Reboots rauchfrei Tagebuch

Helfen Sie mit, Unser endlich Nichtraucher-Forum zu unterstützen:

reboot

Well-known member
Mitglied seit
29 August 2016
Beiträge
732
Bewertungen
0
Danke für die netten Zeilen...ich hoffe auch euch geht es gut so ohne Qualm :wiralle
 

reboot

Well-known member
Mitglied seit
29 August 2016
Beiträge
732
Bewertungen
0
Guten Morgen ihr Lieben,
oooohhh was sehe ich da :xenia ich habe wieder einen Ticker :juhu1 das freut mich sehr!!! Ja , also z.Zeit liege ich ganz schön flach :hatschix Bronchitis , und Stirnhöhle.Seit Freitag liege ich überwiegend in meinem Bett.Dank Antibiotika , habe ich heute zum ersten mal keine Kopfschmerzen.Das freut mich sehr! Seit 625 Tagen bin ich nun rauchfrei.Und ich glaube , diesmal wirklich für immer.Ich weiß damit muss man vorsichtig sein , aber ich bin jetzt an einem Punkt , wo ich meine "Hintertürchen "zu schließen beginne.Ich kann mir mittlerweile nicht mehr vorstellen , dieses eklige Kraut zu inhalieren.Ich kann mir mittlerweile auch n icht mehr vorstellen , das ich wieder Situationsbedingt zur Zigarette greife. Denn:"keine Situation ob schlecht oder gut , ändert sich durch eine Zigarette!"Ich habe ein wenig bedenken, ob meine Tochter jemals rauchen wird...sie macht zwar keinerlei anstalten , und sagt sie wird niemals rauchen , aber sie wird ja auch erst 14.J Obwohl ja gerade mit 12j.-14j angefangen wird mit rauchen.Habe ich ja auch :lala2 :wand wenn sie mal rauchen will , wird sie es tun.Daran werde ich nichts ändern können...dann muss sie halt auf dem Balkon rauchen...noch einmal werde ich es nicht dulden , das im Zimmer geraucht wird , wie es bei meinem Sohn der Fall war.Der wohnt ja jetzt allein , und qualmt gut was weg!Aber das muss jeder selber wissen.Meine Mutter ist 70j.und raucht seit sie 16j alt ist.Mein Vater auch.Und beiden geht es gut.Gott sei dank!Ich für meinen Teil bin glücklich nicht mehr rauchen zu MÜSSEN.Toll ist das :xenia so , jetzt bin ich wieder müde...ich bin so viel am schlafen.Eben habe ich kurz die Whg.gemacht , und habe gemerkt wie kaputt ich bin.Aber ich kann mich nur hinlegen , wenn ich weiß , das alles erledigt ist und ordentlich.Bescheuert oder? So,ihr lieben bis bald...
:winke4
eure reboot
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.048
Bewertungen
64
Hallo Reboot,

ich hoffe Dir geht es wieder besser, die Grippe ist hoffentlich überstanden.

Als 12-14 Jährige fand ich die Raucher sooooo dooooooof, alles Angeber mit ihren Ziggis in der Hand.
Die Teenies kamen sich sooo cooool vor und ich fand das Alles nur lächerlich.
Damals wurde noch überall geraucht und meine Eltern hatten eine Kneipe, wo auch fast Jeder rauchte.
War halt damals so.

Irgendwann kam der erste Freund, der rauchte.
Hier und da mal eine Zigarette für ihn angemacht.......
.....und plötzlich hatte ich meine eigene Schachtel.......
Mit 18 war man ja "erwachsen" und rauchen war cool.

Heute sieht das anders aus.

Zum Glück hat sich das Rauchverbot in öffentl. Gebäuden usw. eingebürgert.
Heute wird man schon komisch von der Seite angeguckt, wenn man vor die Tür geht zum Rauchen.
Auch das" selbst auferlegte Rauchverbot daheim" wird immer beliebter.
Von daher wird deine Tochter sich das sicherlich sehr gut überlegen mit dem Rauchen....
...ist ja vieler Orts verboten.

