Ein neuer Anfang und diesmal muss es klappen

Helfen Sie mit, Unser endlich Nichtraucher-Forum zu unterstützen:

Waldfee

Well-known member
Mitglied seit
9 Oktober 2013
Beiträge
707
Bewertungen
372
Standort
Wegberg im Kreis Heinsberg
Nun sind bald sieben Monate geschafft! *Freu*
5038 nicht gerauchte Zigaretten, 1679 Euro gespart und was am besten ist, 25 Tage gewonnene Lebenszeit! 😁
Ich gratuliere dir von 💕 ❄️🎈😘🎁 💐
Fühlt sich toll an, oder?
Man muss sich mal 5038 Zigaretten auf einem Haufen vorstellen 😱 und das Schlimme ist, dass wir sooo viele Jahre geraucht haben… ich habe zwar öfter mal aufgehört, aber so richtig als Nichtraucher fühlte ich mich erst nach den zwei Jahren und vorher schonmal nach 18 Monaten.
Da muss man wirklich nicht mehr rauchen, auch nicht eine einzige, darauf habe ich aber sowieso überhaupt keine Lust mehr, nicht eine Sekunde.
Du noch?
Nee oder?
So gehen wir gut duftend und schon ne ganze Ecke gesünder in 2022.
Ich esse auch kaum noch Fleisch, also besser geht’s kaum noch 😁 nur Sport müsste ich mal wieder machen.
 

Flip-flop

Well-known member
Mitglied seit
8 Juli 2019
Beiträge
730
Bewertungen
371
Standort
Bayern
Ich gratuliere dir von 💕 ❄️🎈😘🎁 💐
Hallo Waldfee,
herzlichen dank für deine Glückwünsche! 🙏
Ehrlich gesagt hätte ich nicht gedacht soweit zu kommen, da eher mein Mann wolle das ich aufhöre und ich dachte mir ich probiere es mal.
Über 5000 Zigaretten (in einem halben Jahr) möchte ich mir gar nicht vorstellen, deshalb versuche ich erst gar nicht zu rechnen... 40 Jahre... mit ab und an ein paar Rauchpausen.😱 Ich glaube mich würde die Zahl umhauen!
Ab und an ist die Zigaretten noch in meinen Vorstellungen, zum Glück nur kurz. Die Vernunft bleibt Sieger!!!
Fleisch esse ich schon noch und bestimmt auch viel zu viel und mit dem Sport, ja... vorstellen kann ich mir viel, aber ich schaffe es ja nicht mal spazieren zu gehen. Zumindest nicht regelmäßig.
Aber der Jahreswechsel bietet sich an um neue oder alte Vorhaben Wirklichkeit werden zu lassen.🥳
 

Flip-flop

Well-known member
Mitglied seit
8 Juli 2019
Beiträge
730
Bewertungen
371
Standort
Bayern

in diesem Sinne ein gesundes und glückliches und alles was ihr euch wünscht Jahr 2022.
Flipi
 

Flip-flop

Well-known member
Mitglied seit
8 Juli 2019
Beiträge
730
Bewertungen
371
Standort
Bayern
Wollte mich mal kurz melden und "Hallo" sagen!

Wie geht es euch?
Im Moment bin ich ziemlich frustriert. Ich habe mich vom TSV über verschiedene Sportkurse durch das Internet geklickt.
Es gäbe schon einiges, was sicherlich auch mir Spaß machen würde.
Eigentlich wollte ich mich ja über Ski Langlauf kundig machen und wie es dann manchmal so geht, bin ich beim TSV gelandet.
Frustriert bin ich deswegen, weil ich ja weiß das ich absolut unfit bin. Das was ich mir da angeschaut habe, schaut sehr anstrengend aus und ich glaube nicht, das ich das schaffe.
Dann eben doch nur spazieren gehen und vielleicht mal ein paar Schritte rennen.🥴
Ich habe mich viel zu lange auf meinen Sofa mit meinen Zigaretten ausgeruht.
Jetzt wünschte ich mir, ich hätte diese Einsicht schon vor zehn Jahren gehabt.
Liebe Grüße, Flip
 

