Neversmokes Ende mit täglich grüßt das Murmeltier !

Unser endlich Nichtraucher-Forum

Help Support Unser endlich Nichtraucher-Forum:

Sanchopanza

Well-known member
Mitglied seit
19 Februar 2017
Beiträge
95
Bewertungen
4
Hallo zusammen
Ich kenne das Forum ja auch schon eine Weile. Habe noch Mickie mit ihrer hochgradigen Kompetenz erlebt.
Was ist aber aus diesem Forum geworden?

Ich bin äußerst besorgt, manchmal entrüstet und ich finde, dass im Forum doch mal über ethische Grundsätze nachzudenken ist.

Alle letzten Aussagen in Bezug auf Rudi bewegen mich dazu. Ich könnte ein zweiter Rudi sein. Von Rudi unterscheidet mich, dass ich rational funktioniere, Rudi eher emotional. Von Rudi unterscheidet mich und wohl alle, die auf ihn einreden bis zum Herumhacken, dass ich zur gesellschaftlichen Norm gehöre, er aber nicht. Der erste Arbeitsmarkt ist ihm verwehrt. Ich bin Fachfrau in der Sozialen Arbeit. Alle Rudis in dieser Welt haben ein anderes Leben als die Norm. Dieses Leben ist mit dem äussersten Anstrengungen verbundenen, geht es doch stets darum, sich um Zugehörigkeit, Anerkennung und Zuwendung zu bemühen. Einsamkeit und soziale Isolation stehen stets im Vordergrund. Was ich an dir Rudi - wenn du dies mal lesen - bewundere: Ich höre, du gibst nicht auf!!! Vielleicht musst du aber das Pferd von hinten aufzäumen. Menschen finden, mit denen du dich wohl fühlst und dich erst dann mit Gesundheitsfragen auseinandersetzen.
Was spricht in Anbetracht einer solchen schwierigen Lebenssituation dieses Forums? Ich wiederhole es nicht. Ich finde es einfach ethisch verwerflich, wie da mit Rudis (potenziell auch mir) in der Welt umgegangen wird.

Fakt ist doch: Es gibt gar kein Forum mehr. Neulinge klinken sich relativ schnell wieder aus. Warum? Weil das Forum ein privater Plausch geworden ist zwischen ca. 4- 6 Personen. Und dann gibt es noch einige, die es wohl lieben, auf Personen herumzuhacken. All das wird schön gezeigt. Warum klinken sich Neulinge rasch aus? Weil die Probleme, die mit dem Thema verbunden sind, keinen mehr interessieren. Der Neuling wird nett begrüsst und rasch hingewiesen auf Tagebücher und Allgemeinplätze. Da ist niemand, der echtes Interesse bekundet, wenn jemand richtige Schwierigkeiten mit dem Aufhören hat. Der Neuling soll doch bitteschön über Erfolge berichten. Dann wird er in die Privatgespräche einbezogen.

Weshalb seid ihr nicht hinterm Gartenzaun und macht es euch da gemütlich oder errichtet ein Privatforum? Wen interessieren Urlaubszeiten oder Raritätensammlungen im Kontext eines solchen Forums? Weshalb dürfen alle Leute auf eine Person herumhacken? Weshalb greift die Forumsleitende hier nicht ein?

Ich selbst gehöre in eurer Sicht noch zu den Verlierern- wie Rudi. Nie würde ich es wagen wieder in dieses Forum einzusteigen, denn ich wüsste ja, was mir blühte, wenn ich es nach 17 JAHREN MISSERFOLG WIEDER PROBIEREN WÜRDE. Offenbar gibt es ein - unausgesprochenes Limit - in dem Forum, in dem es im Grunde lediglich um Austausch über Probleme und mögliche Problemlösungen gehen sollte.

Noch einmal appelliere ich an die Verantwortliche. Das Leute plauschen wollen, ist ja in Ordnung. Es ist die Verantwortliche, die über Plauschregeln bestimmen sollte - da gibt es argen Verbesserungsbedarf.

