Reboots rauchfrei Tagebuch

Euer Tagebuch ist euer ganz persönlicher Begleiter durch eure rauchfreie Zeit
Antworten
Benutzeravatar
reboot
Beiträge: 682
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 2. Jan 2018

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von reboot » Sonntag 17. Juni 2018, 10:54

Hallo Ihr Lieben,liebe Ciara,
gestern war hier bei uns im Ort ein Strassenfest. Das war richtig schön! die "Muttis" haben auf der Strasse getanzt. Ich natürlich auch :D :juhu1 und ich hatte sooo lust auf eine Zigarette.Oh man der Nikotinteufel war so was von hartnäckig.Aber heute bin ich so mega froh nicht geraucht zu haben. Heute gehen wir mit meinen Eltern zum Fussi gucken zu unserem Italiener. Viellei cht kommt mein Exmann auch mit.Ja,lust zur Arbeit habe ich morgen so gar nicht :daumenrunter :sauer habe auch ein bisschen Kopfschmerzen heute :lach3 ich freue ich sooo auf die Ferien. Vier Wochen muss ich noch durch halten. Dann fahre ich an die Nordsee.Darauf freue ich mich sehr! So,Ihr Lieben drückt mal die Daumen für uns beim fussi :wm22 :wm3 :Mab :wm4

bis bald...
reboot

Benutzeravatar
reboot
Beiträge: 682
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 2. Jan 2018

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von reboot » Mittwoch 27. Juni 2018, 11:05

Hallo Ihr Lieben.
ich will wieder ein bisschen berichten wie es mir so geht. Zur Zeit bin ich seit gestern nun krank geschrieben. Habe einen Infekt :hatschix Hals ,Nase, so das übliche. In knapp 3.Wochen habe ich Urlaub :xenia darauf freue ich mich sehr. Wir fahren 9.Tage an die Nordsee. Auch wollen wir einen Tag nach Sylt,und nach Helgoland. Was das nichtraucher Projekt angeht, kann ich nur sagen:"alles paletti!" am 2.7.bin ich wiedermal ein halbes Jahr rauchfrei,und habe auch vor ,es diesmal zu bleiben. Es ist schön nicht rauchen zu müssen!!! Leider ist das Thema rauchen an der Schule meiner Tochter,und auch in der Klasse(bald 7) sehr präsent,und leider auch interessant. Auch Alkohol ist leider mit 12j .schon eine Thema. Ja...schlimm. Meine Tochter ist so ziemlich die Einzige,die es ablehnt, Zigaretten zu rauchen,Alkohol zu trinken,und mit den Jungs rum zu knutschen. Ich halte sie für charakterlich gefestigt, betrachte aber mit Sorge den ständigen negativen Einfluss. Ich rede mit Ihr über alles offen,und ich habe oft den Eindruck,das die Mädchen sehr naiv und nicht aufgeklärt sind. Auf der anderen Seite ist es aber auch so, das ich nicht die Hand dafür ins Feuer legen kann, das Sie es nicht mal ausprobiert...irgendwann, das eine sowie das andere. Ich habe bei meinem Sohn gesehen,das gutes zureden oft nichts nützt...allerdings habe ich zu meiner Tochter wesentlich mehr Zugang als zu meinem Sohn. Ja, mal schauen...ich werde jedenfalls Nichtraucher bleiben, weil mir rauchen nichts bringt! Es ist keine seelische Krücke, es kostet Geld,es stinkt,und bestimmt mein Leben.Was das Weinchen am Abend angeht, muss ich erstaunter Weise feststellen,das selbst das mich nicht mehr zu reizt. Wenn ich dann mal einen Wein trinke,dann immer mit Selter. Und der Witz ist:"ich kann einfach nichts mehr ab!" Witzig wie man sich so verändert. so,jetzt weiß ich nichts mehr zu berichten. Mein Hals nervt ziemlich, und ich hoffe ich bin bald wieder fit!

Bis bald :winke4
reboot

ciara
Beiträge: 164
Registriert: Donnerstag 16. November 2017, 21:34
Rauchfrei seit: 15. Okt 2017

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von ciara » Mittwoch 27. Juni 2018, 17:52

Hallo liebe Reboot...erstmal schön wie das mit dem nicht rauchen klappt...das selbe bei mir...das mit den Sorgen um die Kinder in dem Alter kenne ich x drei....jetztsind sie groß und nur mein Sohn raucht, die Mädels nicht.

