Ziehe jetzt hierhin um

Starthilfe fuer "frische" oder werdende Nichtraucher
dani 2
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2014, 11:23
Rauchfrei seit: 2. Jan 2015

Ziehe jetzt hierhin um

Beitrag von dani 2 » Samstag 3. Januar 2015, 18:18

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für Euren Zuspruch!! Habe bisher tapfer durchgehalten und fühle mich
mental etwas stärker als gestern. Ich schreibe das jetzt einmal dem Nikotinpflaster
zu. Schmachten tue ich aber immer noch.

Aber ich zeige es diesem fiesen Feigling ... :juhu1

Schönes Wochenende!

Benutzeravatar
Higgins
Urgestein
Beiträge: 981
Registriert: Montag 27. Februar 2012, 01:00
Rauchfrei seit: 13. Dez 2011

Re: Ziehe jetzt hierhin um

Beitrag von Higgins » Sonntag 4. Januar 2015, 16:39

Prima, schön sauber bleiben...

:-)
Kontakt mit mir gegebenenfalls bitte über PN. Ich lese z.Z. nicht alle Beiträge. LG, der Higgins

[ externes Bild ] [ externes Bild ]

Lani

Re: Ziehe jetzt hierhin um

Beitrag von Lani » Montag 5. Januar 2015, 10:31

Huhu dani,

wie geht es dir denn heute so?
Helfen dir die Nikotinpflaster gut?
Versuch du am besten ein bissel abzulenken,
wenn dich der Schmacht packt.
Bei mir hat ja ne heiße Dusche immer wahre Wunder gewirkt,
wobei ich einsehe, dass man nicht den ganzen Tag ne Dusche zur
Verfügung hat. :-)
:enrfp
Lass dich jedenfalls nicht unterkriegen.

dani 2
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2014, 11:23
Rauchfrei seit: 2. Jan 2015

Re: Ziehe jetzt hierhin um

Beitrag von dani 2 » Montag 5. Januar 2015, 11:56

Hallo Lani,

lieb, dass Du an mich denkst ... ICH BIN NOCH CLEAN!! Ich habe gestern auch einen Abend mit rauchenden Freunden
überstanden - dass ich etwas maulig und neidisch war auf deren vermeidliche Genuss kann ich nicht leugnen. Aber
ich bin stur geblieben.
Wirklich besser fühle ich mich durch das Pflaster aber auch heute nicht. Ich überlege auch, ob ich es nicht komplett weg lasse und
mich der Sache wieder total "clean" stelle. Ich glaube das Hauptproblem stellt mein Kopf dar und das kleine Teufelchen auf
meinen Schultern, der mir immer wieder zuflüstert, wie schön das Rauchen doch ist. Ob ich wirklich die vielen schöne Stunden
bei Sonnenuntergang im Garten mit einem Glas Wein in den Himmel blickend mit einer entspannenden Zigarette wirklich auf Dauer
missen möchte, etc. etc. Ja, genau so schnulzig raunzt der mir ins Ohr!!
Und dagegen hilft leider auch kein Pflaster. Was mir wirklich sehr hilft, ist immer wieder in diesem Forum zu lesen, wie viele kämpfen, den Absprung schaffen und
schreiben, dass man so viel dazugewinnt.

So und dann gehe ich jetzt eben schnell heiß duschen :lach4

Lani

Re: Ziehe jetzt hierhin um

Beitrag von Lani » Montag 5. Januar 2015, 12:09

Huhu dani,

ja ein wichtiger teil ist es die alten Gewohnheiten hinter sich zu lassen und ich kann mir dich gut vorstellen
im Garten, mit einem Glas Wein in der Hand ohne das stinkende Etwas in der Hand und ich bin mir sicher,
dass du genauso entspannt sein wirst wie vorher auch, wenn du in den Himmel blickst!
:eva_rob
Viel Spaß bei der heißen Dusche. :lach4 :yeswecan
:upps

Benutzeravatar
tinatara1
Beiträge: 55
Registriert: Samstag 3. Januar 2015, 12:42
Rauchfrei seit: 30. Dez 2014

Re: Ziehe jetzt hierhin um

Beitrag von tinatara1 » Mittwoch 7. Januar 2015, 00:24

Huhu,

kleiner Tipp von mir aus früheren Zeiten von vor 10 Jahren... Damals hatte ich auch die Pflaster und habe dann eine geraucht... Davor möchte ich Dich extrem warnen, denn dann bekommst Du quasi eine Überdosis Gift Nikotin. Mir war so höllenübel und kotzendschlecht... Tue das also bitte auf keinen Fall!

