Neversmokes Ende mit täglich grüßt das Murmeltier !

Euer Tagebuch ist euer ganz persönlicher Begleiter durch eure rauchfreie Zeit
Antworten
Benutzeravatar
NoSmoke79
Beiträge: 30
Registriert: Freitag 24. März 2017, 23:39
Rauchfrei seit: 23. Mär 2017

Re: Neversmokes Ende mit täglich grüßt das Murmeltier !

Beitrag von NoSmoke79 » Donnerstag 13. April 2017, 22:14

Hallo Rudolf,

ich finde, du solltest erst einmal zur Ruhe kommen. Dieses Hin & Her muss dich ja ganz schön mitnehmen. Meiner Meinung nach bringt es wenig, sich selbst damit so unter Druck zu setzen.

Nehme dir Zeit.. und wenn du gedanklich gut gefestigt bist, dann packst du es an.

Liebe Grüße :victory

Benutzeravatar
Pierrotina
Beiträge: 9577
Registriert: Freitag 7. Juni 2013, 08:59

Re: Neversmokes Ende mit täglich grüßt das Murmeltier !

Beitrag von Pierrotina » Sonntag 16. April 2017, 08:53

Rudolf,

ob noch rauchend oder nicht ... :knuddel

schöne und freudvolle Feiertage sollst haben :X :o7a

Benutzeravatar
Neversmoke
Beiträge: 1189
Registriert: Samstag 7. Juli 2012, 11:38
Rauchfrei seit: 21. Aug 2018

Re: Neversmokes Ende mit täglich grüßt das Murmeltier !

Beitrag von Neversmoke » Samstag 22. April 2017, 19:09

Täglich grüßt das Murmeltier...

Habe weitergeraucht, dann Tabak weggeschmissen, dann bei der Arbeit geschnorrt, was meinen Job kosten kann, zur Zeit kein Tabak und kein Geld dafür.

Habe die Nasevoll vom Suchtdruck, will morgen meinen ersten rauchfreien Tag feiern, bei der Arbeit gehe ich den Rauchern aus dem Weg.

Es kann ja nicht so schwer sein, mache es mir nur selber schwer.

Gruß Rudolf
Lass es zu, dass die Zeit sich um Dich kümmert
Hör mir zu, und mach es nicht noch schlimmer
Denn es gibt 'nen neuen Morgen
'nen neuen Tag, ein neues Jahr
Der Schmerz hat Dich belogen
Nichts ist für immer da
Böhse Onkelz
:wacken
[img]http://www.rauchfrei.x-pressive.com/foo ... 3_7903.png[/img]

Benutzeravatar
Pierrotina
Beiträge: 9577
Registriert: Freitag 7. Juni 2013, 08:59

Re: Neversmokes Ende mit täglich grüßt das Murmeltier !

Beitrag von Pierrotina » Samstag 22. April 2017, 21:35

Rudolf,

:daumendrueck Morgen hast frei und mußt nicht arbeiten. :klasse Mach dafür irgend etwas, das Dir Spaß macht.

Nur für einen Tag.......... :enr1

Man kann es sich auch schwerer denken als es ist.... das stimmt schon. Los Rudolf.... zeigs allen, daß Du das kannst. :fuenf

Benutzeravatar
Pierrotina
Beiträge: 9577
Registriert: Freitag 7. Juni 2013, 08:59

Re: Neversmokes Ende mit täglich grüßt das Murmeltier !

Beitrag von Pierrotina » Montag 1. Mai 2017, 16:24

Ruuuuuuudolf ??? :freunde

Benutzeravatar
EMSI
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 23. Juli 2014, 09:57
Rauchfrei seit: 24. Aug 2014

Re: Neversmokes Ende mit täglich grüßt das Murmeltier !

Beitrag von EMSI » Montag 1. Mai 2017, 19:16

Sucht sicher wieder den Tabak, den er "entsorgt" hat.... Oder kauft sicher wieder einen (obwohl er ja KEINE Kohle hat...)
Das ist echt lächerlich.....
Sorry das musste jetzt mal sein...

Nix für ungut - muß ja jeder selber wissen !!!

Benutzeravatar
Pierrotina
Beiträge: 9577
Registriert: Freitag 7. Juni 2013, 08:59

Re: Neversmokes Ende mit täglich grüßt das Murmeltier !

Beitrag von Pierrotina » Montag 1. Mai 2017, 19:38

Ich finds eher traurig......... aber ist halt Sucht!
Rudolf wirds irgendwann wieder schaffen. Er hat es sogar schon mal bis hintern Zaun geschafft :daumendrueck
und er gibt wenigstens nicht auf, wie viele es sonst machen, wenn es nicht klappt.