Rudi, solltest du das alles mal lesen. Lass uns ein Versuchsteam bilden. Lass mich wissen, wie ich Dich außerhalb des Forums erreichen kann oder wie ich Dir meine private Mailadresse mitteilen kann.
 

Waldfee

Well-known member
Mitglied seit
9 Oktober 2013
Beiträge
939
Bewertungen
541
Standort
Wegberg im Kreis Heinsberg
Guten Morgen Sancho

Ich fühle mich von dir sehr angegriffen!!

Wer schreibt erwachsenen Leuten bitte vor, worüber sie sich auszutauschen haben, auch wenn das hier ein Rauchfrei-Forum ist???
Das Leben dreht sich eben nicht 24 Stunden um Rudi.
Es ist, und da glaube ich, spreche ich für viele, sehr ermüdend, Rudi seit Jahren noch und nöcher mit all unserer Kraft und besten Absichten zu unterstützen.
Leider ist Rudi trotzdem immer SEINEN eigenen Weg gegangen, ging so gut wie nie auf Anregungen und gut gemeinte Ratschläge ein.
Wir alle hier kommen doch irgendwann an unsere Grenzen, wir sind KEINE Therapeuten, sondern ein bunt zusammengewürfelter Haufen, der nicht mehr rauchen möchte, oder schon lange nicht mehr raucht.

Und Ja, wir sind uns virtuell inzwischen so vertraut, dass wir auch über etwas anderes, als über NR sprechen, was ist daran so verwerflich?

Du willst uns also hinter den Gartenzaun schicken, warum eigentlich und wo ist das überhaupt?
Unglaublich, was du dir hier herausnimmst.

Ach ja und wer hakt auf Rudi herum?
Nur immer in Watte packen, hat ja noch keinem weitergeholfen.

Die Forenleitung soll hier Plauschregeln aufstellen 😱😂😂 sorry, ich lach mich weg.

Nochmal: Wir alle sind IMMER WIEDER, noch und nöcher auf Rudi eingegangen, ihm wurde sogar schon geraten, einen Therapeuten aufzusuchen.
Lies dich bitte erstmal komplett durch seinen Strang , dann komm nochmal wieder und mach uns dafür verantwortlich…. Unglaublich!!!
Und wir sind hier, das muss ich nochmal betonen, kein Ersatz für eine Therapie.

Warum kümmerst du dich nicht um Rudi, zeig uns doch bitte, wie es besser geht, du bist doch DIE Fachfrau und zu behaupten, dir würde was blühen, wenn du nach 17 Jahren Mißerfolg hierher zurückkommst, ist so unglaublich, dass mir die Spucke wegbleibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.691
Bewertungen
575
Hallo Sanchopanza,
Es ist mir wirklich ein Rätsel wie du auf so eine Meinung kommen kannst.

Hier darf jeder , auch Rudi , schreiben was er möchte......solange er nicht frech und unverschämt wird.
Jeder darf seine Meinung äußern ,auch du und auch Rudi.
Aber bitte in einem angemessenen Ton/Wort.

Wenn du hier wirklich alles gelesen hättest , dann wüsstest du , wir haben Rudi gesagt wir akzeptieren ihn hier auch wenn er Raucher bleiben würde.

Wir sind hier eine Foren-Familie, wo auch Rudi dazu gehört.

Ein Forum lebt vom Mitmachen, was Rudi immer getan hat.

Wo warst /bist du denn ?
Wir haben hier alle Rudi unterstützt.
Wie hast du Rudi denn geholfen , unterstützt und zugehört ?

1x jährlich sporadisch hier auftauchen und alle Foris angreifen , kann es ja wohl auch nicht sein.

Dein Verhalten ist schon frech und unverschämt.
 

Jang

Well-known member
Mitglied seit
8 April 2017
Beiträge
92
Bewertungen
0
Hallo,
Habe sehr lange hier nur mitgelesen ohne nur ein Wort zu schreiben... (Die Ursache ist den längeren Mitgliedern bekannt)

Aber eins ist 100% sicher => Sanchopanza weiss ganz genau was Sie/Er schreibt. Ich kenne diese Person schon länger und sie/er scheint mir relativ kompetent zu sein.
Desweiteren kann ich bestätigen, dass unter anderem Mickie absoluter Wahnsinn ist, um Leuten zu helfen und ihnen die richtigen Worte zu geben/schreiben. Allerdings war sie damals nicht allein sonder 2017 (als ich mitm Rauchen aufhörte) waren mehrere sehr feinfühlige Leute in diesem Forum. Ich habe mich damals extrem gut aufgehoben gefühlt und es wurde mit definitiv geholfen.