Ich hoffe, Du schaffst es weiter! (Ich habe noch keine Rauchergesellschaft ertragen können, dazu bin ich noch nicht stabil genug).

dani 2
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2014, 11:23
Rauchfrei seit: 2. Jan 2015

Re: Ziehe jetzt hierhin um

Beitrag von dani 2 » Mittwoch 7. Januar 2015, 19:43

Hallo,

vielen Dank für den Tipp ... vermutlich wäre ich sonst schon schwach geworden.
Meine Schmach wird stetig heftiger. Ich habe gehofft, dass das langsam einmal
wenigstens ein bisschen nachlässt. Denke immer noch stündlich an nichts anderes
und bin total deprimiert und freudlos. :cry1
Nein - heute ist nicht mein Tag. Fühle mich als absoluter Schwächling.
Wie läuft es bei Euch Neuanfängern?

Benutzeravatar
Der von der Eva
Beiträge: 10162
Registriert: Montag 7. Oktober 2013, 09:47
Rauchfrei seit: 21. Sep 2013

Re: Ziehe jetzt hierhin um

Beitrag von Der von der Eva » Mittwoch 7. Januar 2015, 20:19

Dani,

Erst mal: Gratuliere zu der Spitzenleistung bisher, das ist wirklich riesig! Hut ab!

Die Schmach, bzw Verlangensattacken: Die werden weniger, die werden leichter, versprochen! Der Mist kommt in Schüben, achte auf die Wellenbewegung, und versuche, so gut es geht, durchzutauchen, und zwischendurch Luft zu holen! Wie gut erinnere ich mich an diese Scheissphase. Diese Erinnerung hält mich heute noch von der einen ab, da will ich nie wieder hin.

Die depressiven Verstimmungen: Dein Kopf muß erst wieder lernen, selbst diese Enddooffinnen oder wie die heissen zu produzieren, anstatt sie sich mit Gift zuzuführen. Also, bewährt hat sich akute Schokotherapie, eventuell gepaart mit Streicheleinheiten, aber besser: Schoki, die kann man anschreien, bevor man sie ratzeputz zernichtet.

Bitte halte durch, Dani, und vor allem: Wehr Dich, schrei Bäume an, schlag Deinen Polster, alles, was Dich schwitzen lässt, mag der Süchti in Dir nicht. Stress ihn mit Bewegung, Schreien, Duschen....
Oh, hab ich Schoki erwähnt? In manchen Ländern solls die auf Rezept geben bei Entzug. Und Entzug ist das, was Du gerade durchmachst.
Und Du schlägst Dich toll. :knuddel
Heute rauchen wir auch wieder keine, ja?
Tapferes Mädel! Alles Liebe,
Robert
Seit 21.9.2013 freie Platzwahl im Restaurant! [ externes Bild ]

[ externes Bild ]

"Wenn ich weiter sehen konnte, so deshalb, weil ich auf den Schultern von Riesen stand." -Isaac Newton
» Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren. « - bei Maja geklaut

Benutzeravatar
tinatara1
Beiträge: 55
Registriert: Samstag 3. Januar 2015, 12:42
Rauchfrei seit: 30. Dez 2014

Re: Ziehe jetzt hierhin um

Beitrag von tinatara1 » Mittwoch 7. Januar 2015, 21:06

Ich denke auch - Tag 8 - stündlich an nichts anderes.

Wir halten das aber durch!!!! Wir wollen. Wir müssen!!

Lani

Re: Ziehe jetzt hierhin um

Beitrag von Lani » Donnerstag 8. Januar 2015, 09:57

Huhu dani,

na wirft Robert wieder mit Schoki umsich?
Macht er gut, Schoki ist mein Allerheilmittel in allen Lebenslagen. :lach4
Falls es zusüß ist, Peperoni (scharfe wohlgemerkt :chili-tanz :scharf ) setzen auch Edorphinchens frei
und Sport hilft eh gegen jegliche Frustration.
Einmal kräftig auspowern, danach ab unter die heiße Dusche, dann ne Tafel Schoki (du hast Sport :sport16 gemacht, also rein damit :-) )
und die Welt ist wieder in Ordnung!
:coolw
Halt weiter durch wirst sehen, es werden Tage kommen, da fällt dir plözlich auf, dass
du schon ewig nicht ans Rauchen gedacht hast und zwar schneller als du denkst!
Ich lass dir mal Kraft in Form eines Kunddels hier!
:knuddel

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 1958
Registriert: Dienstag 21. Januar 2014, 10:29
Rauchfrei seit: 23. Aug 2011
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Ziehe jetzt hierhin um

Beitrag von Ralf » Donnerstag 8. Januar 2015, 10:46

Hey Dani!

Recht haben sie: Die 24h - Dauerwerbesendung für Kippen, die da gerade im Kopfkino läuft, wird immer leiser.
Und Peperoni-Schokolade beim Joggen unter der Dusche während Du laut singst - das hilft garantiert dagegen.
Lachen auch! :lach4

Gratulation zu Deiner reifen Leistung, darfst ruhig stolz auf Dich sein.
Gönn Dir etwas zur Belohnung, das hast Du Dir verdient!

Du machst das prima, weiter so!