Schade mit dem Spiel eben...👎🏻

Ich muss jetzt erstmal essen kochen....nachher noch mehr😸

Liebe Grüße von Ciara 🌷🌷

Benutzeravatar
reboot
Beiträge: 682
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 2. Jan 2018

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von reboot » Freitag 29. Juni 2018, 11:39

Hallo liebe Ciara :eva_rob
ich freue mich immer von dir zu lesen! Ja leider hocke ich nun schon die ganze Woche Zuhause. Und immer noch ziemlich angegrippt :hatschix :bettx Ich denke vor Dienstag kann ich nicht arbeiten gehen. so einen Mist!!! Zu mal bei uns am We ein Hafenfest ist,wo ich sooooo gerne hin gegangen wäre :cry3 da sieht man mal wieder wie wichtig Gesundheit ist. Das wichtigste überhaupt!! Und deswegen werden wir auch schön rauchfrei bleiben! Weißt du was ich mache? Ich gucke schon wieder wegen Urlaub im Mai 19 ich will wieder nach Griechenland.Nach Rodos!Das Problem ist nur, ich weiß nicht 100%ob ich da Urlaub bekomme...hmmm jetzt gibt es aber sehr gute Angebote... naja da bei uns dann Ferien sind,und ich Anspruch auf diese habe,denke ich ,ich werde einfach buchen :achwatt bin schon verrückt :piep :lach3 ansonsten ist alles paletti...ich wünsche dir eine schöne Zeit mit deinem süßen kleinen Enkel :eva_rob ist bestimmt süß, so ein kleiner "Wurm".

bis bald liebe Ciara

Benutzeravatar
reboot
Beiträge: 682
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 2. Jan 2018

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von reboot » Samstag 30. Juni 2018, 12:31

Hallo Ihr Lieben,
so,2.Tage noch dann bin ich ein halbes Jahr rauchfrei :xenia Urlaub gebucht habe ich natürlich nicht...noch nicht...ich fühle mich immer noch nicht,und es nervt mich sooooo sehr :cry3 :schnuef !!!! Bis bald...

Benutzeravatar
Nisnis
Beiträge: 641
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 15:35
Rauchfrei seit: 23. Okt 2011

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von Nisnis » Samstag 30. Juni 2018, 16:07

Glaube mir eins Reboot, es geht besser als du denkst :hihix

Ich hatte auch richtig Schiss vor dem ersten Urlaub ohne Qualm. Ging hervorragend.

LG nisnis

Neues Leben
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 1. Mai 2018, 19:58
Rauchfrei seit: 20. Feb 2018

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von Neues Leben » Sonntag 1. Juli 2018, 20:22

Hallo Reboot, glaube mit dem Urlaub geht's bestimmt gut,wir waren letztes Wochenende in Berlin und ich hab's überlebt:)) hatten extra ein Nichtraucher Hotel gebucht das erste mal! LG Claudia

Benutzeravatar
reboot
Beiträge: 682
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 2. Jan 2018

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von reboot » Mittwoch 4. Juli 2018, 13:52

Hallo Ihr Lieben,
ich bin immer noch nicht 100% fit :nies war wohl ein ganz fieser Virus. Aber morgen gehe ich wieder arbeiten. Ihr Süßen ,ich habe nicht Angst davor rauchfrei in den Urlaub zu fahren :D da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. Es geht darum, jetzt günstig buchen zu können ,und ich meine Urlaubsplanung aber immer erst im Dez. machen kann. Darum ist das schon ziemlich mit Risiko verbunden. Und ich bin eher so der Sicherheitsmensch. Aber ich warte noch ein bisschen... so ,was das nicht rauchen angeht...juhu :xenia halbes Jahr im Sack! Und Wein habe ich jetzt 2.Wochen nicht mehr angerührt. Was aber auch mit meiner blöden Grippe zu tun hat :hust so, morgen und Freitag , und dann noch eine Woche dann habe ich ganze 3 Wochen frei JUHU :juhu1 :freu :xenia mehr weiß ich nicht...

bis bald :wiralle ...ach doch eins will ich euch nicht vorenthalten....

ich bin seit 184 Tagen rauchfrei :zaehne

ciara
Beiträge: 164
Registriert: Donnerstag 16. November 2017, 21:34
Rauchfrei seit: 15. Okt 2017

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von ciara » Mittwoch 4. Juli 2018, 17:54

Huhu liebe Reboot :freux

Herzlichen Glückwunsch zu 1/2 Jahr ohne das schreckliche Stinke-Ekel-schrecklich-Zeug!!!

