Dampferforum und Wir

Helfen Sie mit, Unser endlich Nichtraucher-Forum zu unterstützen:

SmokeyJoe

New member
Mitglied seit
1 Juli 2018
Beiträge
2
Bewertungen
0
Moin zusammen,

ich bin hier auch über die Beiträge von Scannerxy reingerutscht.

Missionieren ist nicht meine Sache, und Werbung für Die Dampfe werde ich hier auch nicht machen, selbst wenn ich ohne sie wohl weiter an der Kippe hängen würde.

Eventuell ergibt sich aufgrund unseres gemeinsamen Ziels, nicht mehr zu rauchen, der eine oder andere interessante Blick über den eigenen Horizont hinaus.

Auf eine gute Zeit.
 

Nisnis

Moderator
Teammitglied
Moderator
ENF Supporter
Mitglied seit
22 Februar 2015
Beiträge
1.178
Bewertungen
136
Standort
zwischn Hannover und Bremen
Na dann, lasst es angehen und denen helfen, die um Hilfe bitten.

Willkommen auch dir SmokeyJoe und ein :hello123 in der Runde

LG nisnis
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
1.760
Bewertungen
176
Standort
Falkensee / Spandau City
So, jetzt ist noch einer aus der Dampferzuflucht hier.
Nebenan schreib' ich als Haveldampfer, habe aber den Namen nicht mit her genommen,
da auch ich nicht unbedingt jmd. zum Dampfen bekehren möchte.

Ein liebes Hallöchen in die Runde !
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.322
Bewertungen
210
Hallo,

so, jetzt hab ich hier mal nachgelesen.

Tlw. kann ich die Ansichten sogar verstehen.
Ich denke, manche Leute haben Angst zur Dampfe animiert zu werden.

DOCH DAS IST NICHT DAS ZIEL.

Wer den Rauchstopp ohne Hilfsmittel schafft, sollte das auch so machen.

Die E-ziggi, Plaster, Spray oder Kaugummi usw. sind Hilfsmittel, die helfen können von den Zigaretten weg zu kommen.

Und wer nachher bei der E-Ziggi bleit, ja mein Gott , dann ist das so. Das ist dann eher Genuß und keine Sucht.

Nehmt mir morgens meinen Kaffee und ihr erlebt die kleine 60kg-Frau als Mega-Monster.

Letztendlich muß jeder seinen Weg finden.
 

Lametta

Well-known member
Mitglied seit
6 November 2018
Beiträge
323
Bewertungen
4
Kein Kaffee geht gar nicht, genau, Hilde!

:fuenf

Und ich würde auch nie jemanden zum Dampfen animieren wollen. Wer es ohne schafft, viel besser!
Aber für alle, die es nicht schaffen oder wie ich den für mich 2x sehr harten Weg eben nicht nochmal gehen wollen, ist es eine von mehreren !! guten Optionen.
Harm Reduction ist halt ein relativ neuer Ansatz, aber ich finde, es kann für viele eine große Hilfe sein.
Wollen muß man ja trotzdem und Entzug hat man auch.

Ich selber will definitiv früher oder später den Absprung von der Dampfe schaffen, daher bin ich hier.
Nicht, um jemanden zum Dampfen zu animieren ;-)

Auf ein weiterhin gutes Miteinander!

P.S, ich bin nicht in der Dampferzuflucht.
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.322
Bewertungen
210
Hallo,

es ist ja auch ganz egal ob man in der "Dampferzuflucht " ist (oder in einem anderen Dampferforum) oder nicht.

Die E-zigarette ist nun mal ein Hilfsmittel für den Rauchstopp.

Und andere User teilen hier auch ihre Erfahrungen vom Rauchstopp mit Hilfsmitteln mit.

Wer da jetzt was zur Hilfe nimmt, oder den kalten Entzug schafft,
das muß jeder für sich selber rausfinden.

Ich habe den kalten Entzug nicht geschafft, und ohne Hilfsmittel wäre ich längst wieder Raucher.

