Reboots rauchfrei Tagebuch

Euer Tagebuch ist euer ganz persönlicher Begleiter durch eure rauchfreie Zeit
Antworten
Mascha
Beiträge: 127
Registriert: Sonntag 28. Januar 2018, 22:01

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von Mascha » Donnerstag 24. Mai 2018, 12:56

Huhu,
Willkommen zurück aus dem Urlaub. Toll das du den Urlaub so genießen konntest. War dad Mittelmeer warm genug zum Baden?

ciara
Beiträge: 158
Registriert: Donnerstag 16. November 2017, 21:34
Rauchfrei seit: 15. Okt 2017

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von ciara » Donnerstag 24. Mai 2018, 21:33

Huhu liebe Reboot...

Ich schicke dir mal ganz schnell liebe Grüße und wünsche dir ein schönes Wochenende ...

Von Ciara :jipiikj

Benutzeravatar
reboot
Beiträge: 671
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 2. Jan 2018

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von reboot » Samstag 26. Mai 2018, 21:49

huhu ihr Lieben,
@ Mascha,nein es war mir persönlich zu kalt um zu baden :bibberx . Meine Tochter war im Meer sowie im Pool.
@Chiara,ich wünsche dir auch ein schönes We :xenia :legger-eis :waterente
so ihr Lieben, ich weiß nichts zu berichten...rauchen ist kein Thema mehr...manchmal wenn ich rauchende Menschen sehe, denke ich entweder:"och , ja manchmal war es ja ganz schön zu rauchen....oder ich denke."Gott sei dank das brauche ich nicht mehr...aber im großen und ganzen kratzt es mich nicht mehr! zu viel Wein trinke ich wohl z.Zeit :finger jeden Abend 2.Weinschorlen. Ich trinke keinen Wein mehr pur, nur noch mit Wasser. Dafür z.Zeit jeden Tag. Ich sitze immer bei unserem Italiener draußen, und genieße die Sonne :sun1 ach schei...drauf... :lach3 so,ich werde mal so langsam Schluss machen...schlaft alle schön

:wiralle

Lieben Gruß
reboot

Benutzeravatar
reboot
Beiträge: 671
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 2. Jan 2018

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von reboot » Freitag 1. Juni 2018, 19:10

juhu es regnet :sturmj :xenia man war das ne Hitze hier bei uns in HH ...im ernst, ich kann die Hitze nicht mehr so ab :nick aber das wollte ich gar nicht erzählen...ich hatte so in letzter Zeit, mal super spontan lust auf eine Zigarette ich habe natürlich NICHT geraucht!!! Denn ich bin ja fast schon ein halbes Jahr rauchfrei. Morgen sind es 5.Monate :freu ...

ja ich bin rauchfrei seit 151 Tagen und 17 Stunden :zaehne

Liebe Grüße an alle :wiralle

ciara
Beiträge: 158
Registriert: Donnerstag 16. November 2017, 21:34
Rauchfrei seit: 15. Okt 2017

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von ciara » Samstag 2. Juni 2018, 07:04

Guten Morgen liebe reboot...ja ,ich habe mich genau so über den Regen gefreut.
Mein Garten musste ich aus dem Hahn wässern weil unser Brunnen leer war.
Gestern habe ich mit ein paar Leuten bei meiner Freundin gesessen und Wein trinken und hatte auch plötzlich Lust auf eine Zigarette...aber als ich die alle rauchen sah habe ich mich besonnen und mich über meine Freiheit gefreut.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,

Liebe Grüße von Ciara

Benutzeravatar
reboot
Beiträge: 671
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 2. Jan 2018

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von reboot » Sonntag 3. Juni 2018, 21:15

Hallo liebe Ciara,
wir saßen heute Abend noch in netter Runde bei unserem Italiener. Und ich hatte lust auf eine Zigarette! Ich glaube das geht nie ganz vorbei...man muss halt immer wieder stehen können...die Eine gibt es eben nicht...in so fern ging es mir genau wie dir!

Schlaf gut liebe Ciara :murmel-mond

Benutzeravatar
Nisnis
Beiträge: 543
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 15:35
Rauchfrei seit: 23. Okt 2011

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von Nisnis » Montag 4. Juni 2018, 09:29

Richtig, die Eine gibt es wirklich nicht. Ich kann nicht behaupten, ich hätte nie Lust auf eine Zigarette. Das wird wohl nie ganz weg gehen. Aber man lernt damit umzugehen.

Haltet durch, du schaffst es

LG nisnis

Benutzeravatar
reboot
Beiträge: 671
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 2. Jan 2018

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von reboot » Samstag 9. Juni 2018, 15:25

reboot ist rauchfrei seit 159 Tagen und 13 Stunden :zaehne

Ich grüße euch alle ganz lieb :wiralle :4ladysonly

Benutzeravatar
Nisnis
Beiträge: 543
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 15:35
Rauchfrei seit: 23. Okt 2011

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von Nisnis » Samstag 9. Juni 2018, 15:41

Hey Roobot,

super geschafft. Weiter so.

