Gemeinsam sind wir stark!

Euer Tagebuch ist euer ganz persönlicher Begleiter durch eure rauchfreie Zeit
Benutzeravatar
Sunflower
Beiträge: 597
Registriert: Donnerstag 16. Januar 2014, 14:15

Re: Gemeinsam sind wir stark!

Beitrag von Sunflower » Freitag 2. Januar 2015, 11:05

Hallo Lilli-Fee, :wink:

Es ist soweit, die paar Stunden sind um und das erste rauchfreie Jahr ist geschafft.

Herzlichen Glückwunsch zum 1. goldenen Elch


:freux :bb44 :toot

Heut ist Dein Tag. Lass Dich heute ordentlich feiern.

Liebe Grüße
:sunflower
*Frei seit 2011*

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 1958
Registriert: Dienstag 21. Januar 2014, 10:29
Rauchfrei seit: 23. Aug 2011
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Gemeinsam sind wir stark!

Beitrag von Ralf » Freitag 2. Januar 2015, 13:33

Hallo Lilli-Fee,

ich gratuliere ganz herzlich zu einem ganzen Jahr in Freiheit!
Ein wichtiger Meilenstein, denn ab sofort darfst Du in offiziellen Fragebögen guten Gewissens "Nichtraucher" ankreuzen.
Reife Leistung, mach bitte so weiter.

Ich wünsche Dir ein gutes, gesundes, friedliches und erfolgreiches Jahr 2015.

Lieber Gruß,
Ralf
"Du kannst die Wellen nicht anhalten, aber Du kannst lernen auf ihnen zu reiten."
Joseph Goldstein

Benutzeravatar
lilli-fee
Beiträge: 25
Registriert: Dienstag 7. Januar 2014, 23:32
Rauchfrei seit: 1. Jan 2014

Beitrag von lilli-fee » Freitag 19. Juli 2019, 22:01

Hallo,
ich möchte nach langer Zeit Rückmeldung geben, wie es mir ergangen ist.
Mein Mann und ich sind jetzt schon seit 2025 Tagen rauchfrei. :juhu1
Die Zahl liest sich doch fantastisch, oder ? :schnapp
Meine App zeigt mir "44862 nichtgerauchte Zigaretten". Stellt euch mal diese Menge auf einem Haufen vor (und das nur für mich, für meinen Mann gilt nochmals die gleiche Menge).
Wenn ich mein Tagebuch aus den Anfangszeiten meiner rauchfreien Zeit lese, fällt mir auf, dass ich schon so einiges verdrängt habe. Es ist mir nicht mehr in dem Maße bewußt, dass es mir anfangs so schwer fiel, nicht mehr zu rauchen.
An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken, die an mich geglaubt und mich immer wieder unterstützt haben. Es war für mich sehr wichtig hier Verständnis zu erfahren. :dankeleute
Wir haben in dieser Zeit schöne, aber auch einige schwere Tage erlebt. Jedoch hätte Nikotin die schönen Tage nicht schöner und die schwere Zeit auch nicht leichter gemacht, dessen sind wir uns bewusst.
Ich bereue meine "Raucher-Jahre" nicht, das macht keinen Sinn, aber ich bin für die Zeit dankbar, die wir ohne Nikotin geschafft haben. Ich bin dankbar - für jede nicht gerauchte Zigarette, für die Freiheit entscheiden zu können, dass ich im Winter im Cafe nicht auf der Strasse sitze um rauchen zu können, dankbar für von dem Druck befreit zu sein, ob ich noch KLeingeld für Zigaretten habe, ob meine Zigaretten auch noch für den nächsten Morgen ausreichen, ich kann meine Pausen frei gestalten und muss nicht mehr vor die Tür. Bei geselliger Runde kann ich entspannt sitzen bleiben und muss nicht ständig dem Rauch-Stress nachgeben. Man glaubt es zu Anfang nicht, aber mann kann auch ohne Nikotin gesellig sein.
Ich kann wieder tief durchatmen, das Essen genießen- kurz um: ich bin frei!! :freu

Ich kann all denen, die diesen Weg noch vor sich haben, nur sagen, haltet durch, glaubt an euch. Auch wenn es einen Rückschlag geben sollte, fangt wieder von vorne an - es lohnt sich auf der ganzen Linie.

:freisein
:enr1

Liebe Grüße
Lilli-Fee

Benutzeravatar
Sans Tabac
Beiträge: 520
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: Gemeinsam sind wir stark!

Beitrag von Sans Tabac » Freitag 19. Juli 2019, 23:02

Schönes Ding ! :happy64
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere

Bild

WildeHile71
Beiträge: 526
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Gemeinsam sind wir stark!

Beitrag von WildeHile71 » Samstag 20. Juli 2019, 14:26

Hallo,

liest sich toll und motiviert zum weiter NMR.

Auch wir, die nocht nicht so lange Rauch-Frei sind, kommen dieser Ansicht immer näher....hoffe ich.

Schätze mal, wenn es draußen wieder kalt und ungemütlich ist, genießen wir es, NICHT MEHR raus zu müssen um zu rauchen.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Antworten