Schön wie du das packst...

Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung von deinem Infekt ..bis bald

Liebe Grüße von Ciara :winke4

Benutzeravatar
reboot
Beiträge: 682
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 2. Jan 2018

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von reboot » Donnerstag 5. Juli 2018, 12:52

Hallo Ihr Lieben,liebe Ciara,
ich wollte euch von meinem Traum erzählen...ich hatte Streit mit meiner Familie,und zündete mir im eifer des Gefechts eine Zigarette an ,und dachte nur:"jetzt hast du es wieder nur ein halbes Jahr geschafft!" Dann bin ich aufgewacht, und war froh , das es nur ein Traum war...

Benutzeravatar
Nisnis
Beiträge: 641
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 15:35
Rauchfrei seit: 23. Okt 2011

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von Nisnis » Donnerstag 5. Juli 2018, 13:45

Diese Träume sind normal. Hatte ich auch eine ganze Weile, verschwinden aber wieder. Das Schlimme an diesen Träumen ist, sie sind so real, das du am nächsten Morgen denkst, du hast wirklich geraucht. Aber wie gesagt, das verschwindet wieder. Da spielt uns das Gehirn etwas vor

Liebe Grüße nisnis

Benutzeravatar
reboot
Beiträge: 682
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 2. Jan 2018

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von reboot » Dienstag 31. Juli 2018, 16:21

Hallo Ihr Lieben,
ich wollte mich mal aus dem Urlaub zurück melden. Ich hatte 2 mal das Bedürfnis rauchen zu wollen...habe es natürlich nicht getan :xenia ja , der Alltagstrott hat mich wieder zufassen :sauer und nächste Woche gehts wieder zur Arbeit :daumenrunter die Hitze ist nicht mehr zu ertragen :huepfx :angst2 ich hoffe es regnet bald,und kühlt sich endlich mal ab...
hitzige,sonnige Grüße
aus Hamburg :winke4
rauchfrei seit 211 Tagen :juhu1

Benutzeravatar
Nisnis
Beiträge: 641
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 15:35
Rauchfrei seit: 23. Okt 2011

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von Nisnis » Mittwoch 1. August 2018, 05:44

Liebe Reboots,
hier in Stuttgart regnet es. Gott sei dank. Diese Abkühlung tut verdammt gut
Klasse, das du dem Drang nach rauchen wieder stehen konntest. Es wird immer weniger, glaub mir. Es wird langsam zur Gewohnheit und du denkst nur noch in manchen Situationen an diese Dinger. Geht mir heute noch so. Aber das ist immer schnell vorbei.


Dir wünsche ich einen tollen Arbeitsanfang.


Liebe Grüße nisnis :hihix

Benutzeravatar
reboot
Beiträge: 682
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 2. Jan 2018

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von reboot » Sonntag 12. August 2018, 12:20

Reboot ist rauchfrei seit 223 Tagen und 10 Stunden :zaehne und ich bin mir sicher , das ich nie wieder rauchen werde!!!
Für alle die gerade am Anfang stehen , und denen es sooo schwer fällt... HALTET DURCH ES IST SOOO SCHÖN NICHT RAUCHEN ZU MÜSSEN MIT DER GEWISSHEIT SEINEN KÖRPER NICHT MIT STINKENDEN ZIGARETTEN ZU RUINIEREN

Liebe Grüße an alle :winke4

Mascha
Beiträge: 141
Registriert: Sonntag 28. Januar 2018, 22:01

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von Mascha » Sonntag 19. August 2018, 20:21

Ich kann mich deinem letzten Post nur anschließen. Du hast recht. Wenn man es will ist das so schön

Antworten