Was Rudi angeht... => Ich glaube nicht, dass er nicht real ist. Dafür gibt es mehr als genügend Gründe.

Dieses Forum könnte wieder gut werden. Es fehlen momentan leider nur die richtigen Personen dafür. (Ich bin leider keiner dieser Personen)
Es wäre schön wenn evt, die ein oder andere Person zurück käme..

Verbleibe in bester Hoffnung...

regards,
Jang
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
2.288
Bewertungen
478
Standort
Falkensee / Spandau City
Nun, was mir Fragen aufwirft, ist das immer wiederkehrende Muster
und die "Pünktlichkeit" der Rückfälle.
Das aber nur nebenbei. Ja, es gibt einen anderen "harten Kern",
als meinetwegen vor einigen Jahren, that's life.

Was den Plausch betrifft, so macht der so ein Forum lesenswert.
Ist nichts dagegen einzuwenden. In den TB's schon gar nicht.

Auch wenn was an gröberer Kritik anfällt. bisher haben sich die Beteiligten
auch wieder beruhigt, so muß das.

Meine besten Wünsche sind bei Rudi, keine Frage.
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.691
Bewertungen
575
Hallo Jang ,
Es mag ja sein das 2017 hier ein anderer harter Kern war.
Zeiten ändern sich .

Seit 2019 bin ich hier im Forum und wüsste nicht , in dieser Zeit von dir gelesen zu haben.

Also dein Beitrag zu diesem "feinfühligen Forum " vermisse ich total.

Wir haben Rudi , und nicht nur Rudi , geholfen wo es ging.
Mit jeder erdenklichen Taktik haben wir es versucht.
Von Verständnis über Zuhören bis hin zu schärferen Worten.
Mag sein ,keine Taktik hat geholfen.
Aber wir waren da und haben es versucht.

Wo warst du in dieser Zeit ?


Nichts tun aber hinterher die Anderen kritisieren , find ich armselig.
 

rauchlos

Well-known member
Mitglied seit
7 Juli 2012
Beiträge
2.300
Bewertungen
728
@ Sanchopanza: Ich habe meine E-Mailadresse dir über Unterhaltung , das Briefumschlag Symbol, geschickt.
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.691
Bewertungen
575
Ach Rudi , ich find es nicht ok wenn du dich hier jetzt nicht mehr blicken lässt.
Ok , du bist zum xten mal gescheitert.

Aber hey, dann steh doch einfach dazu.

Angriffe von anderen Leuten , kannst du einfach ignorieren und überlesen.

Denk mal drüber nach.
 

lori123

Well-known member
Mitglied seit
20 April 2021
Beiträge
520
Bewertungen
314
Ach Rudi , ich find es nicht ok wenn du dich hier jetzt nicht mehr blicken lässt.
Ok , du bist zum xten mal gescheitert.

Aber hey, dann steh doch einfach dazu.

Angriffe von anderen Leuten , kannst du einfach ignorieren und überlesen.

Denk mal drüber nach.
Ich weiss auch nicht, was mit Rudi los ist, aber ich möchte zumindest einmal festhalten, dass er x-mal gescheitert ist und trotzdem immer wieder weiter gekämpft hat. Natürlich ist es tragisch, dass er immer wieder eingeknickt ist, aber mir nötigt sein Kampfgeist, es immer wieder zu versuchen, Respekt ab! Außerdem ist er mehrfach Wochen und auch monatelang rauchfrei geblieben - ich und viele andere haben das nicht geschafft. Auch dass finde ich bemerkenswert!
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
2.288
Bewertungen
478
Standort
Falkensee / Spandau City
Da hätte ich noch einen Nachreicher zur Frage Fake oder nicht.
Die brauchen wir uns im Grunde nicht zu stellen, das finden wir
sowieso nicht raus. Und Extremfälle gibts in dieser Welt nunmal.

