Mietzekatzes ihr's

Helfen Sie mit, Unser endlich Nichtraucher-Forum zu unterstützen:

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
1.673
Bewertungen
149
Standort
Falkensee / Spandau City
Liest sich sehr schön. :)

Eins der schönsten Goodies ist der zurückkehrende Geschmackssinn.
Wenn du das NMR im Alltag genau so schaffst, ist alles in Butter.
 

Mietzekatze

Member
Mitglied seit
1 April 2020
Beiträge
14
Bewertungen
7
Tag 4

Die Nacht war besser und ich bin heute morgen auch recht beschwingt aus dem Bett gekommen. Im Moment dümpeln meine Tage so dahin. Meine Familie hält mir den Rücken frei und ich kann sozusagen machen, was mir gut tut. Ich lese viel und lege mich auch zwischendurch mal hin. Das ist für mich ganz gut, weil ich dadurch schonmal NR-Tage sammeln kann. Das macht mich stolz und ich erhoffe mir davon, dass dann schon mal die körperliche Abhängigkeit weniger zu Buche schlägt. Ich merke aber auch, dass ich anfangen muss, meinen Tag aktiver zu gestalten und zwar anders als zu den Zeiten als ich noch geraucht hatte. Damit will ich morgen loslegen. Heute lasse ich den Tag gemütlich ausklingen. Zwischendurch hat mich schon mal ein Schmachter angesprungen, doch es war aushaltbar. Habe dann eine Mittagsstunde eingelegt und ihn weggeschlafen. Ob das unbedingt der richtige Weg ist, weiß ich nicht, aber für die Momente, in denen mein Verlangen nach Nikotin groß war, hat's auf jeden Fall geholfen. Große Veränderungen an meinem Geschmackssinn stellt ich noch nicht fest, aber an meinem Geruchssinn. Unser Sohn hatte am offenen Feuer gegrillt und riecht extrem nach Rauch. Noch vor 5 Tagen hätte ich das in der Intensität nicht gerochen. Gewichtstechnisch lasse ich im Moment Fünfe gerade sein. Im Moment ist mein Ziel rauchfrei zu bleiben und wenn ich dadurch moderat zunehmen, dann ist das eben so.
Das wäre es für heute und morgen möchte ich einen aktiveren Tag für mich. Aber eins nach dem anderen.

Ich wünsche allen einen schönen Abend.
 

Nisnis

Moderator
Teammitglied
Moderator
ENF Supporter
Mitglied seit
22 Februar 2015
Beiträge
1.152
Bewertungen
128
Standort
zwischn Hannover und Bremen
Ja, Rainer konnte das alles gut beschreiben. Ist auch im Realleben ein dufter Kerl:)
Kann ich sagen, da ich ihn auch persönlich kenne und sehr schätze
Deine Nächte werden mit der Zeit besser

LG nisnis
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.254
Bewertungen
172
Hallo,

hört sich doch gut an.
Egal was du machst, wenn de Schmachter kommt.
Es muß gut sein für dich und für sonst keinen.
Aber du bist auf einem sehr guten Weg.
Ich glaub fest an dich.
 

lori123

Well-known member
Mitglied seit
20 April 2021
Beiträge
297
Bewertungen
144
22.12.2020
Also.. angemeldet im Forum habe ich mich ja schon im April, nur aufgehört habe ich noch nicht. Obwohl sich jeden Tag meine Gedanken darum drehen, dass ich es unbedingt sollte und auch total klasse fände, wenn's denn so wäre. Tja, aber so richtig echt getan habe ich es bisher nicht.
Ich muss aber und an sich will ich auch. Meine Lunge hat bereits einen Dittscher weg und wenn nicht jetzt, dann ....

Eigentlich bräuchte ich die nächsten 6 Monaten eine 1:1 Betreuung. Jemand, der mir auf die Finger haut, wenn ich rauchen will. Jemand der mit mir Sport macht, mich lobt und ablenkt wenn nötig. Denn das mit den Zigaretten und mir ist wie mit Pawlow's Hunden. Nur mir läuft kein Sabber die Lefzen runter, sondern ich greife zur Zigarette, sobald meine Glocke ertönt. Es ist echt der Wahnsinn. Wenn so eine "Glöckchen"-Situation kommt, habe ich mir bereits eine Zigarette angesteckt, während ich noch denke, lass' es.

Aber wie auch immer: ich lebe so wahnsinnig gerne, dass ich das nicht weiter auf's Spiel setzen möchte und wer weiß' wie viele schöne Dinge mich erwarten, wenn ich nicht mehr rauche und wie die sich dann wohl anfühlen. Das macht mich schon echt neugierig.

So, gesagt getan.
Als erstes habe ich jetzt eine Freundin eingebunden, mich zu unterstützen. Als "Rauchersatz" sozusagen. Wir haben eine eine Whatsappgruppe und wenn dann mein Aufhörtag kommt, kann ich immer dann, wenn mich die Sucht arg packt, sie "volltexten". Das ist eine große Stütze für mich. Es sind auch alle emotionalen Register erlaubt. Die Liebe... ich hoffe, sie weiß, worauf sie sich einlässt.