LG nisnis :hihix

Mascha
Beiträge: 127
Registriert: Sonntag 28. Januar 2018, 22:01

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von Mascha » Sonntag 10. Juni 2018, 08:02

Boah Reboot. Klasse. Wie schön das Leben ohne Kippe ist, oder?

ciara
Beiträge: 158
Registriert: Donnerstag 16. November 2017, 21:34
Rauchfrei seit: 15. Okt 2017

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von ciara » Sonntag 10. Juni 2018, 17:04

Huhu Reboot...auch von mir ein großes Lob und eine dicke Umarmung 🌺🌺🌺

Liebe Grüße von Ciara

Benutzeravatar
reboot
Beiträge: 671
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 2. Jan 2018

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von reboot » Freitag 15. Juni 2018, 20:05

Hallo Ihr Lieben,
ich will euch kurz erzählen wie es mir so geht. Aaaaalso...eigentlich sehr gut! In meiner Tätigkeit als Pflegerin gehe ich wieder total auf! Auch die Firma ist Klasse! Ich fühle mich respektiert,gemocht, und auch bei den Patienten geschätzt. Das macht mich sehr zufrieden. Auch hier Zuhause ist Ruhe eingekehrt. Mein Sohn ist fast nur noch bei seiner Freundin. Und ganz ehrlich,und so lieb wie ich ihn habe...ich genieße die Ruhe!!! Nun kam er gestern vorbei,und druckste etwas herum,und sagte mir dann,das wohl seine Ausbildungsfirma insolvent sei. Eine Katastrophe!!!!!!!! Tja ,und nun mache ich mir mir wieder einen Kopf. Zumal mein Sohn keiner ist,der sein Leben selbst in die Hand nimmt...näher möchte ich nicht darauf eingehen..an.den Gedanken eine rauchen zu wollen habe ich allerdings keine Sekunde verschwendet. Aaaaaber wenn ich des öfteren abends bei unserem Italiener draußen sitze, mit ein paar netten Leutchen,und viele selbstverständlich zur Kippe greifen, dann werde ich schon sehr damit konfrontiert! Und manchmal denke ich dann auch:"och ja,eine rauchen würde ich jetzt auch gern!" Natürlich bin ich jedes mal froh, nicht dem Schweinhund in mir nachgegeben zu haben!!! Ja so sieht es auch... bald bin ich ein halbes Jahr rauchfrei,und ich freue mich frei zu sein...von diesem Gift!

bis bald Ihr Lieben :wiralle
@ ciara :X

eure reboot

Benutzeravatar
reboot
Beiträge: 671
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 2. Jan 2018

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von reboot » Freitag 15. Juni 2018, 20:09

@ Mascha,und nisnis :X

Ihr auch :lach4

Benutzeravatar
Nisnis
Beiträge: 543
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 15:35
Rauchfrei seit: 23. Okt 2011

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von Nisnis » Sonntag 17. Juni 2018, 08:48

Das hört sich super an. Natürlich nicht mit deinem Sohn.
Es kommen immer wieder Situationen denen du gewachsen sein musst. Ich sage immer, es ist ein Langzeit Projekt. Aber das schaffst du
Weiter so

LG nisnis

ciara
Beiträge: 158
Registriert: Donnerstag 16. November 2017, 21:34
Rauchfrei seit: 15. Okt 2017

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von ciara » Sonntag 17. Juni 2018, 09:05

Huhu liebe reboot...schön wie das bei dir läuft mit dem nmr...sei stolz auf dich🌺
Das mit der Ausbildungsstelle wird auch wieder gut. Weisst du, ich habe mich grade auch was die Kiddys angeht so oft aufgeregt und gebangt...und alles wird wieder gut und ich hätte mir so oft die Sorgen sparen können.

Auch bei mir sieht es weiterhin gut aus mit dem nicht rauchen 👍🏻

Traue mir jetzt auch mal ein Glas Wein zu trinken und gemütlich mit unseren Nachbarn zusammen zu sitzen..meine Nachbarin, gleichzeitig meine engste Freundin raucht sehr stark.Immer wieder will sie aufhören aber reduziert dann erstmal und ruckzuck ist der hohe level ganz schnell wieder erreicht. Sie hustet unglaublich viel und wenn ich nachts mal auf bin höre ich sie bellen. Ihr Arzt hat gesagt dass sie eine beginnende COPD hat und sie ist auch schon sooft mit dem Spray zugange.
Wenn ich versuche mit ihr darüber zureden blockt sie total ab und kommt mit den typischen Ausreden...ich rauche doch gar nicht zuviel, ich rauche so gerne...oder der Klassiker: du hast auch 40 Jahre geraucht...brauchst gar nicht so zu reden.
Ich mache mir große Sorgen um sie, aber ich komme da nicht durch🙈
So, jetzt habe ich mir dasmal von der Seele geschrieben.

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag mit einem spannenden Spiel heute Nachmittag 🇩🇪Liebe Grüße von Ciara

Antworten