Quantcast

E-BIKE ich komme

Helfen Sie mit, Unser endlich Nichtraucher-Forum zu unterstützen:

Niko_Clean

Well-known member
Mitglied seit
26 Juli 2015
Beiträge
737
Bewertungen
0
Nach dem ich von August 2015 bis April 2018 erfolgreich Nichtraucher war, möchte ich es nocheinmal versuchen.
Die Uhr läuft und gerade die Messe, von morgen bis Freitag kann mir dabei helfen mich abzulenken.

Bis jetzt bin ich ja noch kein ganzes Jahr Raucher, darf ich mich somit Raucher nennen ?

Dieses Forum hat mir schon einmal die Kraft gegeben durchzuhalten und ich setze große Hoffnung darin.
Heute um 12 Uhr habe ich eine schwere nervliche Belastung, ich muss zu einer Zeugenaussage in einem versuchten Totschlagsprozess. Das wird nicht einfach werden, aber ich setze das Mittel ein, was mir schon 2015 mit dem Rauchstop geholfen hat.

Das Beghochlaufen, somit nehme ich dann meine Nordic Walking Stöcke und laufe den Kreuzberg hoch.
Gerade habe ich die letzte Ziggi ausgemacht und die Schachteln in den Schrank verstaut.

Natürlich spielt auch das Geld eine Rolle, 200€ sind 2400€ im Jahr, dafür könnte ich mir ein Klasse E-Bike kaufen.
Ich werde mir ein Bild von einem E-Bike ausdrucken und es mir in den Geldbeutel legen. Das nächste größere Bild von meinem Traum E Bike kommt hinter die Transparente Sparsau, wo ich täglich einen 5er reinwerfe und dann Dienstags dann einen 20er. Sind 50€ die Woche.

Es soll kein Billigheimer E-Bike werden, sondern ein tolles E.Bike
 

Motorhead

Well-known member
Mitglied seit
20 September 2017
Beiträge
137
Bewertungen
0
Hallo Niko_Clean

Warum verstaust du die Schachteln im Schrank? Wenn du aufhörst brauchst du die doch nicht mehr.

Cheers
Motorhead
 

Niko_Clean

Well-known member
Mitglied seit
26 Juli 2015
Beiträge
737
Bewertungen
0
Stimmt,

gerade habe ich die Schachteln der Petra geschenkt, die hat sich gefreut.

Oder auch nicht gefreut, weil sie noch nicht die Kraft hat aufzuhören
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
1.303
Bewertungen
34
Standort
Falkensee / Spandau City
Ich drück' dir alle Viere, das du vom Tabak weg, zu besserer Gesundheit,
und deinem Elektrofahrrad kommst. Obwohl, wenn es dann so weit ist,
brauchst du den Motor auch nicht mehr. :nick
 

Niko_Clean

Well-known member
Mitglied seit
26 Juli 2015
Beiträge
737
Bewertungen
0
Der erste Tag lief gut.
Gestern abend war ich mit ihrer Tochter im Krankenhaus. Die Tochter kümmert sich rührend um ihre Mutter.
Sie wird evt. länger im Krankenhaus bleiben müssen, und somit bleibt mir Zeit VIELES in unserer bzw meiner Wohnung zu verändern.

Verändern will und muss ich VIELES,
Nr. 1 . Nicht mehr Rauchen
Nr. 2: Mehr bewegen
 

Niko_Clean

Well-known member
Mitglied seit
26 Juli 2015
Beiträge
737
Bewertungen
0
Der Januar 2019 war wohl der schlimmste Monat in meinem Leben. Am Neujahrstag kam sie ins Klinikum und am 29 Januar um 19Uhr20 ist sie dann gestorben.
Leberzirrhose im Endstadium.

Trotz aller Trauer kommt langsam wieder Leben in mein Leben.
Um 6 Uhr habe ich nun beschlossen aufzuhören, noch bin ich ja noch kein ganzes Jahr wieder Raucher.
Auf der Light und Building 2018 im März habe ich wieder angefangen.

In dem letzten Jahr ist sehr viel geschehen, im Dezember mein 60. ter Geburtstag, Weihnachten noch Besuch bei meiner Mutter.