Weiterhin gute Besserung für dich.
 

reboot

Well-known member
Mitglied seit
29 August 2016
Beiträge
732
Bewertungen
0
Guten morgen,
wobei "guter Morgen" heute in meinem Fall nicht zutreffend ist...in letzter Zeit denke ich wieder verstärkt über das rauchen nach.Es ist nicht so , das ich rauchen möchte , nein , ich sehe mich viel mehr mit Zigarette...in der Zukunft.Zur Zeit empfinde ich mein Leben als problematisch. Wobei die Probleme nicht direkt mich betreffen.Aber meine Tochter.Und das ist ja irgendwie genau das Gleiche :cry3 kurz um ,ich bin total gereitzt derzeit.Weil gewisse Umstände einfach beschissen sind...sorry.Und schon sehe ich in Zigaretten und Alkohol meinen Tröster! Wobei ich es natürlich NICHT umsetze.Denn ich habe mich im Griff! Wie ja eigentlich immer.Man muss ja funktionieren!Ich habe schlechte Laune heute :sehzu sorry für mein rum gejammer...

Bis bald... :cry1
 

Sans Tabac

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
17 Dezember 2018
Beiträge
1.430
Bewertungen
75
Standort
Falkensee / Spandau City
Dieses Forum ist auch zum Rumjammern da. :nick
Lass dich nicht zu Fall bringen. Schon gar nicht, wo du erfolgreich von dem ScheiXX weg bist.
 

Lametta

Well-known member
Mitglied seit
6 November 2018
Beiträge
323
Bewertungen
2
reboot meinte:
Und schon sehe ich in Zigaretten und Alkohol meinen Tröster!

Alkohol in meinem Fall nicht, aber Ziggis als Tröster, als Notnagel, zum mal eben dran festhalten?
Über Jahrzehnte gelernt!!! KLARO!
Wenn bei mir sowas ist, klopfen die auch an. Hatt ich dieses Jahr auch schonmal in einer überraschenden und mich durchaus schockierenden Situation.
Der 1. Gedanke: JETZT erst mal eine rauchen. Wie früher - greif erst mal zur HB ;-))))

Normal. Denk Dir nix dabei. Grins Dir einen und machs eben NICHT. Es ist wirklich nur Mindfuck.

Drück Dich!!
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.048
Bewertungen
64
Hallo Reboot,

ich drück dich mal ganz dolle.
Es scheint dir grad echt nicht gut zu gehen.
Jammern darf man hier auch, das gehört dazu.

Aber wenn Du jetzt zu Alk und Zigaretten greifst, machst Du es nur noch schlimmer wie es ist.
Dann ist alles für die Katz gewesen und du fängst bei Null an.
Willst Du das wirklich ?

Kauf dir ne Tafel Schokolade , genieße sie und sag NEIN zu Alk und Zigaretten.
 

reboot

Well-known member
Mitglied seit
29 August 2016
Beiträge
732
Bewertungen
0
Hallo liebe Hilde,und liebe Lametta
heute ist wieder besser :victory gestern abend waren wir auf einem Laternenumzug.Mit anschließend Glühwein und Würstchen.Wo natürlich auch geraucht wurde.Und mir so gar eine angeboten wurde.Ich habe natürlich NICHT geraucht :juhu1 viel mir auch nicht schwer.Und nur einen Glüwein getrunken.Der mir schon zu Kopf stieg :-D man kann einfach nichts mehr ab...war ein schöner Abend.Gestern morgen hatten meine Tochter und ich Zoff! Weil ich zu "Laut" Frühstück gemacht habe :zicki wie bescheurt...dann kam eins zum anderen.Heute ist wieder besser...natürlich werde ich NICHT rauchen.Ich bin sehr glücklich nicht mehr rauchen zu müssen.Gestern traf ich eine alte Bekannte.Ich erschrak fürchterlich wie kaputt und verlebt sie aussah.Sie trinkt sehr viel,und raucht wie ein Schlot.Und genauso sieht sie aus!!! Nein dann lebe ich lieber mein etwas langweiliges aber geordnetes Leben.Das wäre nichts mehr für mich.Sie feiert die Nächte durch mit über 50.Hat keine Kinder keinen Halt.Einfach nur schrecklich!!! Ich brauche geordnete Verhältnisse, und könnte so ein Leben nie führen.Und Zoff gibt es überall mal.Bin sowieso ein Stehauf Männchen.Euch allen einen schönen Sonntag!
 