Das Ziel ist aber doch das GLEICHE.
WEG VON DER TABAKZIGARETTE.
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
1.760
Bewertungen
176
Standort
Falkensee / Spandau City
Nuja, Dampferforen wenden sich ja nicht nur an Leute, die Info zur Dampfe suchen,
sondern auch an die, denen das Dampfen zum Hobby geworden ist. Wie bei mir.

Der Rauchstop ist aber so oder so ein angenehmer wie auch gewünschter Nebeneffekt.
 

Lametta

Well-known member
Mitglied seit
6 November 2018
Beiträge
323
Bewertungen
4
Die Bezeichnung "Hobby" für eine Substitution empfinde ich persönlich (ist kein Angriff und keine Kritik) immer als total schräg ;-)
Sind Nikotinkaugummis dann auch ein Hobby? ;-))

Ich würde auch im Traum nie auf die Idee kommen, mir irgend ein Zeugs in die Lunge zu ziehen, wenn kein Nikotin drin ist.
Dampfen ohne Nikotin, wozu?
Hab ich nie kapiert.

Aber so unterschiedlich sind Menschen halt.


Genau, Hilde, mir ging es immer darum, von den Ziggis wegzukommen. Genau genommen, nicht mal das - es ging mir darum, meiner Gesundheit nicht mehr derart zu schaden.
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
1.760
Bewertungen
176
Standort
Falkensee / Spandau City
@Lametta, du wirst grinsen, aber das Erzeugen von dicken Wolken und guter Geschmack
machen beim Dampfen schon Freude. Beruhigen tut es obendrein. Mich zumindest. :nick
Der Hobbyteil ist dabei das Anmischen der Flüssigkeiten und das Wickeln der Dampfe.
Natürlich auch das Durchtesten unterschiedlichster Dampfgeräte. Hab mich bis heute nicht
auf eine bestimmte Art Dampfe festgelegt. Das geht immer nach Lust und Laune.

Angenehm ist dabei, das ich auch bei Bedarf aufs Nuckeln verzichten kann.
 

Wolkenflug

Well-known member
Mitglied seit
17 März 2014
Beiträge
117
Bewertungen
1
Lametta meinte:
Ich würde auch im Traum nie auf die Idee kommen, mir irgend ein Zeugs in die Lunge zu ziehen, wenn kein Nikotin drin ist.
Dampfen ohne Nikotin, wozu?
Hab ich nie kapiert.

Du wirst lachen, irgendwann mal habe ich einen Versuch mit diesen Kräuterzigaretten unternommen, die Idee war erst der physische Entzug und dann der psychische, naja was soll ich sagen, ich wäre wohl heute nicht hier, wenn das geklappt hätte (oder wenn es nicht so verdammt schwer gewesen wäre, an Kräuterzigarettennachschub zu kommen).
Beim Dampfen geht es mir tatsächlich auch mehr um die Gewohnheit und ich habe zu Beginn ziemlich schnell die Nikotinmenge reduziert, ganz ohne traue ich mich gedanklich noch nicht, aber das finde ich das schöne, dass das Dampfen jedem die Möglichkeit gibt, seine persönlichen Bedürfnisse zu erfüllen und ich finde es sehr bereichernd hier mehr über die unterschiedlichen Herangehensweisen zu erfahren. :)
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.322
Bewertungen
210
Lametta meinte:
Ich würde auch im Traum nie auf die Idee kommen, mir irgend ein Zeugs in die Lunge zu ziehen, wenn kein Nikotin drin ist.
Dampfen ohne Nikotin, wozu?
Hab ich nie kapiert.

Hallo,
genau DAS ist mein Ziel.....irgendwann.
Momentan reduziere ich auch wieder das Nikotin, aber erst nach der Arbeit.

Während der Arbeit will/sollte/muß ich noch einen gewissen Nikotinlevel haben.
 

Lametta

Well-known member
Mitglied seit
6 November 2018
Beiträge
323
Bewertungen
4
Paßt s​chon, beim Dampfen entwickelt es​ s​ich ganz unters​chiedlich und jeder Weg is​t ok.

Ich kann kaum reduzieren, mir wirds​ dann fix zu s​üß und von s​üß wird mir kotzübel. Bin halt eine empfindliche Zicke hihi.
Daher auch meine Idee, irgendwann auf die Nikotinkaugummis​ umzus​teigen, derzeit ers​etze ich das​ Dampfen immer mal damit.

