Was lange währt, wird.....!?!

Euer Tagebuch ist euer ganz persönlicher Begleiter durch eure rauchfreie Zeit
Antworten
Benutzeravatar
Pierrotina
Beiträge: 9577
Registriert: Freitag 7. Juni 2013, 08:59

Re: Was lange währt, wird.....!?!

Beitrag von Pierrotina » Dienstag 10. Januar 2017, 06:21

:moin.gif Adelbert,

jawoll, schnapp Dir den 3. Tag..... zeigs den Kollegen.... "jetzt erst recht" :lach4 :daumendrueck

Benutzeravatar
Adelbert
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 13. November 2016, 17:17
Rauchfrei seit: 16. Sep 2018

Re: Was lange währt, wird.....!?!

Beitrag von Adelbert » Dienstag 10. Januar 2017, 21:23

Hallo Leute,

was soll ich sagen, ich hab gekämpft und gekämpft und gekämpft und ......

Ich bin siegreich geblieben. YES.
:enr1
Besser ein Langmütiger als ein Held, und besser, wer seinen Geist beherrscht, als wer eine Stadt erobert. (Salomon, Sprüche 16,32)

Xenia

Re: Was lange währt, wird.....!?!

Beitrag von Xenia » Dienstag 10. Januar 2017, 21:28

SUPER

Darauf kannst Du wirklich stolz sein.... weiter so

Benutzeravatar
Der von der Eva
Beiträge: 10162
Registriert: Montag 7. Oktober 2013, 09:47
Rauchfrei seit: 21. Sep 2013

Re: Was lange währt, wird.....!?!

Beitrag von Der von der Eva » Mittwoch 11. Januar 2017, 01:44

Adelbert,

Das ist ja super! Ganz toll gemacht, eine Riesenleistung. :klasse
Und jetzt geht es um Tag vier. Kämpf weiter, das wird. :daumendrueck
Heute rauchen wir auch wieder keine.

Alles Liebe,
Robert
Seit 21.9.2013 freie Platzwahl im Restaurant! [ externes Bild ]

[ externes Bild ]

"Wenn ich weiter sehen konnte, so deshalb, weil ich auf den Schultern von Riesen stand." -Isaac Newton
» Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren. « - bei Maja geklaut

Benutzeravatar
Adelbert
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 13. November 2016, 17:17
Rauchfrei seit: 16. Sep 2018

Re: Was lange währt, wird.....!?!

Beitrag von Adelbert » Mittwoch 11. Januar 2017, 20:21

Hallo Leute,

heute mal wieder etwas ausführlicher.
Also gestern der Tag war eigentlich von früh bis spät ein reiner Kampftag. Aber was ich nie für möglich gehalten hätte ist passiert, ich habe durchgehalten. :ecke
Heute ist es mir auf Arbeit schon nicht mehr so schwer gefallen, wie die letzten Tage. Das einzige wo ich immer richtig kämpfen muss ist, wenn ich nach Hause komme bis ich ins Bett gehe. Obwohl die Zeiten wo die Kämpfe richtig hart sind auch schon etwas weniger werden. Ich hoffe das diese Kampfzeiten noch komplett verschwinden. :bummx
Ansonsten kann ich sagen das ich auf jeden Fall schon besser Luft kriege als noch vor vier Tagen. :xenia
Besser ein Langmütiger als ein Held, und besser, wer seinen Geist beherrscht, als wer eine Stadt erobert. (Salomon, Sprüche 16,32)

Selma
Beiträge: 455
Registriert: Sonntag 6. November 2016, 11:08

Re: Was lange währt, wird.....!?!

Beitrag von Selma » Mittwoch 11. Januar 2017, 21:23

Hallo Adelbert,

Die Kämpfe werden weniger, viel weniger, Ehrenwort! Schon sehr bald sogar!

Die "Feierabendzigaretten" haben mir anfangs auch ziemlich gefehlt.
Heute freue ich mich nach dem "Raus-aus-den-Arbeitsklamotten" auf einen oder mehrere schöne Tassen Tee,
im Sommer könnt´s was Kaltes und Prickelndes werden. Zigaretten müssen es nicht mehr sein.

Ich finde, du schlägst dich prima. Die Kämpfe lohnen sich. Kriegst z. B. schon besser Luft, und das nach so kurzer Zeit...!
Und bald merkst du noch viel mehr Positives.


Liebe Grüße und gute Nacht
Selma

Benutzeravatar
Der von der Eva
Beiträge: 10162
Registriert: Montag 7. Oktober 2013, 09:47
Rauchfrei seit: 21. Sep 2013

Re: Was lange währt, wird.....!?!

Beitrag von Der von der Eva » Donnerstag 12. Januar 2017, 09:34

Adelbert,

Die Kämpfe werden bestimmt weniger, und eines Tages ganz verschwinden. Aber ich muß leider ehrlich mit Dir sein: Das kann gefühlt noch ewig dauern, daher erst einmal beim Tag für Tag Prinzip bleiben. Du machst das aber richtig gut. Vor allem, Du siehst auch schon Vorteile zwischen den Kämpfen. Das bitte kultivieren. Die Vorteile sind oft am Anfang kaum sichtbar, so klein werden sie mitunter wahrgenommen. In den Kampfpausen kann man aber danach suchen. :ahoi
Manche berichten hier von spannenden Veränderungen. Jedenfalls, Du darfst mit vier Tagen am Konto -die vier schwierigsten und schwerwiegendsten beim Entzug- auf jeden Fall schon einmal richtig stolz auf Dich sein.
Und so gehts weiter: Heute rauchen wir auch wieder keine, ja? :eva_rob

Alles Liebe,
Robert
Seit 21.9.2013 freie Platzwahl im Restaurant! [ externes Bild ]

[ externes Bild ]

"Wenn ich weiter sehen konnte, so deshalb, weil ich auf den Schultern von Riesen stand." -Isaac Newton
» Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren. « - bei Maja geklaut

Benutzeravatar
Adelbert
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 13. November 2016, 17:17
Rauchfrei seit: 16. Sep 2018

Re: Was lange währt, wird.....!?!