Als andere Stütze brauche ich dieses Forum. Ihr habt einen sehr angenehmen und wertschätzenden Umgang miteinander und ich habe schon eine Menge hilfreicher Tipps und Werdegänge gelesen. Ich bin mir sicher, eure Unterstützung, Tipps, Erfahrungen und Zuspruch werden mir Halt geben. Denn ihr wisst wovon ich spreche.

Das ist der Rahmen.

Am 24.12.2020 werde ich meine letzte Zigarette rauchen. Ab dann habe ich bis 04.01.2021 Urlaub.

Mehr Plan habe ich im Moment noch nicht. Also keinen konkreten. Wobei das Thema Alternativen, was tue ich wenn, Motivation, Bewegung in Bezug auf das Rauchen aufgeben mir durchaus bekannt ist. Es ist leider nicht mein erster Versuch. Schnieff...

Aber wie sagt man so schön: hinfallen, aufstehen, Krone richten, weiter geht's.

Ich hoffe, ich bin nicht zu blauäugig, dass ich meine ersten Tage als Nichtraucher nicht geplant habe, aber ich glaube, ich kann echt nur in der Situation entscheiden, was ich als Alternative zur Zigarette mache/brauche.

1 x um's Haus gehen, tief atmen, Achtsamkeitsübung, meine Freundin und dieses Forum. Das ist erstmal mein Rüstzeug.

Meint Ihr das reicht?
Hi Mietzekatze! Wie ist denn der aktuelle Stand bei deinem Versuch, dass Rauchen aufzugeben?
 

lori123

Well-known member
Mitglied seit
20 April 2021
Beiträge
297
Bewertungen
144
Tag 4

Die Nacht war besser und ich bin heute morgen auch recht beschwingt aus dem Bett gekommen. Im Moment dümpeln meine Tage so dahin. Meine Familie hält mir den Rücken frei und ich kann sozusagen machen, was mir gut tut. Ich lese viel und lege mich auch zwischendurch mal hin. Das ist für mich ganz gut, weil ich dadurch schonmal NR-Tage sammeln kann. Das macht mich stolz und ich erhoffe mir davon, dass dann schon mal die körperliche Abhängigkeit weniger zu Buche schlägt. Ich merke aber auch, dass ich anfangen muss, meinen Tag aktiver zu gestalten und zwar anders als zu den Zeiten als ich noch geraucht hatte. Damit will ich morgen loslegen. Heute lasse ich den Tag gemütlich ausklingen. Zwischendurch hat mich schon mal ein Schmachter angesprungen, doch es war aushaltbar. Habe dann eine Mittagsstunde eingelegt und ihn weggeschlafen. Ob das unbedingt der richtige Weg ist, weiß ich nicht, aber für die Momente, in denen mein Verlangen nach Nikotin groß war, hat's auf jeden Fall geholfen. Große Veränderungen an meinem Geschmackssinn stellt ich noch nicht fest, aber an meinem Geruchssinn. Unser Sohn hatte am offenen Feuer gegrillt und riecht extrem nach Rauch. Noch vor 5 Tagen hätte ich das in der Intensität nicht gerochen. Gewichtstechnisch lasse ich im Moment Fünfe gerade sein. Im Moment ist mein Ziel rauchfrei zu bleiben und wenn ich dadurch moderat zunehmen, dann ist das eben so.
Das wäre es für heute und morgen möchte ich einen aktiveren Tag für mich. Aber eins nach dem anderen.

Ich wünsche allen einen schönen Abend.
 

lori123

Well-known member
Mitglied seit
20 April 2021
Beiträge
297
Bewertungen
144
Hallo Mietzekatze! Gib doch bitte mal Bescheid, wie es bei dir weitergegangen ist nach dem 4. April.
 

lori123

Well-known member
Mitglied seit
20 April 2021
Beiträge
297
Bewertungen
144
Wir warten alle auf Antwort von dir und wollen dir helfen. Also bitte melde dich
 

Nisnis

Moderator
Teammitglied
Moderator
ENF Supporter
Mitglied seit
22 Februar 2015
Beiträge
1.152
Bewertungen
128
Standort
zwischn Hannover und Bremen
Hallo Mietzekatze, schön dich zu sehen
Wie geht es dir? Was macht dein Vorhaben? enn es nicht geklappt haben sollte, kein Beinbruch. Hier reisst keiner den Kopf ab. Aufstehen, Krönchen richten und weiter gehts.

Sei ganz lieb gegrüßt nisnis
 

Nisnis

Moderator
Teammitglied
Moderator
ENF Supporter
Mitglied seit
22 Februar 2015
Beiträge
1.152
Bewertungen
128
Standort
zwischn Hannover und Bremen
Das ist mal Stollentroll
 

Nisnis

Moderator
Teammitglied
Moderator
ENF Supporter
Mitglied seit
22 Februar 2015
Beiträge
1.152
Bewertungen
128
Standort
zwischn Hannover und Bremen
Hollywod

Viel Spaß beeim Lesen;)
 

Mietzekatze

Member
Mitglied seit
1 April 2020
Beiträge
14
Bewertungen
7
Ohhh....😊😊😊 Vielen lieben Dank, Nisnis. Ich habe alle Eintragungen durchgesehen, aber nichts gefunden und war schon ganz geknickt. Das ist ganz toll, dass du mir die Links geschickt hast 👌😃 liebe Grüße 🐱
 
Oben