Ipsa auch da

Liebe Leute, wir freuen uns wenn ihr euch hier kurz oder lang :roll vorstellt
WildeHile71
Beiträge: 752
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Ipsa auch da

Beitrag von WildeHile71 » Samstag 7. März 2020, 15:44

Hallo Ipsa,

ja, auch ich gehöre zu den Dampferinnen.
Ohne hab ich es auch nicht geschafft.

Niemand sagt Dampfen wäre gesund, aber viel viel gesünder wie Rauchen.

Wenn Du Fragen haben solltest zum Dampfen...
frag einfach.
Auch Sans Tabac und Lamette kennen sich da bestens mit aus.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Benutzeravatar
Sans Tabac
Team
Beiträge: 839
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: Ipsa auch da

Beitrag von Sans Tabac » Sonntag 8. März 2020, 11:08

Ja, gehöre auch zur Dampferfraktion. :nick

Lese grade, du kriegst trockenen Hals davon ?
Dann hilft Trinken. Viel trinken. :nick
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere - Begeisterter Hobby- und Genussdampfer, 100% Tabakfrei

Bild

WildeHile71
Beiträge: 752
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Ipsa auch da

Beitrag von WildeHile71 » Sonntag 8. März 2020, 11:15

Hallo Ipsa,

viel trinken ist immer gut.
Aber ich habe jetzt festgestellt, es kann auch am Liquid liegen.

Hab ein Probe-Liquid bekommen, da trocknet mir der Mund zu sehr aus.
Bei meiner normalen Mischung ist das nicht so extrem.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Benutzeravatar
ipsa
Beiträge: 25
Registriert: Montag 30. Juni 2014, 14:43
Rauchfrei seit: 6. Nov 2018

Re: Ipsa auch da

Beitrag von ipsa » Sonntag 8. März 2020, 17:20

Danke fuer Eure antworten.

Trinken tu ich eh viel.

Mein liquid is 50% Pg /50% Vg.
Hab gelese Dass Pg nicht so gut is.
Kann auch zu allergien fuehren.
Moechte mit Mehr pflanzl. glycerin Vg probieren. 70/ 30%. Vieleicht hilft das.
Wie sind Eure liquids in%? Angesetzt
LG ipsa

Benutzeravatar
ipsa
Beiträge: 25
Registriert: Montag 30. Juni 2014, 14:43
Rauchfrei seit: 6. Nov 2018

Re: Ipsa auch da

Beitrag von ipsa » Sonntag 8. März 2020, 17:42

Liebe wilde Hilde und sans tabac...
Wieviel Nikotin Macht ihr rein?

Benutzeravatar
Sans Tabac
Team
Beiträge: 839
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: Ipsa auch da

Beitrag von Sans Tabac » Montag 9. März 2020, 12:22

Hallo Ipsa, PG unverträglichkeit ist extrem selten. Wenn du eine hättest,
würdest du auch deine Zahnpasta nicht vertragen.

Meine Base setz ich ich für Tankverdampfer VPG 40/60 an, für meine Kugelschreiber
auch gern VPG 30/70. Letzteres schmeckt besser und ist dünnflüssiger.

Nikotin kommt mir nur in die kleinen Dampfen, wenn überhaupt. Morgens etwas Nik mag ich immer noch.
Maximal 6mg/ml, im Schnitt 3mg. Von mehr krieg ich dicken Kopf.
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere - Begeisterter Hobby- und Genussdampfer, 100% Tabakfrei

Bild

WildeHile71
Beiträge: 752
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Ipsa auch da

Beitrag von WildeHile71 » Montag 9. März 2020, 17:02

Hallo
Ipsa,

hab ne ganze Zeit mit 6mg Nic gedampft.
Jetzt langt mir 4,5 mg.

Dampfe Tabak-Menthol.
Nic-Shots haben bei mir 70 VG/30PG. Meine da hält das Liquid länger.
Liquid kommt je zu 10ml im 30ml-Fläschchen, Nic rein, Basis rein und ich habe fertig.

Ich mach mir keinen Kopf mehr wieviel Nic ich dampf, oder ob ich zuviel dampf.

Das reguliert der Körper schon ganz alleine.
Der sagt dir schon ob zuviel oder nicht.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Benutzeravatar
ipsa
Beiträge: 25
Registriert: Montag 30. Juni 2014, 14:43
Rauchfrei seit: 6. Nov 2018

Re: Ipsa auch da

Beitrag von ipsa » Sonntag 29. März 2020, 16:42

Sorry jetzt Kam mir bei allem die Coronak rise dazwischen.
Auch alle shops Hier zu.
Ich begnueg mich mal mit meinem segr hoch verduennten vorraeten.
Bin froh irgendwas zu hause zu haben fuer die naechsten montate, auch wenn es nach kaum was scheckt an aroma und wahrscheinlich zu wenig niko drinnen. Deshalb muss ich da so viel drann ziehen und qualmen.

So ich Schick mal ab, Hab schon 3x getipptes verloren.
Bleibt alle gesund!!!