5000€ hat nun die Bestattung gekostet, eine elfjährige Geschichte mit Sucht und Süchten ist nun vorbei............
 

Lametta

Well-known member
Mitglied seit
6 November 2018
Beiträge
323
Bewertungen
1
Oh mein Gott, es tut mir unendlich leid!
Bei Schicksalsschlägen dieser Art hätte ich es auch nicht geschafft bzw. wegen ähnlichem bin ich nach zig Jahren wieder rückfällig geworden.
Wir sind eben alle nur Menschen und haben Grenzen.
Sieh es Dir einfach nach, ich verstehe es wirklich völlig.

Viel Kraft wünsch ich Dir!
 

Niko_Clean

Well-known member
Mitglied seit
26 Juli 2015
Beiträge
737
Bewertungen
0
Am Sonntag machte ich mit meinem Sohn einen Ausflug, hoch zur Altenburg in Bamberg.
Seine Uhr zeigte einen 92er Puls und meiner bei 148
Das kleine Bild ist aus dem Jahr 1998, da war mein Sohn gerade mal 2 Jahre alt.
Meine beiden Kinder sind mir jetzt eine große Hilfe.

Alten Burg.jpg


Heute fahre ich zu meiner Mutter und morgen dann zur Messe nach Augsburg.
Meine Kollegen sind Nichtraucher und in den Messehallen ist auch Rauchverbot, ich denke, dass ich die ersten 4 schweren Tage hinbekommen werde.
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
977
Bewertungen
25
Hallo Nico Clean,

mein Gott , was für eine schwere Zeit für Dich.

Mein Beileid und mein volles Mitgefühl.

In so einer Situation hätte auch ich wieder zur Zigarette gegriffen.
Also mach Dir darüber keinen Kopf.
Es ist schön das Du nun erneut Aufhören willst.

Ich drück Dir ganz fest die Daumen.

Und bitte laß wieder von Dir hören und berichte wie es dir geht.
 

Niko_Clean

Well-known member
Mitglied seit
26 Juli 2015
Beiträge
737
Bewertungen
0
Danke vielmals
Bin auf der Messe in Augsburg
Sind nun 60 rauchfreie Stunden
Ich schaffe es
 

Niko_Clean

Well-known member
Mitglied seit
26 Juli 2015
Beiträge
737
Bewertungen
0
2 Messetag und es klappt.
Auch keine Süßigkeiten und Kuchen
. Heute morgen war ich Joggen
Durch den Augsburger Park
 
A

Anonymous

Lieber Niko,
deine Worte berühren mich gerade und du hast mein tiefstes Mitgefühl....Es tut mir sehr leid !!!
Die schwersten Tage im Leben zu meistern ist schon Hardcore....Und ich finde es sehr stark von dir jetzt sogar den richtigen Moment erwischt zu haben ,sich so einer Hürde zu stellen....

Ich wünsche dir sehr ,dass du weiterhin die Kraft findest durchzuhalten. Messejob ist ganz schön anstrengend...Da kann ich auch ein Lied von singen, allerdings lenkt es gut ab,man hat ständig Menschen um sich rum,führt Intressante Gespräche...Übrigens finde ich joggen super ,überlege auch schon das mal auszuprobieren, aber ich fürchte dazu fehlt mir noch die Luft....
Ich glaub SansTabac hat nicht so ganz Unrecht , das E- Bike brauchst du am Ende vermutlich gar nicht mehr... ...Jedenfalls hast du mich auch auf eine Idee gebracht...Auf etwas zu sparen ist ein enormer Ansporn...
Liebe Grüße nach Augsburg und 60 Std. Rauchfrei super👍wünsche dir weiterhin viel Durchhaltevermögen und Kraft

Liebe Grüße Marline
 

Niko_Clean

Well-known member
Mitglied seit
26 Juli 2015
Beiträge
737
Bewertungen
0
Marline meinte:
Ich glaub SansTabac hat nicht so ganz Unrecht , das E- Bike brauchst du am Ende vermutlich gar nicht mehr... ...Jedenfalls hast du mich auch auf eine Idee gebracht...Auf etwas zu sparen ist ein enormer Ansporn...
Liebe Grüße nach Augsburg und 60 Std. Rauchfrei super👍wünsche dir weiterhin viel Durchhaltevermögen und Kraft

Liebe Grüße Marline

Vielen Dank Marline,
nun habe ich mir schnell an der Rezeption den WLAN geholt, am Handy ist blöd zu schreiben.
Nach Donnerstag, Freitag und Samstag nun der vierte rauchfreie Tag.
Letzter Messetag heute und morgen hab ich zwar frei, aber noch viel zu tun.

