Kurze Vorstellung und wichtige Frage

Helfen Sie mit, Unser endlich Nichtraucher-Forum zu unterstützen:

Mary

New member
Mitglied seit
7 September 2021
Beiträge
1
Bewertungen
1
Hallo an alle,

ich heiße Maria und rauche seit 4 Tagen nicht mehr. Es ist erschreckend einfach. Ich rauche, mit 9 Monaten Pause ;-) , seit 23 Jahren - und nun war es an der Zeit.

Wie bereits erwähnt, läuft es relativ problemlos (mal schlechte Laune, ja!). Was ich aber ziemlich genau paralell zum aufhören bekam, war unglaublich starker, trockener Reizhusten. (ohne Auswurf).

Nun meine Frage: Ist das noch normal oder schon bedenklich?

Ich hoffe, eure Community kann mir weiterhelfen. Vielen Dank im Voraus.
 

Flip-flop

Well-known member
Mitglied seit
8 Juli 2019
Beiträge
525
Bewertungen
207
Standort
Bayern
Hallo Maria,
herzliches willkommen hier.
Nun meine Frage: Ist das noch normal oder schon bedenklich?
Bei mir war es die ersten Tage auch so, die Lunge muss sich reinigen.
Aber wenn es dir so sehr Angst macht gehe zum Arzt. Der kann dich abhören und dich zum Lungen Röntgen schicken.
Weiterhin guten Erfolg!
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
1.760
Bewertungen
176
Standort
Falkensee / Spandau City
Hallo Maria, sei uns herzlich willkommen !

Der Husten sollte dich nicht beunruhigen.
Jetzt fliegt der ganze Rauchdreck raus.

Und wie ja schon gesagt, bei Sorgen geh einfach zum Doc. ;)
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.322
Bewertungen
210
Hallo Maria ,
willkommen hier im Forum.

Der Husten ist erst mal normal.
Aber trotzdem würde ich dir raten mal zum Doc zu gehen.
Sicher ist sicher.
 

Nisnis

Moderator
Teammitglied
Moderator
ENF Supporter
Mitglied seit
22 Februar 2015
Beiträge
1.178
Bewertungen
136
Standort
zwischn Hannover und Bremen
1631311820763.png
Hallo Maria,
wie geht es dir? Alles ok?
lasse dir einfach mal ein paar ganz liebe Grüße da

nisnis
 

kathy

Member
Mitglied seit
9 September 2021
Beiträge
24
Bewertungen
11
Hallo Maria,
der Husten ist an sich ein gutes Zeichen, allerdings sollte es eher produktiver Husten sein (also mit Auswurf). Es kann aber auch sein, dass die Lunge noch ein bisschen überfordert ist mit allem und nicht genug Schleim produziert oder der Schleim noch nicht abgehustet werden kann.

Wenn du jetzt erfolgreich bei Tag 12 angekommen bist und es immer noch nicht besser geworden ist, würde ich zum Arzt gehen, auch wenn es nur zur persönlichen Absicherung ist.

Ganz liebe Grüße,
Kathy
 
Oben