Silvwesters Tagebuch

Helfen Sie mit, Unser endlich Nichtraucher-Forum zu unterstützen:

A

Anonymous

Huhu Silvwester,

auch wenns mit dem Nichtrauchen gerade einfach ist,
so wünsche ich dir trotzdem dass du schnell fit wirst,
damit du die Vorweihnachtszeit noch genießen kannst!
:gesund :wkiss2
 
A

Anonymous

Oh gott Silvwester!

Beim Anblick deines Tickers ist mir gerade ganz anders geworden... Nur noch 11 Tage!!! bis Weihnachten
und Lani hat noch kein einziges Geschenk :wirry :huepfx
Naja nächste Woche ist ja auch noch Zeit!
Wie gehts euch denn so? Alles in bester Ordnung?
Hast du schon alle geschenke beisammen?
Das wrd ja euer erstes Weihnachten rauchfrei und zu dritt!
Wird bestimmt toll!
:whuepf :wkiss2 :w243 :wkiss2 :whuepf
 

Mickie

Well-known member
Mitglied seit
12 Oktober 2013
Beiträge
9.440
Bewertungen
1
Hallo Silvwester,

vor lauter Krank hab ich die Schnapszahl 88 bei dir verpasst, aber dann feiern wir ebend heute die 11 weil solange ist es bis du dir unterm Weihnachtsbaume 100 Rauchfreie Tage schenkst.

Du bist mir so sehr ans Herz gewachsen hier, als ein Typ, als einer der weiss was er will, als einer der einfach seinen ganz eigenen Weg geht mit einer gesunden Portion Sturkopf ala ne ich mach wie ich will. Ich liebe solche Menschen die man in keine Schublade steckt, die immer mit einer Überraschung aufwarten und doch bei sich sind.

Du hast deine Wette mit Lani gestartet an meinem Einjährigen und es war für mich sehr berührend und ich erinnere mich seit dem gerne zurück über die verrückte Anfangszeit und dann als ich Heilligabend in der Kirche stand und nur dachte ich habe es wirklich durchgezogen, einzig weil ich es wollte, niemand anders. Seit dem Tag wusste ich, nochmal Rauchen anfangen nur wenn mich der Teufel reitet, diese neue Freiheit möchte ich nicht mehr aufgeben.
Jetzt ein Jahr später ernte ich noch immer den Lohn für dieses Bemühen, Komplimente über mein Aussehen, eine Fitness die ich nie hatte vorher und selbst mein Doc, der sonst gerne mit mir Geld verdiente sagte nur: Wow.

Silvwester keine Ahnung was dich tief im innern bewegt weiter den Weg als Nichtmehrraucher zu gehen oder doch wieder nen Gelegenheitsraucher werden zu wollen, der Geld in Gift investiert und sich ruiniert, ich bin froh dich hier kennen gelernt zu haben.

Also auf die nächsten 11 Tage.

Lieben Gruss

Mickie
 
A

Anonymous

Hi Silvwester,

und die 11 ist meine Lieblingszahl!!!

Gut gemacht, Du seiltanzender Freigeist :freunde :klasse
Ich freue mich schon auf das Feuerwerk mit Lasershow über dem Meer! :sylv3
 

Silvwester

Well-known member
Mitglied seit
10 April 2014
Beiträge
265
Bewertungen
0
Hallo Ihr Lieben,

ich weiß gar nicht was ich sagen soll!

Danke!!! :wiralle

@Lani: Mir gehts wieder besser! Weihnachtsgeschenke habe ich auch schon eine ganze Menge zusammen. (Wobei auch noch nicht alle)... ;)
Ja, dieses Jahr wird Weihnachten wirklich spannend. Der Kleine kann ja mittlerweile zumindest robben, wobei das eher schon fast Kriechen ist, was er das fabriziert. :D
Jedenfalls merkt man schon, dass man ihm ständig hinterher rennen muss. Er robbt dann einfach mal vom Wohnzimmer in den Flur, grinst einen noch einmal an, und verschwindet dann hinter der Wand. Sieht zwar süß aus, aber trotzdem muss man dann doch mal schauen, was er da so treibt. Er liebt nämlich stromkabel jeglicher Art. Am meisten bevorzugt er momentan das Kabel vom Staubsauger... Hauptsache mal dran ziehen, drehen usw. (natürlich wenn der Stecker nicht in der Steckdose steckt...) Jedenfalls möchte ich gar nicht wissen, was der Kleine vom Weihnachtsbaum bei den Großeltern mit echten Kerzen halten wird. Da wird er sicherlich auch immer ständig hinwollen... Naja, wir haben dann auch schon mal ein Laufgitter für ihn gekauft (das wir dann bei den Großeltern hinstellen), damit er dem Baum nicht zu Nahe kommt... . Du siehst, dieses Jahr feiern wir noch bei den Großeltern. Wobei ich dann ab nächstem Jahr vermutlich mal schauen wollte, ob wir nicht wirklich bei uns bleiben und dann eher die Großeltern zu uns einladen oder so. Mal sehen. Ist auf jeden Fall Schnee von übermorgen ;)