Sehn wir also mal, ob Rudi irgendwann vom Tabak wegkommt.
Mit viel Geduld, eventuell mit mehr als wir in andere Fragen stecken.
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.691
Bewertungen
575
Ich weiss auch nicht, was mit Rudi los ist, aber ich möchte zumindest einmal festhalten, dass er x-mal gescheitert ist und trotzdem immer wieder weiter gekämpft hat. Natürlich ist es tragisch, dass er immer wieder eingeknickt ist, aber mir nötigt sein Kampfgeist, es immer wieder zu versuchen, Respekt ab! Außerdem ist er mehrfach Wochen und auch monatelang rauchfrei geblieben - ich und viele andere haben das nicht geschafft. Auch dass finde ich bemerkenswert!
Hallo Lori,

wie ich schon schrieb, Rudi kann und sollte einfach dazu stehen .

Es ist schon bemerkenswert wie Rudi kämpft...... und kippt.
Doch letztendlich ist es seine Entscheidung , seine Gesundheit , sein Selbstwertgefühl und sein Geld.
 

Waldfee

Well-known member
Mitglied seit
9 Oktober 2013
Beiträge
939
Bewertungen
541
Standort
Wegberg im Kreis Heinsberg
Ach Rudi , ich find es nicht ok wenn du dich hier jetzt nicht mehr blicken lässt.
Ok , du bist zum xten mal gescheitert.

Aber hey, dann steh doch einfach dazu.

Angriffe von anderen Leuten , kannst du einfach ignorieren und überlesen.

Denk mal drüber nach.
Naja, er verkehrt ja nun mit Sanchopanza über Email, er braucht uns vorläufig nicht.
Ich wünsche dir, Rudi, dass dein Wunsch irgendwann doch noch in Erfüllung geht.
Und was Lori schreibt 👍 stimmt absolut. Rudi, du bist ein Kämpfer, ich habe dir das auch geschrieben, du hast ja viel mehr Nichtrauchertage, als Rauchtage.
Nur dieses Hin und Her, das schadet dir und macht unzufrieden.
Auf Dauer ist das deshalb keine Lösung, es sei denn, du möchtest Gelegenheitsraucher werden, aber das ist ja nicht dein Ziel.
So, nun werde ich mich zurückhalten, du möchtest ja nicht mit uns kommunizieren.
Alles Gute!
 

rauchlos

Well-known member
Mitglied seit
7 Juli 2012
Beiträge
2.300
Bewertungen
728
Naja, er verkehrt ja nun mit Sanchopanza über Email, er braucht uns vorläufig nicht.
Ich wünsche dir, Rudi, dass dein Wunsch irgendwann doch noch in Erfüllung geht.
Und was Lori schreibt 👍 stimmt absolut. Rudi, du bist ein Kämpfer, ich habe dir das auch geschrieben, du hast ja viel mehr Nichtrauchertage, als Rauchtage.
Nur dieses Hin und Her, das schadet dir und macht unzufrieden.
Auf Dauer ist das deshalb keine Lösung, es sei denn, du möchtest Gelegenheitsraucher werden, aber das ist ja nicht dein Ziel.
So, nun werde ich mich zurückhalten, du möchtest ja nicht mit uns kommunizieren.
Alles Gute!
Ich verkehre sehr gerne mit euch, auch wenn ich versuche mit Sanchopanza in Kontakt zu treten. Ihr habt mich in der letzten Zeit sehr motiviert soweit rauchfrei zu sein. Dass ich hier als Fake rüberkomme, kann ich sogar verstehen mit meinen Hin und Hers. Ich würde mich freuen, wenn ich hier wieder Unterstützung bekomme.

Ich habe heute um 14:05 Uhr die letzte geraucht und die restlichen Zigaretten vernichtet. Es geht mir nicht gut mit Rauchen, habe wieder dauerhaft Raucherhusten. Daher will ich vom Rauchen weg.

Gruß Rudolf
 
Oben