Plan B nach dem kalten Entzug

Helfen Sie mit, Unser endlich Nichtraucher-Forum zu unterstützen:

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.087
Bewertungen
83
Hallo,

ja das hört sich doch toll an.
Nimm die Dampfe mit, für den Notfall.
Wenn du sie nicht brauchst ist es gut,
aber bevor du wieder zu echten Kippen greifst nimm lieber die Dampfe.

Bin mega stolz auf dich.
 

Decira

Member
Mitglied seit
20 Januar 2020
Beiträge
16
Bewertungen
0
Hallo!
Vielen Dank für eure lieben Worte! Ich empfinde den Umstieg auch als sehr positiv!
Letzte Nacht habe ich geträumt, geraucht zu haben. Beim Aufstehen war ich dann noch ganz in meinem Traum und enttäuscht, dass ich es doch nicht gepackt habe...welch eine Erleichterung als mir klar wurde, dass es nur ein Traum war! Jetzt denke ich aber heute vermehrt ans Rauchen.
Hattet ihr auch diese Träume beim Aufhören?

Liebe Grüße!
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
1.503
Bewertungen
97
Standort
Falkensee / Spandau City
Hattet ihr auch diese Träume beim Aufhören?
Ja. Hat so ziemlich jeder, damit stehst du nicht allein.
Und so lange du nicht wirklich geraucht hast, ist alles in Butter. :nick

So lange du außerdem deine Dampfe in Reichweite hast, besteht wenig Gefahr.
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.087
Bewertungen
83
Hallo,

ja , die Raucher-Träume hat wohl jeder.

Sei froh, wenn es nur ein Traum ist.
 

Decira

Member
Mitglied seit
20 Januar 2020
Beiträge
16
Bewertungen
0
Guten Morgen!
Ja, da bin ich sehr froh drum :) war aber spannend zu erleben, wie ich tatsächlich 2-3 Tage größeren schmacht hatte.... nun ist es aber wieder alles in Butter:)
Es ist schon schön als Nichtmehrraucher!

Liebe Grüse an euch!
 

Decira

Member
Mitglied seit
20 Januar 2020
Beiträge
16
Bewertungen
0
Hallo allerseits!
Ich hab lange nicht mehr geschrieben, bin aber noch dabei und nicht gefallen! ;-)
Ich hab nun bald die 3 Monate voll (juhu!) und hab seit dieser ganzen Corona-Krise fast täglich Lust zu rauchen... ich denke es kommt daher, dass ich nun viel mehr daheim bin und ganz viel rauchen könnte. Zudem sind Zukunftsängste und Sorgen natürlich auch ein sehr erfolgreicher Nikotintrigger.
Ich bleib aber standhaft und denke mir dann immer wieder, dass es doch gerade jetzt- inmitten einer Pandemie, die eine Lungenerkrankung auslöst - super sinnvoll ist, nicht mehr zu rauchen.

Ich hoffe, es geht euch allen gut!
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
1.503
Bewertungen
97
Standort
Falkensee / Spandau City
Hm, wegen Corona lass ich mir keine grauen Haare wachsen.
Abstand halten, öfter Pfödelchen waschen und sich nicht anhusten oder anniesen lassen,
ist recht hilfreich. Bleib dran ! :nick
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.087
Bewertungen
83
Hallo Decira,

ich bin mächtig stolz auf dich.
3 Monate rauchfrei....das ist schon was.

Auch dampfe zur Zeit vermehrt.
Weil auch ich vermehrt alleine zu Hause bin, nach der Arbeit, und mich auch irgendwie diese Ängste beunruhigen.
Momentan bin ich sehr sehr froh die Dampfe zu haben, damit ich was in der Hand hab , mich beruhigt, ablenkt usw.
Aber da mache ich mir keine echten Sorgen drum.

Das reguliert sich alles.
 

Decira

Member
Mitglied seit
20 Januar 2020
Beiträge
16
Bewertungen
0
Guten Abend!
Heute sind es 3 Monate! Ein Viertel Jahr, in dem ich nicht eine einzige Zigarette anzündete!
Das klingt so lang! Als könnte es nicht wahr sein. Aber das ist es und ich bin total stolz auf mich. Wirklich richtig stolz.
Seit ein paar Tagen bin ich krank und ans Bett gebunden und hatte da Null Komma Null Lust auf das leidige Stinkekraut! Das hätte mir gerade überhaupt gar nicht geholfen :-D
Ich bin optimistisch, dass ich es auch weiter schaffen werde. Ja, ich denke immer noch ans rauchen und es gibt immer wieder Phasen, in denen ich Lust hab. Aber niemals so, als dass ich in Gefahr käme, schwach zu werden.
Und das fühlt sich wirklich toll an!
Ich wünsche euch erstmal eine gesunde Zeit!
 

Nisnis

Moderator
Teammitglied
Moderator
ENF Supporter
Mitglied seit
22 Februar 2015
Beiträge
1.089
Bewertungen
104
Standort
zwischn Hannover und Bremen
Hey das ist echt klasse. Dir wünsche ich gute Besserung und werde schnell gesund

Lieben Gruß nisnis
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.087
Bewertungen
83
Hallo Decira,

du hast lange nichts von Dir hören lassen.

Geht es dir gut ?

Mein Kopp spielt mir letzte Zeit auch öfter Streiche ,
dabei denke ich auch vermehrt an Zigaretten/rauchen.

Es ist keine Schmacht oder so, sondern eher die Gewohnheit wie man über Jahrzehnte , in gewissen Situationen , reagiert hat.

Und Corona ist ungewiss und eine Stress-Situation für uns alle.

Hauptsache nicht Rauchen
 

Nisnis

Moderator
Teammitglied
Moderator
ENF Supporter
Mitglied seit
22 Februar 2015
Beiträge
1.089
Bewertungen
104
Standort
zwischn Hannover und Bremen
Gut so zu denken. Corona stellt uns auf eine harte Probe und wer dabei standhaft bleibt, Hut ab

Grüssle nisnis
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.087
Bewertungen
83
Nisnis meinte:
Gut so zu denken. Corona stellt uns auf eine harte Probe und wer dabei standhaft bleibt, Hut ab

Grüssle nisnis

Hallo,

da hast Du vollkommen Recht.

Aber es ist schon erstaunlich , wie sehr diese Prozesse doch "gespeichert " sind.

Schon vor längerer Zeit mußte ich feststellen, ich halte ständig und gerne was in der Hand.
Sei es ein Kulli oder oder oder,
selbst abends vorm TV hab ich die Fernbedienung in der Hand .
Naja, wenn es denn hilft.......schaden tut es ja nicht.
 
Oben