Beitrag von Adelbert » Donnerstag 12. Januar 2017, 16:44

Danke für Eure lieben Beiträge.

Heute auf der Arbeit hatte ich nur noch einen ganz kurzen Kampf.
Jetzt zu Hause wird es wieder etwas schwieriger. Aber ich will mich heute davon nicht unterkriegen lassen, denn heute rauchen wir erstmal keine.
Besser ein Langmütiger als ein Held, und besser, wer seinen Geist beherrscht, als wer eine Stadt erobert. (Salomon, Sprüche 16,32)

Benutzeravatar
Der von der Eva
Beiträge: 10162
Registriert: Montag 7. Oktober 2013, 09:47
Rauchfrei seit: 21. Sep 2013

Re: Was lange währt, wird.....!?!

Beitrag von Der von der Eva » Donnerstag 12. Januar 2017, 19:50

Gut Idee! Weisst was, ich mach mit. :klasse
Seit 21.9.2013 freie Platzwahl im Restaurant! [ externes Bild ]

[ externes Bild ]

"Wenn ich weiter sehen konnte, so deshalb, weil ich auf den Schultern von Riesen stand." -Isaac Newton
» Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren. « - bei Maja geklaut

Benutzeravatar
Adelbert
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 13. November 2016, 17:17
Rauchfrei seit: 16. Sep 2018

Re: Was lange währt, wird.....!?!

Beitrag von Adelbert » Donnerstag 12. Januar 2017, 20:42

Aber im Moment kämpfe ich schon seit zwei Stunden. Irgendwie ist es heute echt hartnäckig. Fällt mir echt total schwer.
:rauf1
Besser ein Langmütiger als ein Held, und besser, wer seinen Geist beherrscht, als wer eine Stadt erobert. (Salomon, Sprüche 16,32)

Xenia

Re: Was lange währt, wird.....!?!

Beitrag von Xenia » Donnerstag 12. Januar 2017, 21:21

Bleib Stur und halte durch.... Du kannst das Adelbert !!!

Das Nikomonster im Kopf bekommt kein Futter mehr und wehrt sich nun....

ABER Du bist stärker.... lass Dir nix einreden !!!

Benutzeravatar
Adelbert
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 13. November 2016, 17:17
Rauchfrei seit: 16. Sep 2018

Re: Was lange währt, wird.....!?!

Beitrag von Adelbert » Donnerstag 12. Januar 2017, 22:14

Endlich ist der Tag vorbei und ich kann ins Bett. Glaube das war der härteste bis jetzt. Aber ich hab durchgehalten.
Ich war heute wahrscheinlich nicht immer ganz fair zu meinen Mitmenschen, was mir im nachhinein auch unwahrscheinlich leid tut. Vielleicht krieg ich nochmal die Möglichkeit alles wieder gut zu machen.
Besser ein Langmütiger als ein Held, und besser, wer seinen Geist beherrscht, als wer eine Stadt erobert. (Salomon, Sprüche 16,32)

Benutzeravatar
mullemaus77
Beiträge: 140
Registriert: Montag 31. Oktober 2016, 12:50
Rauchfrei seit: 4. Nov 2016

Re: Was lange währt, wird.....!?!

Beitrag von mullemaus77 » Freitag 13. Januar 2017, 10:27

Hallo Adelbert,

wieder ein Tag geschafft . Sehr schön, weiter so....

Ich war auch nicht immer fair zu meinen Mitmenschen,
aber da müssen wir alle durch..... und die meisten
haben dafür Verständnis.

Denke bitte dran:

:enr1

Benutzeravatar
Adelbert
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 13. November 2016, 17:17
Rauchfrei seit: 16. Sep 2018

Re: Was lange währt, wird.....!?!

Beitrag von Adelbert » Freitag 13. Januar 2017, 16:28

Hallo zusammen,

ich muss sagen heute war bis jetzt der beste Tag seitdem ich aufgehört habe. Auf Arbeit hatte ich gar keine Zeit übers Rauchen nachzudenken.
Und hier zu Hause gibt es bis jetzt auch kein Problem. Ich weiß aber auch das jetzt das Wochenende kommt. Da hab ich schon ein bißchen Bammel vor.
Mal schauen wie es wird. Ich halte Euch auf dem laufenden.
Besser ein Langmütiger als ein Held, und besser, wer seinen Geist beherrscht, als wer eine Stadt erobert. (Salomon, Sprüche 16,32)

Benutzeravatar
Niko_Clean
Beiträge: 620
Registriert: Sonntag 26. Juli 2015, 17:19
Rauchfrei seit: 5. Aug 2018

Re: Was lange währt, wird.....!?!

Beitrag von Niko_Clean » Samstag 14. Januar 2017, 01:38

Adelbert hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich muss sagen heute war bis jetzt der beste Tag seitdem ich aufgehört habe. Auf Arbeit hatte ich gar keine Zeit übers Rauchen nachzudenken.
Und hier zu Hause gibt es bis jetzt auch kein Problem. Ich weiß aber auch das jetzt das Wochenende kommt. Da hab ich schon ein bißchen Bammel vor.
Mal schauen wie es wird. Ich halte Euch auf dem laufenden.
Meinen Glückwunsch und halte weiter durch, es lohnt sich !!

lg aus Bamberg
[ externes Bild ]

Zweiter Rauchstop am 05.08.2018
April bis Juli durchgeraucht

Antworten