Nachlassgericht, Rechnungen vom Bestatter anweisen, bei der Rentenversicherung anrufen..........
Mutter hat am Donnerstag ihren 85. Geburtstag, der bei mir im Ort gefeiert wird. Sie ist mit meiner großen Schwester in Bad Staffelstein zum Wellnessurlaub.
Meine 33jährige Tochter und mein 23jähriger Sohn kommen auch mit Partner, es wird bestimmt ein schöner Abend werden, zumal niemand von denen raucht.
Evt Sandra, die Tochter meiner verstorbenen Frau raucht evt noch. Oder hat sie es auch schon wieder aufgehört?
Mit ihren 27 Jahren ist sie absolut sportlich, aber der Januar hatte es in sich. Wir waren ja beide beim Sterben dabei.

Das Leben geht aber weiter und in unseren Kindern leben wir doch weiter, den Spruch habe ich aus VOM WINDE VERWEHT.

Diesmal ist der Entzug nicht so schlimm wie 2015 im Juli, und ich hoffe trotzdem von jetzt 106 Kilos auf 92 Kilos runterzukommen, wobei ich selten auf die
Waage steige, mein Gürtel ist da viel ehrlicher. Im ersten Loch passt er wenn ich 130 wiege und im achten Loch passt er bei 85 Kilos, momentan loche ich im
vierten Loch ein.
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
977
Bewertungen
25
Hallo Nico,

ich denke auch, so eine Feier wie Mutters 85. Geburtstag lenkt ab.

Genieße die Feier und sauge alle schönen Momente auf.

Ich ziehe meinen Hut vor dir,
denn ich wüßte echt nicht ob ich in dieser situation auch noch die Kraft hätte das Rauchen aufzugeben.

Die ganzen Behördengänge , alles was noch wegen dem Tod und dem Nachlaß geregelt werden muß......

Ich wünsche Dir viel Kraft und Erfolg
 

Niko_Clean

Well-known member
Mitglied seit
26 Juli 2015
Beiträge
737
Bewertungen
0
Sofort nach dem Aufstehen eine Ziggi anzünden und am Aschermittwoch lagen um 6 Uhr bereits 5 Kippen im Aschenbecher, als ich beschloß wieder aufzuhören.
Nun geht der Morgengriff zum Brustgurt und gleich aufs Trimmrad, um 10 oder 20 Minuten zu radeln.
Donnerstag,Freitag,Samstag,Sonntag und nun habe ich gleich den fünften rauchfreien Tag geschafft.
Heute habe ich wegen der Messe noch frei, aber trotzdem ist noch viel zu tun.
Wäsche waschen und aufräumen
Am Gericht anrufen wegen des Zeugentermines, Christine und ich haben je eine Aufforderung zur Zeugenanhörung bekommen.
Ist wieder eine Sterbeurkunde fällig, wie schon für so viele Anlässe. Zwei Versicherungen, McFit-Abmeldung, für die
Fielmann Brillenhaftpflicht usw usw........

Das Leben geht aber weiter. Mit meinen 2 Kindern und Schwiegerkindern habe ich noch meine Stieftochter, ausserdem meine Mutter und meine große Schwester, die ich alle am Donnerstag wieder treffe.

Früher konnte ich unmöglich alleine sein, aber seit dem ersten Januar gewöhne ich mich dran. Am ersten Januar haben die Sanitäter sie abgeholt.

Lege ich mich nochmal hin, oder fange ich gleich mit der Wäsche an??
Zuerst mal nen Kaffee und dann schaun mer mal, denn dann segn mer scho......"ist fränkisch"
 

Neueste Beiträge

Oben