Markus, Dir darf man ja bald, in genau 19 Tagen, zur Vierstelligkeit gratulieren.
1000 Tage sind schon ne tolle Leistung! :klasse :respekt.gif
Du schreibst nur sehr wenig im Forum. Schade, Du wärst doch ein gutes Vorbild für Neuanfänger!

Benutzeravatar
Khandro
Beiträge: 398
Registriert: Donnerstag 14. April 2016, 00:47
Rauchfrei seit: 6. Apr 2017
Wohnort: Kassel

Re: Neversmokes Ende mit täglich grüßt das Murmeltier !

Beitrag von Khandro » Dienstag 2. Mai 2017, 10:08

Lächerlich finde ich das ganz gewiss nicht. Das ist eher eine Qulerei, und ich kann sie gut nachvollziehen, aus eigener Erfahrung. Und Rudolf war auch, soweit ich weiß, schon mal ein ganzes Jahr rauchfrei.

Rudolf, ich drücke Dir die Daumen, dass Du den Ansprung schaffst.
Liebe Grüße
Khandro


[ externes Bild ]

Mut bedeutet sich seinen Ängsten zu stellen,
deshalb kann Mut nicht bedeuten, keine Angst zu haben!

origimone

Re: Neversmokes Ende mit täglich grüßt das Murmeltier !

Beitrag von origimone » Dienstag 2. Mai 2017, 13:11

Oh Emsi, wir kennen uns noch nicht, aber ich bin gerade etwas entsetzt. Ich war nahezu geflasht vom positiven gegenseitigen Aufbau mit lieben Worten der NMR und das wieder Aufrichten der Persomen die gestolpert sind.
Du hast mir das mit deinen Worten komplett zerstört.
An Rudolfs Stelle hätte ich gar keine Lust mehr dazu etwas zu schreiben.

Rudolf, egal wie es gerade ist. Versuche es weiter und lass dich nicht entmutigen!

Benutzeravatar
Mickie
Rätselkönigin
Beiträge: 9441
Registriert: Samstag 12. Oktober 2013, 22:04

Re: Neversmokes Ende mit täglich grüßt das Murmeltier !

Beitrag von Mickie » Dienstag 2. Mai 2017, 20:36

ui ui ui ui.....

Ich gehöre ja auch mal zu denen die schon hier "härter" geschrieben haben und das Murmeltier ist aus meinem Mist erwachsen. Ich verfolge Rudolf ja genauso lange und länger als EMSI und auch wenns so ein bissl plötzlich kam, vielleicht war es auch das Hallo-Wach was Rudolf manchmal auch braucht.

Natürlich wird Rudolf hier wie jeder andere auch wieder Hilfe bekommen und jeder wird ihm die Daumen drücken, manchmal fühl ich mich aber gerade hier auch total ratlos, weil es wie im Film täglich grüsst das Murmeltier abläuft. Es gibt hier manchmal so wenig Ansatzpunkte wo ich sagen würde, schau doch mal da genauer hin, was ist mit der Baustelle etc.

Ich kann in meiner Sucht jeden Tag den gleichen Satz schreiben, ala ich hab es nicht geschafft, aber morgen probier ich es wieder und nichts ändert sich und irgendwann ist die Hilfestellung auch genauso eintönig. Viele andere öffnen sich etwas mehr und dann kann das Tagebuch bunter und bunter werden und die Ideen kommen aus allen Richtungen.

Und manchmal wenn jeder gerne helfen würde und jeder nur sieht es geschieht nichts, dann kommt auch mal vom Helfer ein Verzweiflungspost.

Jeder der gerade bissl entsetzt ist, Rudolf der kämpft und jeder der so in seinem Kampf ist, auch das hier, gerade das hier zeigt die Sucht und Ihre Folgen, der Abhängige, der mögliche Coabhängige, das Helfersyndrom, die Mitläufer etc.

Rudolf löst viele Emotionen bei uns allen aus und ich bin ihm Dankbar das er auch mit seiner Einfachheit dazu beiträgt sich selbst immer wieder zu hinterfragen und zu schauen was entsetzt mich, was macht das mit mir, was würde ich mir wünschen.


Hey Neversmoke, du gehörst hier hin wie jeder andere auch und ich weiss das du das schon lange erkannt hast.

Lieben Gruß

Mickie

Benutzeravatar
Marc
Beiträge: 332
Registriert: Freitag 17. März 2017, 23:01
Rauchfrei seit: 6. Feb 2017

Re: Neversmokes Ende mit täglich grüßt das Murmeltier !

Beitrag von Marc » Dienstag 2. Mai 2017, 21:32

origimone hat geschrieben:Oh Emsi, wir kennen uns noch nicht, aber ich bin gerade etwas entsetzt. Ich war nahezu geflasht vom positiven gegenseitigen Aufbau mit lieben Worten der NMR und das wieder Aufrichten der Persomen die gestolpert sind.
Du hast mir das mit deinen Worten komplett zerstört.
An Rudolfs Stelle hätte ich gar keine Lust mehr dazu etwas zu schreiben.

