Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Euer Tagebuch ist euer ganz persönlicher Begleiter durch eure rauchfreie Zeit
ciara
Beiträge: 162
Registriert: Donnerstag 16. November 2017, 21:34
Rauchfrei seit: 15. Okt 2017

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von ciara » Sonntag 21. Januar 2018, 20:52

Hallo Foxi :party6 :won1 :toot :traeller1 :party33 :laola :gloeckner

Du hast heute 666 Tage. Suuuuuuper

Liebe Grüße von Ciara

ciara
Beiträge: 162
Registriert: Donnerstag 16. November 2017, 21:34
Rauchfrei seit: 15. Okt 2017

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von ciara » Montag 22. Januar 2018, 20:23

Hallo Foxi...morgen gehst du in die Klinik, da bist du jetzt bestimmt schon sehr aufgeregt.
Ich wünsche dir für morgen eine gute und freundliche Aufnahme und ein schönes Zimmer mit netten Bettnachbarn.
Für deine OP am Mittwoch alles Gute, das wird bestimmt alles gut verlaufen.

Liebe Grüße von Ciara :knuddel

ciara
Beiträge: 162
Registriert: Donnerstag 16. November 2017, 21:34
Rauchfrei seit: 15. Okt 2017

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von ciara » Samstag 27. Januar 2018, 14:02

Hallo Foxi, ich hoffe es geht dir nach deiner OP gut und du hast keine Schmerzen :knuddel

Ich freue mich von dir zu lesen, wahrscheinlich gehst du jetzt in die Reha,

Ganz liebe Grüße von Ciara :hdl

Benutzeravatar
reboot
Beiträge: 677
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 2. Jan 2018

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von reboot » Sonntag 28. Januar 2018, 13:36

Hallo liebe Foxi,
jetzt hast du es ja hinter dir...ich hoffe das alles gut verlaufen ist! Ich wünsche dir baldige Genesung!

alles liebe :eva_rob
reboot

Sanchopanza
Beiträge: 89
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 00:25

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von Sanchopanza » Donnerstag 1. Februar 2018, 23:05

Hallo Foxi

auch ich denke an Dich und wünsche Dir gute, rasche Genesung!

Lieber Gruss
Petra

Benutzeravatar
Nisnis
Beiträge: 579
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 15:35
Rauchfrei seit: 23. Okt 2011

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von Nisnis » Freitag 2. Februar 2018, 17:11

Hallo Foxi,

ich hoffe, es geht dir gut. Du fehlst uns allen hier sehr. Werde schnell gesund :blume

LG nisnis

ciara
Beiträge: 162
Registriert: Donnerstag 16. November 2017, 21:34
Rauchfrei seit: 15. Okt 2017

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von ciara » Sonntag 4. Februar 2018, 20:12

Hallo Foxi...ich wünsche dir weiterhin gute Besserung und alles Liebe.. :mickie

Liebe Grüße von Ciara

Benutzeravatar
reboot
Beiträge: 677
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 2. Jan 2018

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von reboot » Montag 12. März 2018, 21:04

Hallo liebe foxi,
jetzt haben wir schon so lange nichts mehr von dir gehört :cry3 wie geht es dir? Melde dich doch mal wieder...du fehlst hier :eva_rob

liebe Grüße

reboot

Benutzeravatar
Nisnis
Beiträge: 579
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 15:35
Rauchfrei seit: 23. Okt 2011

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von Nisnis » Dienstag 13. März 2018, 22:03

Hallo Foxi,

einen lieben Gruss auch von mir

LG Marlis :brush

Benutzeravatar
foxi
Beiträge: 654
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2013, 13:51

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von foxi » Mittwoch 14. März 2018, 17:06

Tja ihr alle, bei mir ist einiges schiefgelaufen...nach meiner Hüftarthrose OP war ich im Februar in der Reha, da bin ich nach der 2.ten Woche mit Krücken die Treppe heruntergestürzt. Ich wurde in mein Krankenhaus zurückbefördert und notoperiert, habe einen Bruch im Oberschenkel und dadurch hatte sich der Schaft gelockert und ich musste auch einen neuen Hüftschaft bekommen, sogenannte Periprothetische Fraktur..........seit gestern bin ich zuhause, muss bis 6 April liegen oder nur am Gehwagen oder im Rolli kurz zur Massage......wegen dem Bruch...am 9.April muss ich nach Köln ins Krankenhaus zur Kontrolle und je nachdem darf ich dann 4 Wochen an Krücken mit halber Körperbelastung...denn Hüfte hab ich ja auch....es ist alles ein Albtraum.....Meine OP war nicht ohne, es ist zwar alles gut verlaufen aber der Bereich wo die aufgemacht und reingearbeitet haben schmerzt noch sehr, Die Narbe ist schon verheilt aber das drumherum soll wohl lange dauern...ich bin etwas verzweifelt mein Mann ist die Wochen wo ich liegen muss erstmal zuhause.....so jetzt seid ihr auf dem neuesten Stand, ich hoffe täglich dass die Wunde besser wird bzw die Region am Bein drumherum tut ja weh, aber das Warten und Liegen ist entsetzlich......

ciara
Beiträge: 162
Registriert: Donnerstag 16. November 2017, 21:34
Rauchfrei seit: 15. Okt 2017

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von ciara » Mittwoch 14. März 2018, 19:43

Hallo Foxi...ohje, das hört sich gar nicht gut an.
Wie kann man denn so viel Pech haben ? Du tust mehr so leid. :mickie

Ich wünsche dir ganz viel Kraft und Geduld für den weiteren Genesungsweg,

Ganz liebe Grüße von Ciara

Benutzeravatar
Nisnis
Beiträge: 579
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 15:35
Rauchfrei seit: 23. Okt 2011

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von Nisnis » Mittwoch 14. März 2018, 20:10

Foxi,

auch ich wünsch dir gute Besserung.

Lebe Grüsse Marlis :blumenx :rr1 :blume [Youtube][/Youtube]

Benutzeravatar
reboot
Beiträge: 677
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 2. Jan 2018

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von reboot » Freitag 16. März 2018, 10:59

Liebe Foxi,
oh man das tut mir echt leid ! Du arme...ich wünsche dir sehr das nun endlich alles verheilt ,und es dir besser geht. Ich kann nur erahnen wie blöd das alles für dich ist! Zum Glück ist dein Mann bei dir. Ich wünsche dir alles liebe wird schnell wieder gesund :eva_rob

Bis bald liebe Foxi :knuddel

reboot

ciara
Beiträge: 162
Registriert: Donnerstag 16. November 2017, 21:34
Rauchfrei seit: 15. Okt 2017

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von ciara » Dienstag 27. März 2018, 19:15

Hallo Foxi...ich schicke dir ein bisschen Sonne :sonnefd und hoffe dass es dir schon ein bisschen besser geht..

Liebe Grüße von Ciara

Benutzeravatar
foxi
Beiträge: 654
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2013, 13:51

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von foxi » Freitag 30. März 2018, 14:14

Bis jetzt sitze ich immer noch entweder im Bett, im Rollstuhl oder auf einem Stuhl, werde langsam irre und warte auf Montag den 9.April, auf die Röntgenkontrolle des gebrochenen Beines....Dann wäre der nächste Schritt 4 Wochen an Krücken oder Gehwagen laufen mit halber Belastung....auch nicht rosig aber besser als jetzt. ich verzweifle langsam, kenne auch keinen der so das Bein gebrochen hatte und danach den Muskel und das Laufen wieder lernen musste......das würde vielleicht etwas helfen zu hören wie es bei jemandem wieder heile und gut wurde........

Antworten