@ Mickie: Naja was soll ich dir sagen... Für mich zählt: a) Ehrlichkeit währt am Längsten, oder wie sagt man so schön? (das gilt nicht nur anderen gegenüber sondern auch sich selbst gegenüber) und b) jeder muss seine eigene Erfahrung machen... Ich habe schon von vielen Leuten häufig irgendwelche Meinungen gehört, die ich aber, nachdem ich es selbst erlebt habe, teilweise nicht wirklich teilen kann. Natürlich gibt es auch genug Beispiele, bei denen meine Meinung auf die selbe hinausläuft, aber nichts desto trotz ist es immer schwierig abzuschätzen ob etwas so klappt wie von anderen berichtet, oder nicht... Einen Sturkopf habe ich zum Teil schon von Klein auf. Wobei der mittlerweile bei mir nur noch manchmal zum Vorschein kommt. ;). Und Durchhaltevermögen ist für gewöhnlich auch eher eine meiner Stärken...

Ansonsten bin ich natürlich auch froh euch alle hier kennengelernt zu haben. Nicht nur helft Ihr vielen (so auch mir) wirklich sehr bei dem Vorhaben nicht mehr zu rauchen, sondern ihr alle seid auch jeweils eigene Persönlichkeiten, die auch ganz individuell hier im Forum deutlich werden. Und das ist auch gut so! Man merkt die Herzlichkeit und den Zusammenhalt hier im Forum.

@ Piri: Nun noch zu Dir: Schau mal es sind nur noch 8 Tage...! Auch wenn du zwischendurch mal unbedingt die Dünen erklimmen musstest ;) Bist auch du wieder zurück auf den Weg gekommen und mit mir weitergelaufen. Vielen Dank dafür! Es kommt mir so vor, als wäre es gestern erst gewesen, als ich dir sagte, komm Piri, ich lauf mit zum Strand. Und nun sind wir quasi schon da. Ich freu mich!

Bis Weihnachten schaffe ich das auch auf jeden Fall noch! Da bin ich überzeugt. Ab dann werde ich wohl auch erstmal immer nur im heute und jetzt leben (zumindest was das Nichtrauchen anbelangt).

Was gibts sonst noch zu sagen? Vielleicht mal einen kleinen Zwischenbericht kurz vorm Gartenzaun: Mir gehts gut! Schmachter sind immer mal wieder da, aber es wird einfacher damit umzugehen. Momentan habe ich so ein wenig den Eindruck, dass es unteranderem daran liegt, dass diese Schmachter und das "dagegenhalten" auch mehr oder weniger zur Gewohnheit werden. Und es dadurch letztlich einfacher wird. Aber gerade bei dieser Jahreszeit und dem Wetter in den letzten Tagen, habe ich ehrlich gesagt schon häufiger im Wohnzimmer sitzend und nach draußen schauned gedacht: "Schau mal, du hast es geschafft und musst in dem Regen und bei dem Sturm nicht mehr raus gehen! Super!". Das hätte ich zu Beginn nie gedacht. Da war es immer eher umgekehrt, dass ich nie verstanden habe, dass alle anderen nicht auch mal ne Pause brauchen... nicht auch mal raus müssen... oder sonst der gleichen. Aber irgendwie klappt es auch ohne diese "Raucherpausen". Lustig eigentlich... . Womit ich lange Zeit zu kämpfen hatte (im Nachhinein betrachtet), waren wirklich Konzentrationsstörungen... In der ersten Zeit habe ich mich häufig hier ins Forum zurückgezogen und irgendwie versucht die Zeit "totzuschlagen". Mittlerweile habe ich aber zu meiner alten Stärke zurückgefunden. Nun denke ich häufiger mal, mist du musst unbedingt im Forum mal wieder schreiben... .
Das scheint aber nebenbei bemerkt hier auch nichts Ungewöhnliches zu sein.

So nun noch kurz zu meinem/unserem Weg: Hier also nun die "Vorletzte Station". Vermutlich werdet ihr, wenn der Weg vorbei ist dann nur noch "Urlaubsbilder" sehen. Aber keinen solchen Weg mehr ;) Egal, die sind dann natülich nicht weniger schön.



Dann wünsche ich euch allen mal noch eine schöne vorweihnachtliche Zeit!

Liebe Grüße
Silvwester
 

Mickie

Well-known member
Mitglied seit
12 Oktober 2013
Beiträge
9.440
Bewertungen
1
Hallo Silvwester,

ich zitiere mal unsere Murmel, die immer gerne sagte, das beste Hilfsmitte ist das was man nicht mehr braucht.