Waldfee

Well-known member
Mitglied seit
9 Oktober 2013
Beiträge
707
Bewertungen
372
Standort
Wegberg im Kreis Heinsberg
Hallo Flip
Wenn du bei YouTube Sport für Senioren eingibst, kommen auch Übungen, die du schaffst. 😉 und irgendwann wirst du fitter, da musst du ein bisschen Gefuld und Zuversicht haben.
Ski Langlauf habe ich mal im Urlaub in Oberstdorf gemacht und fand das absolut klasse.
Aber hier am Niederrhein ist das etwas schwierig 😂
 

Flip-flop

Well-known member
Mitglied seit
8 Juli 2019
Beiträge
730
Bewertungen
371
Standort
Bayern
Ski Langlauf habe ich mal im Urlaub in Oberstdorf gemacht und fand das absolut klasse.
Hallo Waldfee,
Oh...
War es dir nicht zu anstrengend? Hattest du da einen Langkaufkurs gebucht oder so auf eigene Faust.
Ich hatte mir gestern Videos auf YouTube vom Langlaufen angeschaut, herrlich!
Zur Zeit liegt bei uns auch kein Schnee, man müsste schon weiter in die Alpen fahren. Aber wenn Schnee liegt habe ich in näherer Umgebung sehr schöne Loipen.
Sport für Senioren, gute Idee! Ich habe eh vor, mir einen Raum für Sport ein zu richten. Ein TV habe ich schon dafür und auch sonst so einiges, Vibrationsplatte, Yoga Matte und eine
HHP Entspannungsliege (die ich sehr genieße). Es könnte los gehen, aber... da kommt der Schweinehund ins Spiel und alleine macht es auch nicht immer Spaß.
Liebe Grüße, Flip
 

Waldfee

Well-known member
Mitglied seit
9 Oktober 2013
Beiträge
707
Bewertungen
372
Standort
Wegberg im Kreis Heinsberg
Guten Morgen liebe Flip

Damals war ich 40 😉 mein Exmann und ich waren mit einem befreundeten Paar unterwegs und da haben wir das das erste Mal gemacht und es klappte auf Anhieb, ich fand das damals überhaupt nicht anstrengend, wir haben uns das von unseren Freunden zeigen lassen.
Die Sonne schien, der Himmel blau, der Schnee glitzerte, herrlich, das war richtig richtig schön.
Jaja der innere Schweinehund, wer kennt das nicht.
Dann hast du also einen eigenen Fitnessraum, wie toll.
Stimmt, alleine ist doof, hat aber auch den Vorteil, dass du im Fitnesstudio nicht die gestählten Muskeln der jungen Männer ertragen musst und dich beim Training wie eine Aussätzige fühlst und dir einbildest, dass du zu alt für‘s Studio bist und dir wünschst, dass du niemals mit Sport aufgehört hättest. 😁😅
Ich werde heute auf jeden Fall noch frische Luft schnappen, die Sonne kommt gerade raus bei 3 Grad.
Immer wieder schade, dass ich nicht in deiner Nähe wohne, sonst könnten wir zusammen turnen. 🤸🏼‍♂️🤸🏼‍♂️🤸🏼‍♂️
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.486
Bewertungen
381
Hallo.

Ich würde auch sofort mitmachen , wenn
1. Ich in deiner Nähe wohne würde.
2. Der innere Schweinehund. ....

