Loris Rauchfreitagebuch

Helfen Sie mit, Unser endlich Nichtraucher-Forum zu unterstützen:

lori123

Active member
Mitglied seit
20 April 2021
Beiträge
40
Bewertungen
9
Hallo! Ich bin neu hier und ich bin vor einigen Tagen nach 5 rauchfreien Tagen rückfällig geworden. Mich ärgert das sehr!
 

Neversmoke

Well-known member
Mitglied seit
7 Juli 2012
Beiträge
1.425
Bewertungen
43
Hi Lori,

schön dass es mit dem Tagebuch geklappt hat. Jetzt kannst du hier mit Antwort erstellen, alles schreiben was dich bewegt wegen Rauchen.

Gruß Rudolf
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.048
Bewertungen
64
Hallo Lori/Klaus.

Schön das du hier bist.:)
Ein Rückfall ist nicht das Ende der Welt.

Aufstehen und weiter.....
Du schaffst das auch, da bin ich mir sicher.

Lies dich hier ruhig mal durch die Tagebücher.
Dort wirst du lesen wie es andere Leute geschafft haben, jeder auf seine Weise.
 

Nisnis

Moderator
Teammitglied
Moderator
ENF Supporter
Mitglied seit
22 Februar 2015
Beiträge
1.079
Bewertungen
99
Standort
zwischn Hannover und Bremen
Hey Klaus, alles gut. Ist kein Beinbruch und hier reißt dir auch keiner den Kopf ab:). Wir kennen das alles zur Genüge

Ich wollte dir doch schreiben, wie ich es geschafft habe. Also, erst mental mich darauf vorbereitet, danach Hypnose und wenn der Schmacht zu groß war, mal ne Kräuterzigarette:(

Was mir am meißten geholfen hat war dieses Forum und seine Gemeinschaft. Der Zusammenhalt und die Zusprüche.

Toll das du jetzt einen eigenen Strang hast.

Du schaffst das, wir helfen:)

LG Marlis
 

lori123

Active member
Mitglied seit
20 April 2021
Beiträge
40
Bewertungen
9
Ich bin 64 Jahre alt und rauche seit 50 Jahren. Mein Name ist Klaus. Da ich seit Jahren zunehmende Rauchersymptome wie Durchblutungsstörungen und Atemnot bei leichten körperlichen Anstrengungen habe, habe ich in den letzten Jahren immer wieder versucht, mit dem Rauchen aufzuhören. Bin aber immer wieder rückfällig geworden. Dazu kommt noch, dass ich Zeit meines Lebens das Tourette Syndrom habe, was beim Rauchstopp sicherlich nicht hilfreich sein wird, da mir innere Ruhe und Ausgeglicnenheit fast völlig fremd sind. Trotzdem habe ich gestern Abend um 18.00 Uhr den nächsten Rauchstoppversuch begonnen.
 

Nisnis

Moderator
Teammitglied
Moderator
ENF Supporter
Mitglied seit
22 Februar 2015
Beiträge
1.079
Bewertungen
99
Standort
zwischn Hannover und Bremen
Hallo Klaus,
ich bin 66 Jahre und hatte 40 Jahre gequalmt wie ein Zügle.

Jetzt zu deiner Luftknappheit. Ich rate dir dringend, einen Lungenfacharzt aufzusuchen. So ging es mir auch.

Lese dir mal die Berichte mit COPD durch

Hier mal der Link dazu.


Kann, muss aber nicht sein. Tu es bitte

LG Marlis
 

lori123

Active member
Mitglied seit
20 April 2021
Beiträge
40
Bewertungen
9
Hallo Klaus,
ich bin 66 Jahre und hatte 40 Jahre gequalmt wie ein Zügle.

Jetzt zu deiner Luftknappheit. Ich rate dir dringend, einen Lungenfacharzt aufzusuchen. So ging es mir auch.

Lese dir mal die Berichte mit COPD durch

Hier mal der Link dazu.


Kann, muss aber nicht sein. Tu es bitte

LG Marlis
Ja, das werde ich machen. Im Moment peinigt mich das Nikotinmonster (Nimo) sehr. Es teilt keine harten Schläge aus, aber es zieht und zerrt ohne Pause an mir rum. Das nervt! Ich will aber trotzdem durchhalten.
 

Nisnis

Moderator
Teammitglied
Moderator
ENF Supporter
Mitglied seit
22 Februar 2015
Beiträge
1.079
Bewertungen
99
Standort
zwischn Hannover und Bremen
Geh unter die heiße Dusch oder lauf um den Block. Heiß duschen lenkt ab und wenn du um den Block rennst (natürlich nur so wie deine Luft es mitmacht) blockt auch den Heißhunger auf Zigaretten. Ich habe immer ganz tief eingeatmet und langsam ausgeatmet. Das ein paar Mal hintereinander. Kannst du auch machen, wenn du hinterm Steuer sitzt.

Les dir das mal durch. Rainer hatte tolle Vorschläge:


Er schreibt es aich toll

Grüßle Marlis
 

Nisnis

Moderator
Teammitglied
Moderator
ENF Supporter
Mitglied seit
22 Februar 2015
Beiträge
1.079
Bewertungen
99
Standort
zwischn Hannover und Bremen
Klaus,

ich würde deinen Strang gerne zu den Tagebüchern verschieben. Da ist es besser und leichter zu finden. Bist du damit einverstanden? Gruß Marlis
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
1.430
Bewertungen
75
Standort
Falkensee / Spandau City
Keine Sorge, das fummelt sich auch ein.
Und wie die anderen ja schon sagten, nach so langer Raucherei
fällt der Ausstieg nicht grade leicht. Von daher sind Rückfälle kein Weltuntergang.
 

lori123

Active member
Mitglied seit
20 April 2021
Beiträge
40
Bewertungen
9
Klaus,

ich würde deinen Strang gerne zu den Tagebüchern verschieben. Da ist es besser und leichter zu finden. Bist du damit einverstanden? Gruß Marlis
Hi Marlis! Ich komme immer noch nicht mit der Bedienung zurecht. Was muss ich denn jetzt machen, wenn ich etwas in mein Tagebuch schreiben möchte?
 

Nisnis

Moderator
Teammitglied
Moderator
ENF Supporter
Mitglied seit
22 Februar 2015
Beiträge
1.079
Bewertungen
99
Standort
zwischn Hannover und Bremen
Pass auf Klaus,
Du gehst in das kaestchen"
Schreibst deinen Text und gehst unten auf de Button Antwort erstellen. Fertig

LG Marlis
 

Neueste Beiträge

Oben