Ich persönlich finde es ist ein gutes Zeichen, wenn die Stütze Nichtraucherforum zum Nichtrauchen nicht mehr so benötigt wird.

Es ist schon schön zu sehen, wie es dir mit der Zeit so erging zu deinem Strand und ich freue mich dich in 8 Tagen hinterm Gartenzaun willkommen zu heissen.

Lieben Gruß

Mickie
 
A

Anonymous

:sylv1 *** 100 Tage *** :sylv3

Silvwester, ich freu mich riesig !!! Du hast es geschafft bis zum Strand !!! :servus Hut ab ........ tolle Leistung!

:eva_rob - lichen Glückwunsch !!!

Aber bevor Du auf Deiner Insel verschwindest und nix mehr zu tun hast .....
Schau doch bitte mal nach meinem Strand, meiner Burg .... ob noch alles i.O. ist, okay? :roll

Pass weiterhin gut auf Dich auf! So :kippe und so :igitti und so :freisein

Hab ein schönes ruhiges, friedvolles Weihnachtsfest mit Deiner kleinen Familie!
Komm gut durch die Silvwester/Sylvester-Nacht :lach4 und einen guten Neubeginn des Jahres 2015 !!!

Schön wars .... der Weg zum Strand mit Dir! :knuddel
 
A

Anonymous

Huch,

sollte es nicht morgen soweit sein??

Naja egal, je früher umso besser!

Herzlichen Glückwunsch Silvwester zu deinen 100 Tagen oben ohne!

Richtig toll!
Ich freu mich riesig für dich!!!!
:laola :freux :friendsc :pinguin :troet :freux :laola
 

Mickie

Well-known member
Mitglied seit
12 Oktober 2013
Beiträge
9.440
Bewertungen
1
Hallo Du lieber, ich mag es mir nicht nehmen lassen dir zu 100 rauchfreien Tagen zu gratulieren.

Ich wünsche dir ein wunderschönes Weihnachtsfest.


Lieben Gruß vom Handy von Mickie
 

Silvwester

Well-known member
Mitglied seit
10 April 2014
Beiträge
265
Bewertungen
0
Hallo Ihr Lieben!

Dankeschön! Ja, ich kanns kaum glauben... auch ich habe die 100 tage nun geschafft. Hatte mich zwar mit dem 100. Tag auf Weihnachten etwas verkalkuliert (vermutlich dachte ich mir, wenn ich den 14.09. nicht mitzähle, da ich an dem Tag ja noch bis um 3 Uhr morgens geraucht hatte, dann passt es). Aber egal. Hauptsache die 100 Tage geschafft. Da ich gerade nicht zuhause bin, schreibe ich momentan auch nur kurz. Ich werde aber dann die Tage noch einmal ausführlicher Antworten und dann gerne auch noch umziehen ;)

Liebe Grüße (und allen schon einmal einen guten Rutsch ins Neue Jahr)
Euer Silvwester
 

Niko80

Well-known member
Mitglied seit
30 März 2014
Beiträge
2.702
Bewertungen
0
Hey Silvwester,
Du hast Deine 100 Tage Wette gewonnen, oder ? Herzlichen Glückwunsch, klasse. Hast Du Dir das wirklich vorstellen können. Kannst Du echt stolz drauf sein. Heute sogar 111 Tage geschnapselt. LG, Eckhard :jubi1 :jubi1 :jubi1 :friendsc :pinguin :pinguin :pinguin
 

Silvwester

Well-known member
Mitglied seit
10 April 2014
Beiträge
265
Bewertungen
0
Hallo Ihr Lieben,