Hab einen kleinen TV mit DVD in meiner Küche stehen. Yogamatte und Ideen sind da. Hab mir sogar schon einige "Kurse " aus der Mediathek gespeichert .
. DVD wie Rückenschule und Step-aerobic liegen parat.
Aber irgendwie bekomme ich den Hintern nicht hoch. 😓😓
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.486
Bewertungen
381
Bei dem nassen und nebelig kalten Wetter verkrümel ich mich , nach der Arbeit , lieber mit Strickzeug auf der Couch.
Momentan gewinnt der innere Schweinehund. 😞😞😞
 

Flip-flop

Well-known member
Mitglied seit
8 Juli 2019
Beiträge
730
Bewertungen
371
Standort
Bayern
Ach Mädel`s,
es ist wirklich sehr schade, dass ihr nicht in meiner Nähe wohnt. Ich könnte mir sehr gut vorstellen mit euch zu turnen und schöne Spaziergänge um einen der schönen Seen zu machen.
Der Schweinehund... bei mir ist es auch so, im Kopf ist viel... aber das umsetzten, es kommt immer ein gemütlicher Grund dazwischen. Komisch!😜
Heute war kein guter Tag, ich hatte einen Verkehrsunfall. Vorweg mir geht es gut und Schwiegermutter, die mit im Auto saß auch.
Ich stand schon fast an der Ampel einer Kreuzung, als von rechts eine 88 jährige Autofahrerin in meine Straße einbog. Leider übersah sie einen 86 jährigen Radfahrer. Den Mann prallte voll auf ihre Autohaube und rutschte dann seitlich auf die Straße. Die Frau wollte wohl noch ausweichen fuhr dabei in mein Auto. Erste Hilfe bei dem verletzten Mann, der sehr schwer verletzt dann per Heli in Krankenhaus nach München gebracht wurde. Die Unfallverursacherin wurde auch ins Krankenhaus gebracht, schwerer Schock. Eine liebe alte Frau um die ich mich zwischenzeitlich auch kümmerte.
Der Mann tat mir so leid, wie er da am Boden lag und man ihn nur zudecken, verbinden und beruhigen konnte.
Ich hoffe er überlebt. 😥
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.486
Bewertungen
381
Oh je.
Ich drück dich mal ganz feste.
Sowas will man gar nicht mit ansehen , geschweige ertragen müssen.
Drücken wir dem Verletzten ganz fest die Daumen.
 

Waldfee

Well-known member
Mitglied seit
9 Oktober 2013
Beiträge
707
Bewertungen
372
Standort
Wegberg im Kreis Heinsberg
Ach Mädel`s,
es ist wirklich sehr schade, dass ihr nicht in meiner Nähe wohnt. Ich könnte mir sehr gut vorstellen mit euch zu turnen und schöne Spaziergänge um einen der schönen Seen zu machen.
Der Schweinehund... bei mir ist es auch so, im Kopf ist viel... aber das umsetzten, es kommt immer ein gemütlicher Grund dazwischen. Komisch!😜
Heute war kein guter Tag, ich hatte einen Verkehrsunfall. Vorweg mir geht es gut und Schwiegermutter, die mit im Auto saß auch.
Ich stand schon fast an der Ampel einer Kreuzung, als von rechts eine 88 jährige Autofahrerin in meine Straße einbog. Leider übersah sie einen 86 jährigen Radfahrer. Den Mann prallte voll auf ihre Autohaube und rutschte dann seitlich auf die Straße. Die Frau wollte wohl noch ausweichen fuhr dabei in mein Auto. Erste Hilfe bei dem verletzten Mann, der sehr schwer verletzt dann per Heli in Krankenhaus nach München gebracht wurde. Die Unfallverursacherin wurde auch ins Krankenhaus gebracht, schwerer Schock. Eine liebe alte Frau um die ich mich zwischenzeitlich auch kümmerte.
Der Mann tat mir so leid, wie er da am Boden lag und man ihn nur zudecken, verbinden und beruhigen konnte.
Ich hoffe er überlebt. 😥
Oh je, du stehst bestimmt auch noch unter Schock, toll dass du erste Hilfe geleistet hast, das macht nicht jede(r), obwohl wir alle dazu verpflichtet sind.
Mein Sohn kam heute ins Krankenhaus, er hat von jetzt auf gleich einen schweren Infekt entwickelt, der PCR Test steht noch aus.
Ich war heute Nachmittag Enkelkinder hüten und morgen auch, damit die Mama entlastet ist, wir zwei Omas teilen uns das.
 
Oben