Lametta

Well-known member
Mitglied seit
6 November 2018
Beiträge
323
Bewertungen
2
Prima, ich freu mich!!!
Da ich nur superselten Alkohol trinke, vertrag ich auch nur wenig. Macht doch nix, Hauptsache, der Glühwein hat geschmeckt.
So ein Leben wie Deine Bekannte wollte ich auch nicht führen! Und so aussehen erst recht nicht ;-))
Kenne aber auch solche Beispiele, ab 60 wird das optisch dann so richtig wüst.

Gut gemacht! Weiter so!
 

reboot

Well-known member
Mitglied seit
29 August 2016
Beiträge
732
Bewertungen
0
Hallo ihr Lieben,
ich glaube solche "Anflüge" von :"ach jetzt ist doch alles schei...egal."Werde ich immer mal wieder haben.Das Nikotin Monster wittert auch nach fast 2.Jahren noch ab und zu seine Chance.Ich glaube auch , das es so bleiben wird.Komisch ist nur , das wenn ich so schlecht drauf bin , welches Gott sei dank nicht so oft vorkommt, dann denke ich immer:"irgendwann werde ich sowieso wieder rauchen.Und dann sehe ich mich allein , rauchend und Wein trinkend in meinem Kämmerchen hocken.Ist das nicht bescheuert?Warum kommen mir so blöde Gedanken???Als wenn ich mich bestrafen wollte...vielleicht sind das auch Zukunfts Ängste...kann sein...ich sehe ja jeden Tag alte Menschen denen es so geht...naja am besten im hier und jetzt leben...so schluss jetzt mit dem Kram.Trotzdem ist nicht immer alles einfach...aber rauchen ist keine Option!Freue mich auch total das ich am 2.Januar 2020 schon 2.Jahre rauchfrei bin :juhu1
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.048
Bewertungen
64
Hallo,

ja Du kannst dich auch freuen.
Du hast alles richtig gemacht.

Weiter so, ich glaub an dich.

Schließlich bist Du doch auch ein positives Beispiel für`s NMR.
Das schmeißt man doch nicht über Bord.

Wenn es wieder hart wird, schau in den Spiegel und frag dich ,
ob Du WIRKLICH so aussehen willst , wie deine Bekannte
 

Lametta

Well-known member
Mitglied seit
6 November 2018
Beiträge
323
Bewertungen
2
reboot meinte:
Hallo ihr Lieben,
ich glaube solche "Anflüge" von :"ach jetzt ist doch alles schei...egal."Werde ich immer mal wieder haben.Das Nikotin Monster wittert auch nach fast 2.Jahren noch ab und zu seine Chance.Ich glaube auch , das es so bleiben wird.Komisch ist nur , das wenn ich so schlecht drauf bin , welches Gott sei dank nicht so oft vorkommt, dann denke ich immer:"irgendwann werde ich sowieso wieder rauchen.Und dann sehe ich mich allein , rauchend und Wein trinkend in meinem Kämmerchen hocken.Ist das nicht bescheuert?Warum kommen mir so blöde Gedanken???Als wenn ich mich bestrafen wollte...vielleicht sind das auch Zukunfts Ängste...kann sein...ich sehe ja jeden Tag alte Menschen denen es so geht...naja am besten im hier und jetzt leben...so schluss jetzt mit dem Kram.Trotzdem ist nicht immer alles einfach...aber rauchen ist keine Option!Freue mich auch total das ich am 2.Januar 2020 schon 2.Jahre rauchfrei bin :juhu1