da bin ich wieder. :) Tja, ich weiß gar nicht wie ich es sagen soll...? Hab mir zu Silvester dann doch eine geraucht... . Wie kam es dazu? Naja ich wollte es einfach innerlich. Das hatte nicht viel mit Schmacht oder sonst etwas zu tun, sondern einfach nur "Heute Abend rauchste dir zum Jahreswechsel eine". Jetzt wird sicherlich der ein oder andere wieder sagen, naja genau das ist ja die Sucht, oder das war der 3 Monatshubbel, oder sonst was, aber ich persönlich bin mir da noch nicht so sicher... . Ich glaube da kommt eher wieder der Motivationsgrund zum Vorschein, worüber wir hier ja schon häufiger bei mir geschrieben haben. Jedenfalls merke ich, je länger ich mich mit dem Thema beschäftige, desto mehr habe ich wirklich die Vermutung, dass es bei mir nur zu einem kleinen Teil eine Sucht Veranlagung ist. Wobei das auch wieder schwierig zu differenzieren ist. Denn was heißt eigentlich genau Sucht, bzw. wie definiert man Sucht? Wo hört die Gewohnheit auf und wo fängt die Sucht an? Ich für meinen Teil habe den Eindruck, dass bei mir das Rauchen zumindest zu 90% Gewohnheit ist/war, vielleicht zu 5% Leichtsinn (mir fällt gerad kein besserer Begriff dazu ein), zu 4 % Uneinsichtigkeit und zu 1% Sucht. Och als Raucher hätte ich das ja nun wieder alles richtig schön geredet oder? Die Frage ist dann nur, warum fällt es mir dann überhaupt nicht schwer jetzt wieder "ganz normal" nicht mehr zu Rauchen? Daher komme ich (auch wenn ich die Vergangenheit betrachte) zu dem Entschluß, dass hier viel Gewohnheit drin steckt. Das ist genau das, was ich vor kurzem hier auch schon mal erwähnt habe. Es kommt mir so vor, als würde das nicht mehr Rauchen dadurch einfacher werden (und hauptsächlich nur dadurch), dass man es einfach schon häufiger gemacht hat, schon mehr Situationen auch ohne Kippe durchlaufen ist, man schon häufiger dagegen gehalten hat und man so die Gewohnheit von "ich rauche bei allen Gelegenheiten" hin zu "ich rauche bei (fast) keiner Gelgeneheit" abändert. Wie dem auch sei, hier lässt sich sicherlich wieder lange drüber philosophieren.

Fakt ist: Es geht nun wieder alles seinen normalen Weg ohne Kippe. Dennoch werde ich wohl auch in Zukunft nicht hinter den Gartenzaun ziehen können und fühle mich hier einfach im Moment noch besser aufgehoben. Ggf lässt sich später einmal darüber reden, ob es angebracht wäre als "Gelegenheitsraucher" hinter den Zaun zu dürfen. Aber momentan sehe ich das noch nicht.

Am Ende habe ich somit dann leider wohl doch meine Wette gewonnen und nicht verloren.

Egal, ich fühl mich trotzdem gut damit. Auf zu den nächsten 100 Tagen ;)

Liebe Grüße
Euer Silvwester
 
A

Anonymous

Huhu Silvwester,

ich muss ehrlich sagen, ein bissel traurig binich schon. Ich hatte so gehofft, dass du Spaß am Nichtmehrrauchen gefunden hast.
Ich denke schon, dass da die Sucht wieder ordentlich zugegriffen hat, sonst würdest man wohl kaum denken, dass
man gerade Lst hat eine zu rauchen. Denn wenn wir ehrlich sind, es ist in jedem Fall gesundheitsschädigend und
normalerweise sollten wir klar genug denken können, um zu sagen, sowas tue ich meinem Körper nicht weiter an.
Aber auch darüber lässt sich diskutieren.
Ich freue mich zumindestens für dich, dass du "die Eine" einigermaßen gut verkraftet hast und es dich nicht wie bescheuert
dahinschmachtet. Pass aber bitte auf, dass es bei der "Einen" bleibt. Ganz schnell ist es passiert, das noch "Eine" und noch "Eine"
hinterherkommen und es plötzlich wieder ganz schön viele werden.
Totzdem kannst du ordentlich stol auf dich sein. So wenig wie im letzten Jahr hast du wahrscheinlich ewig nicht geraucht
und dieses Jahr wird es dann hoffentlich noch weniger.
:knuddel
Ein frohes neues Jahr wünsche ich dir jedenfalls!
 
A

Anonymous

Silvwester meinte:
Am Ende habe ich somit dann leider wohl doch meine Wette gewonnen und nicht verloren.

Stimmt Silvwester! Gewonnen ist gewonnen! Und dazu gratuliere ich Dir auch! :friendsc
Hast es verdient, denn über 100 Tage nicht zu rauchen, ist schon ein großer Erfolg! :applausey
Ob Deine Rechnung aufgeht und Du in Zukunft Gelegenheitsraucher sein kannst, weiß ich nicht und kann das auch nicht beurteilen.
Es soll ja tatsächlich Menschen geben, die das können.
Ich wünsche Dir jedenfalls, daß das dann auch klappt und die Falle nicht doch noch zuschnappt.
Einen Vorteil hast Du auf jeden Fall: Du weißt jetzt, wie das geht mit dem Aufhören. :nick

Uuuuund ich freue mich, daß Du bereits wieder ohne Kippen unterwegs bist.

Alles Gute für Dich und noch ein gutes gesundes neues Jahr 2015 für Dich und Deine Lieben!
 
A

Anonymous

Huhu Silvwester,
ich vermiss dich ein bissel.
Mach doch mal piep und lass
mal hören, wie es dir geht
:wollec :rainbow
 

Neueste Beiträge

Oben