kondition zurück.
aber diese Dinge jetzt mit Zigarettenpause?! Ich kanns mir nicht mehr vorstellen!

:kunst :berg :wandern :wbike :sport1
 

Tomson

New member
Mitglied seit
31 Oktober 2017
Beiträge
4
Bewertungen
0
Bei mir kommt die Kondition langsam Wieder.
Am Anfang war es aber echt eine Qual :/
 

Bernhard

Well-known member
Mitglied seit
10 Januar 2016
Beiträge
135
Bewertungen
0
Momo22 meinte:
Deswegen therapiere ich mich sowohl sportlich als auch psychisch auf meinen Ergometer

Also, es gibt wirklich Leute, die diese Ergometer auch nutzen und nicht nur in der Wohnung rumstehen haben? :)

Momo22 meinte:
Wenn ich jetzt dann wieder ins Rauchen komme. Kann ich diese
Leistungen absolut vergessen...

Ich denke, dass ist das kleinste Übel wenn du wieder rauchst.
Von dem her: Viel Erfolg!
 

Patrik

Member
Mitglied seit
18 September 2022
Beiträge
11
Bewertungen
0
Standort
Zürich
Ich nehme ab und zu teil an Wanderungen auf gewissen Jakobswegen...ich versuche immer wieder neue Wanderwege zu finden
 

KarlH

Member
Mitglied seit
25 August 2022
Beiträge
14
Bewertungen
1
Standort
Berlin
Wanderungen sind auch etwas besonderes. Ich mache beides Fitness und Wandern in den Bergen und seit kurzem auch Pilgern. Ich haben geplant im Frühling zum zweiten Mal zusammen zu pilgern. :) Ich finde das sehr schön und freue mich auch darauf. Da für den Frühling Jakobswege empfohlen werden, habe ich mir einen Pilgerführer über die Jakobswege in Deutschland gekauft. Es ist schon etwas anderes und besonderes und ich freue mich darauf. Ich bin ein Mensch, der gerne verschiedene Erfahrungen macht und gerne etwas Außergewöhnliches erlebt. Ich muss mich allerdings vorher noch ein bisschen um meine Ausrüstung kümmern, denn es fehlen noch einige wichtige Sachen.
LG
 

Auron

Member
Mitglied seit
25 September 2022
Beiträge
10
Bewertungen
0
Standort
Berlin
Ich pilgere zwar nicht aber ich bin leidenschaftlicher Camper und bin ständig mit meinen Freunden irgendwo unterwegs. Für mich ist das die beste Therapie, so kann ich neue Energie laden und den ganzen Alltagsstress vergessen. Es ist aber schon sehr ähnlich, denn wir wandern mit einer kompletten Ausrüstung. Also wir nehmen Zelt und alles andere mit, denn wir wissen nie genau, wo wir unser Lager aufschlagen werden. Auf jeden Fall ist jetzt im Mai wieder eine Tour geplant. Wir sind auch immer ein paar Tage unterwegs und es macht einfach sehr viel Spaß. Jetzt soll es in die Schweiz gehen, die ganze Tour haben wir auch schon genau geplant.
Ich habe mir vor einigen Wochen auch meine Outdoor Ausrüstung etwas erneuert und zwar habe ich mir hier haengemattenshop.com/outdoor-camping eine Hängematte gekauft. Diese kann man sehr schnell und einfach irgendwo aufhängen und es ist unbeschreiblich entspannend, sich in die Hängematte zu legen, wenn man eine kleine Pause macht. Einfach herrlich, die frische Luft, die Berge, Vögel zwitschern, es gibt nichts Besseres.
Grüße
 
Oben