Lieber Gruß,
Ralf
"Du kannst die Wellen nicht anhalten, aber Du kannst lernen auf ihnen zu reiten."
Joseph Goldstein

dani 2
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2014, 11:23
Rauchfrei seit: 2. Jan 2015

Re: Ziehe jetzt hierhin um

Beitrag von dani 2 » Donnerstag 8. Januar 2015, 14:14

Huhu,

ok, probiere alles aus ... aber wenn ich weiterhin so viel Schokolade esse, muss ich mich noch im
Forum "endlich-Wunschgewicht" anmelden. Habe sowieso noch mit den Weihnachtspfunden zu
kämpfen ... Vielleicht sollte ich versuchen, die Schokolade zu rauchen?!? : Ich entwickle mich
nun weiter stark zum Freak angst2 Maule eigentlich pausenlos alle Menschen in meiner Umgebung
an oder breche wegen Kleinigkeiten in Tränen aus.
Ich bin gerade eine 40minütige Strecke mit dem Auto gefahren und habe es tatsächlich geschafft,
in dieser Zeit so ziemlich alle vulgären Schimpfwörter im Sekundentrakt zu benutzen, von welchen
ich gar nicht gewusst habe, dass ich sie kenne ...

Versuche heute mittag niemanden umzubringen und gehe später joggen, falls meine Freundin mich
noch aushält :-( Aber ich laufe einfach so schnell, dass ich keinen Atem mehr habe fürs Fluchen und
Heulen.

Liebe Grüße
von Freaky

Benutzeravatar
Mickie
Rätselkönigin
Beiträge: 9441
Registriert: Samstag 12. Oktober 2013, 22:04

Re: Ziehe jetzt hierhin um

Beitrag von Mickie » Donnerstag 8. Januar 2015, 15:10

Hey Freaky,

genau das darf man sein in der ersten Zeit des Rauchentzuges.

Nie wieder hat man eine soooooo gute Begründung für eine ständig wechselnde Laune, mit Wutausbrüchen und Fressattacken aber grad kannst einfach sagen:

:grrx :entzug

Machst das richtig gut mit dem NMR, bald wird auch das Kopfkino leiser.

Lieben Gruß

Mickie

Benutzeravatar
Sunflower
Beiträge: 597
Registriert: Donnerstag 16. Januar 2014, 14:15

Re: Ziehe jetzt hierhin um

Beitrag von Sunflower » Donnerstag 8. Januar 2015, 15:14

Hallo Dani,

Jupp .... das nennt man Entzug ... aber egal, lass den Stress raus. Sag Deinem Mitmenschen, dass Du auf Entzug bist und dass
Du im Mom nicht anders kannst, aber es durchaus noch Hoffnung gibt ... die meisten verstehen das.
Was Du hier gerade schaffst ist einfach grandios. Mach einfach weiter so. Lass Dich nicht aufhalten, von nichts und von niemanden.

Liebe Grüße und einen schönen rauchfreien Tag
wünscht Dir
:sunflower


:freisein :enr1 :enrfp
*Frei seit 2011*

Benutzeravatar
Der von der Eva
Beiträge: 10162
Registriert: Montag 7. Oktober 2013, 09:47
Rauchfrei seit: 21. Sep 2013

Re: Ziehe jetzt hierhin um

Beitrag von Der von der Eva » Donnerstag 8. Januar 2015, 16:53

Dani,

Du machst das ganz ganz ganz toll, genau: Kämpfen ist angesagt. Das mit dem Gewicht kommt später, konzentrier Dich auf Deine neue Freiheit. Ich habe ordentlich zugelegt, und anfangs in mich alles hineingestopft, was nur ging. Mütter brachten ihre Kinder in Sicherheit, wenn sie mich sahen.
Nach knapp vier Monaten war ich dann sicher genug, um zu sagen: Nie wieder will ich da durch müssen, und habe abgenommen: runde 30 kg. Soviel hatte ich durch den Rauchstopp gar nicht zugenommen. Vertrau mir, das mit dem Gewicht kommt später.
Jetzt, heute, rauchen wir erst mal keine. So geht das. Schritt für Schritt, Tag für Tag.
dani 2 hat geschrieben: Ich bin gerade eine 40minütige Strecke mit dem Auto gefahren und habe es tatsächlich geschafft,
in dieser Zeit so ziemlich alle vulgären Schimpfwörter im Sekundentrakt zu benutzen, von welchen
ich gar nicht gewusst habe, dass ich sie kenne ...
Sehr gut, Humor braucht man in der Zeit eine ganze Menge. :-)
Tob Dich aus, die Umgebung soll gefälligst wissen, daß Du leidest. Und zu ausgepowerten Leuten mag der Süchti im Kopf nicht gern auf Besuch kommen.

Alles Liebe,
Robert :eva_rob
Seit 21.9.2013 freie Platzwahl im Restaurant! [ externes Bild ]

[ externes Bild ]

"Wenn ich weiter sehen konnte, so deshalb, weil ich auf den Schultern von Riesen stand." -Isaac Newton
» Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren. « - bei Maja geklaut

Antworten