WildeHile71
Beiträge: 752
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Ipsa auch da

Beitrag von WildeHile71 » Sonntag 29. März 2020, 18:01

Hallo Ipsa,

schau mal bei diversen Internet-Dampfshops.

Hab grad erst letzte Woche bestellt, ging recht schnell und zu normalen Preisen.


Halt dich wacker und bleib gesund.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Lametta
Beiträge: 252
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 13:33
Rauchfrei seit: 1. Mär 2018

Re: Ipsa auch da

Beitrag von Lametta » Sonntag 29. März 2020, 23:02

Hi Ipsa,

entscheidend ist die Tagesnikotinmenge, nicht, mit wieviel mg man dampft. Jemand, der mit 12 mg dampft und nur 2 x zieht am Tag, konsumiert viel weniger Nikotin wie jemand, der am Tag mit 2 mg DL 20 oder mehr ml Liquid konsumiert.
Verdampfte Menge am Tag/Nikotinstärke im Liquid = Gesamtnikotinmenge am Tag. Als Beispiel: 10 ml Liquid mit 2 mg Nikotin ergeben 20mg Nikotin am Tag. Alles andere ist Augenwischerei.

Liebe Grüße!
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe.

Benutzeravatar
Sans Tabac
Team
Beiträge: 839
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: Ipsa auch da

Beitrag von Sans Tabac » Dienstag 31. März 2020, 02:19

Hallo Ipsa, schön was von dir zu lesen.

Kleine Ergänzung zum Nikotin, du kommst schneller auf Null,
als du Mama sagen kannst. Grade wo du deine Flüssigkeiten verdünnst,
verringert sich ja auch der Nikotingehalt. So lange kein Schmacht auftritt,
ist es auch gut. Würde bei der geringeren Dosis eventuell nach Corona bleiben.

Warum ? Nuja, für meinen Teil war ich durch Mischfehler auf Null gekommen.
Und halte es auch mit kurzen Unterbrechungen. Dann in der Hauptsache morgens zum Kaffee.
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere - Begeisterter Hobby- und Genussdampfer, 100% Tabakfrei

Bild

WildeHile71
Beiträge: 752
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Ipsa auch da

Beitrag von WildeHile71 » Donnerstag 2. April 2020, 14:37

Hallo Ipsa,

Gott sei Dank sind auch die Geschmäcker verschieden.

Nachdem ich mal Menthol in der Dampfe hatte,
war mir Nikotin gar nicht mehr sooo wichtig.

Sans Tabac schrieb es schon einmal.
Der Menthol-Flasch kommt sehr nahen an den Nikotin-Flasch heran.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Benutzeravatar
ipsa
Beiträge: 25
Registriert: Montag 30. Juni 2014, 14:43
Rauchfrei seit: 6. Nov 2018

Re: Ipsa auch da

Beitrag von ipsa » Freitag 3. April 2020, 13:40

Danke fuer Eure antworten😀
Deine rechenmethode Lametta werd ich mir aneignen. Ist Doch immer gut den ueberblick zu behalten.

Ja in guten zeiten, wenn ich mit unsere Enkelkind spiele vergessen ich auch mal paar Tage zu dampfen, also ist die abhaengigkeit Mehr psychisch.

Mit onlinebestellungen haben wir Hier oft so unsere Not. Wir Wohnen sehr abgelegen und die finden uns nicht.
Ich bezahl auch nicht so gerne ueber internet mit dem bankkonto. Trau dem Allen nicht wirklich und Macht mir stress. Bin auch nimmer die juengste

Mentol ist vielleicht nicht so mein aroma. Jedem das seine, Wie du ja sagst, liebe wilde Hilde.
In shops kann man die auch mal durchkosten auf der zunge, die Aromen.
Momentan paff ich Mal so weiter und probier mal mitzurechnen.

So jetzt Weiss Ich nimmer wieviel nikoti in einer schachtel zigaretten drinnen war.
Hats noch wer I'm gedaechnis wieviel Nikotin in einer packing camel light circa drinnen ist?

Liebe gruesse an euch 3.

Noch eine frage, ist Glas.murmel noch Hier I'm forum unterwegs?

Lametta
Beiträge: 252
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 13:33
Rauchfrei seit: 1. Mär 2018

Re: Ipsa auch da

Beitrag von Lametta » Freitag 3. April 2020, 18:05

Man kann den Nikotingehalt eh nicht vergleichen, weil in Kippen ja noch viel mehr drinnen ist und das reine Nikotin beim Dampfen ganz anders und viel langsamer umgesetzt wird.
Hak die Kippen ab, beschäftige Dich gar nicht mehr damit. Sie sind es nicht wert.

Komm gut und gesund durchs Wochenende!
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe.

Benutzeravatar
Nisnis
Beiträge: 753
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 15:35
Rauchfrei seit: 23. Okt 2011

Re: Ipsa auch da

Beitrag von Nisnis » Freitag 10. April 2020, 14:13

Hallo Ipsa.

lese hier doch mal

Der blaue Dunst - Sargnagel und Atem des Todes?

Sehr gut beschrieben

Lieben Gruß nisns

Antworten