Ich finde dicke Wolken gräääßlich @Sans​ Tabac. Das​ is​t ja viiel mehr Dampf als​ Rauch aus​ einer Ziggi kam, da hab ich das​ Gefühl, zu ers​ticken. Fühle mich wirklich davon attackiert, s​chon bei 10+ Watt lol. Has​t übrigens​ s​chon ges​ehen, die eRoll kommt neu raus​. Dies​e Minidinger mit kaum Dampf s​ind genau mein Ding ;-)

Uih, die Kräuterzigaretten @wolkenflug, die hatte ich bei meinem 1. oder 2. Rauchs​topp aus​probiert. Igitt, haben die widerlich ges​chmeckt ;-)
Heute weiß man ja eh, daß die auch nicht viel weniger s​chädlich s​ind als​ Ziggis​ - Grund is​t die Verbrennung.

Habt ein angenehmes​ Wochenende alle, s​chön, daß ihr hier s​eid!
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
1.760
Bewertungen
176
Standort
Falkensee / Spandau City
@Lametta meißelte:
Ich finde dicke Wolken gräääßlich @Sans​ Tabac. Das​ is​t ja viiel mehr Dampf als​ Rauch aus​ einer Ziggi kam, da hab ich das​ Gefühl, zu ers​ticken. Fühle mich wirklich davon attackiert, s​chon bei 10+ Watt lol.
Dicke Wolken mach ich auch nur bei Lust und Laune. Dauerhaft bekommt mir das auch nicht recht. :nick

Has​t übrigens​ s​chon ges​ehen, die eRoll kommt neu raus​. Dies​e Minidinger mit kaum Dampf s​ind genau mein Ding ;-)
Echt jetzt ? Fetzt ja. :lach4
Bei Amazonas waren die nie ganz verschwunden.
Allerdings sind die Preise zum Teil recht gepfeffert.

Wünsche euch auch noch ein schönes WE...
 

Lametta

Well-known member
Mitglied seit
6 November 2018
Beiträge
323
Bewertungen
4
Ja, die heißt jetzt eRoll Mac und schaut echt nett aus @Sans​ Tabac
Gibt es​ mit und ohne PCC: https://www.youtube.com/watch?v=TaxmWMR-Dzk

Die eRoll ist ein Stück Dampfgeschichte, die ursprüngliche stammt aus dem Jahre 2012 (für alle, die nicht wissen, was mit meinen Zeilen gemeint ist)
Es gehen nur 0,55 ml rein und ist nicht für Poweruser gedacht, schmunzel.

Ne Einzelne kostet 10 Euro in China, das find ich nun nicht teuer.
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
1.760
Bewertungen
176
Standort
Falkensee / Spandau City
Liebe Güte, da muß man ja wirklich schon 24er reinkippen, damit man was merkt. :kicha
Na ja, fürs Kino oder den diskreten Zug in der U-Bahn taugt das Gerätchen bestimmt.
Da ich mich aber tatsächlich zu den Powerusern zähle, ist es weniger was für mich. :nick
 

Lametta

Well-known member
Mitglied seit
6 November 2018
Beiträge
323
Bewertungen
4
Ich war nie Poweruserin und besitze keinen einzigen AT mit 510er und separatem Verdampfer :mua
Rauchfrei bleiben oder nicht hängt davon nicht ab hihi. Geht auch mit Kleinkram ;-)
24er gibts schon lang nimmer, habe ich auch nicht, brauch ich auch nicht.
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
1.760
Bewertungen
176
Standort
Falkensee / Spandau City
Ich war nie Poweruserin und besitze keinen einzigen AT mit 510er und separatem Verdampfer
Stimmt, die stehen alle bei mir. :lach4

Mein 24er ist auch keine Fertigsuppe. Hatte nur kurz vor Einrasten der TPD2
48er Nikotinbase gebunkert. Und im Lauf dieser Zeit bis 1mg reduziert.
Testweise probiere ich es ganz ohne, für einen Bericht ist es aber noch zu früh.
 
Oben