Rudolf, egal wie es gerade ist. Versuche es weiter und lass dich nicht entmutigen!

Och, Ori,

ja, vielleicht nicht ganz so heftig......nur habe ich letzten Samstag auch Sanchopanza / Petra so kontra gegeben. Sie hat sich dann bedankt, aus dem Jammertal rausgeholt worden zu sein........

Nur "Namentanzen" bringts auch nicht immer. Und wir alle reichen doch dennoch immer eine helfende Hand....., oder

Knuff, marc
One is One too many - and a thousand never enough!

origimone

Re: Neversmokes Ende mit täglich grüßt das Murmeltier !

Beitrag von origimone » Dienstag 2. Mai 2017, 22:11

Danke Marc, Knuff zurück! Ich weiß- alles kein Ponyhof hier....wie im richtigen Leben!
Es geht schon wieder.... bin nur aus meinem rosa Traum erwacht - ich luller bestimmt bald wieder weg!

Emsi, ich drück dich mal! Alles wieder gut?

Glasmurmel

Re: Neversmokes Ende mit täglich grüßt das Murmeltier !

Beitrag von Glasmurmel » Mittwoch 3. Mai 2017, 06:47

Hallo zusammen,

auch wenns es so scheint und alles so schön bunt ist hier:
der Rauchstopp ist nicht das Aufgeben einer schlechten Gewohnheit, sondern die Loslösung von einer Sucht.
Und mancher hats echt hart.

Rudolf weiß dass er hierhin gehört, sobald er seine Motivation gebündelt hat, wird er zurück sein.

Weiterhin viel Erfolg- uns ALLEN!

Benutzeravatar
Khandro
Beiträge: 398
Registriert: Donnerstag 14. April 2016, 00:47
Rauchfrei seit: 6. Apr 2017
Wohnort: Kassel

Re: Neversmokes Ende mit täglich grüßt das Murmeltier !

Beitrag von Khandro » Mittwoch 3. Mai 2017, 12:53

Also mal ganz ehrlich... Ich kann sehr gut verstehen, was Origimone geschrieben hat. Ich habe ja auch gelesen, was Wachrüttler bei Mickie sind und was strenge Posts bei Marc sind. Das sind aber himmelweite Unterschiede, denn bei Mickie und Marc kommen konstruktive Gedanken, mit denen der Betroffene arbeiten kann. Das sind Anregungen. Die kann man sich annehmen oder man nimmt sie nicht an. Kein Problem.

Wer aber das Suchtproblem und die damit verbundene Qual als lächerlich hinstellt, der überschreitet meiner Meinung da schon eine Grenze. Unter dem Deckmäntelchen der Suchthilfe andere User in den Hintern zu treten ist etwas, was ich so überhaupt nicht ausstehen kann. Vielleicht mache ich mich hiermit jetzt unbeliebt, aber ich nehme EMSI hier nun auch nicht gerade als jemanden wahr, der/die hier immer Hilfestellung bietet und nun schon am Verzweifeln ist.

In dem anderen Forum ist damals genau das Gleiche passiert. Mit den Worten, es solle ja wachrütteln und helfen, wurden wir nur noch runter gemacht. Das hat damals Ausmaße angenommen, die ich hier gar nicht in Worte fassen kann. Und ich bin mir sicher, hier wollen wir nicht in eine solche Richtung kommen.

Rudolf, hau rein, ich weiß, dass Du es wieder schaffen kannst. Du hast es schon mal geschafft, das klappt auch ein zweites Mal!
Liebe Grüße
Khandro


[ externes Bild ]

Mut bedeutet sich seinen Ängsten zu stellen,
deshalb kann Mut nicht bedeuten, keine Angst zu haben!

Benutzeravatar
Pierrotina
Beiträge: 9577
Registriert: Freitag 7. Juni 2013, 08:59

Re: Neversmokes Ende mit täglich grüßt das Murmeltier !

Beitrag von Pierrotina » Mittwoch 3. Mai 2017, 13:45

:helloo

:klasse ..... und deshalb sollte jetzt doch bitte mal wieder Ruhe einkehren :hero :wiralle

sonst zieh ich mir am Ende auch noch den Schuh an, daß ich durch meine Frage nach Rudolf die ganze Sache ausgelöst habe.
Mag ich aber nicht....... und ich bin hier gegen nix und niemand..... ich bin nur für Chancen für alle !!!

Ausserdem, ich mag Rudolf sehr gerne und würde ihn nie im Stich lassen. Trotzdem bin ich auch schon mal an meine Grenzen
gestossen.
Und ehrlich Leute, ich hab bestimmt in den ganzen Jahren die ich jetzt hier bin, ab und an auch falsche Formulierungen gewählt. :friede :peace

Antworten