Mein längster Rauchstopp (ohne alles) waren 4 Jahre - und ja, ich hatte das da immer noch. In einer heftigen Krise bin ich dann auch wieder gekippt. Shit happens - und immer noch besser als von einer Brücke gesprungen ;-)

Bei Krisen wackel ich, das habe ich inzwischen gelernt. Wird wohl auch IMMER so beiben. Da muß ich dann eben besonders wachsam sein.
Ich bin ja 2 Monate hinter Dir, mach gefälligst Deine 2 Jahre voll, sonst überhol ich Dich ;-))))))))))))
Und ich bin alleine, Kinder ausm Haus, und auch nimmer jung - rauchen oder saufen muß man deshalb dennoch nicht. Ich treff fast jeden Morgen unser Alterslazarett im Fitnessstudio und hab nette Unterhaltung. Es gibt immer einen Weg!

Drücker!
 

WildeHile71

Well-known member
Mitglied seit
27 Januar 2019
Beiträge
1.048
Bewertungen
64
Hallo,

ich bin soooo froh .....
....weil wir alle rauchfrei sind.

Als Raucher konnte ich diesen Satz überhaupt nicht hören.
Heute weiß ich ihn zu schätzen.

Bleibt am Ball .

Zigaretten sind keine Lösung.

Schönes Wochenende.
 

reboot

Well-known member
Mitglied seit
29 August 2016
Beiträge
732
Bewertungen
0
Frohes neues Jahr ihr Lieben,
so endlich ist alles vorbei! Ich gucke doch mit Stolz auf morgen,denn morgen bin ich 2 Jahre rauchfrei.Das ist die längste Zeit, seit ich mit dem rauchen anfing.Wie gesagt,ganz ,ganz selten kommt ein Anflug von:"ach Mensch,guck mal die rauchen alle,willst du nicht doch mal?!Aber das ist in Sekunden vorbei.Ich bin mit dem rauchen komplett duch! Und freue mich darüber.Ich habe jetzt ein paar Tage frei,die ich wirklich dringend brauche.Ich wünsche euch allen ein gesundes neues Jahr.Weil Gesundheit das Wichtigste ist!

Eure
reboot
 

reboot

Well-known member
Mitglied seit
29 August 2016
Beiträge
732
Bewertungen
0
Hallo Ihr Lieben,
ich hoffe das Jahr fing gut an bei euch! Mir gehts wieder besser.Meiner Tochter auch :eva_rob und weil es Ihr besser geht, gehts Mutti auch wieder besser...Ja also rauchen ist in der Klasse meiner Tochter ein sehr großes Thema.Sie kommt jetzt in die 9.Klasse, und gerade gestern sagte sie mir:"Mama, also alle fangen an zu rauchen...ich fragte Sie, Und,:"willst du auch rauchen?"Sie sagte natürlich NEIN ! Was ich ihr ohne weiteres glaube.Ob das nun so bleibt, steht in den Sternen...wenn Sie mal meint rauchen zu müssen, wird sie es tun, wenn auch heimlich.Das ist so!!! Ich kann mein Glück gar nicht fassen, ein so liebes , anständiges Mädel zu haben :eva_rob und ich hoffe das bleibt so.Ja was mich angeht, ist alles im grünen Bereich.Mein nächstes Ziel sind 1000 Tage.Und ich wüsste nicht ,warum mir das nicht gelingen sollte...
Haltet durch ,es lohnt sich!
bis bald :winke4
 

reboot

Well-known member
Mitglied seit
29 August 2016
Beiträge
732
Bewertungen
0
Mensch Hilde :xenia
du hast das 1.Jahr voll :gruppe7 :juppss :gutxy

SUPER DURCH GEZOGEN

Lieben Gruß
reboot
 

Neueste Beiträge

Oben