Endlich angefangen

Euer Tagebuch ist euer ganz persönlicher Begleiter durch eure rauchfreie Zeit
Antworten
Benutzeravatar
Adelbert
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 13. November 2016, 17:17
Rauchfrei seit: 16. Sep 2018

Endlich angefangen

Beitrag von Adelbert » Sonntag 23. September 2018, 19:01

So heute habe ich das Projekt Nichtrauchen angefangen. Versuche es mit Pflastern. Der Tag bis jetzt lief ganz gut. Der Gedanke an Zigaretten ist natürlich noch da, aber bis jetzt habe ich ihn weggedrückt. Hoffe das mir das morgen auf Arbeit auch so gut gelingt.

LG Uli
Besser ein Langmütiger als ein Held, und besser, wer seinen Geist beherrscht, als wer eine Stadt erobert. (Salomon, Sprüche 16,32)

Peggy
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 18. September 2018, 08:18
Rauchfrei seit: 24. Aug 2018

Re: Endlich angefangen

Beitrag von Peggy » Montag 24. September 2018, 06:47

Ich wünsche dir viel Biss und eine gehörige Portion Trotz! Mir hilft, wenn ich weiß, dass ich ja rauchen könnte, aber eben null Bock darauf habe.
Ganz am Anfang half am besten, dass ich nur auf die jeweils nächste Kippe "keinen Bock" hatte. :fenster1 :fenster1

Benutzeravatar
Adelbert
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 13. November 2016, 17:17
Rauchfrei seit: 16. Sep 2018

Re: Endlich angefangen

Beitrag von Adelbert » Montag 24. September 2018, 08:31

Ja das hilft mir bis jetzt auch über den Tag. Im Moment geht es relativ gut. Eigentlich viel besser als ich gedacht habe. Aber wer weiß ob das nicht nur eine Falle vom kleinen Nikotinmonster ist.
Besser ein Langmütiger als ein Held, und besser, wer seinen Geist beherrscht, als wer eine Stadt erobert. (Salomon, Sprüche 16,32)

Peggy
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 18. September 2018, 08:18
Rauchfrei seit: 24. Aug 2018

Re: Endlich angefangen

Beitrag von Peggy » Montag 24. September 2018, 10:32

Am besten gar nicht erst darauf warten, dass es schlimm wird. Wenn man den Schmachter bewusst zur Kenntnis nimmt, kannst du dich darauf verlassen, dass er in weniger, als einer Minute wieder verschwunden ist. Bei mir funktioniert das tatsächlich so. :blaster

Benutzeravatar
Adelbert
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 13. November 2016, 17:17
Rauchfrei seit: 16. Sep 2018

Re: Endlich angefangen

Beitrag von Adelbert » Dienstag 25. September 2018, 06:35

Hab gestern den Tag noch einigermaßen gut überstanden. Nach dem Abendessen war es ganz kurz mal richtig schlimm, weil mir da jemand zuflüsterte: Du kannst doch nicht ernsthaft vom Tisch aufstehen und danach nicht raus eine rauchen gehen. Ha Ha doch kann ich!!!! Obwohl es wie gesagt richtig schwer war.
Heute hat der Tag relativ gut angefangen, bis auf eine kleine Attacke nach dem Aufstehen habe ich meine Ruhe. ( Bis jetzt.)

LG Uli
Besser ein Langmütiger als ein Held, und besser, wer seinen Geist beherrscht, als wer eine Stadt erobert. (Salomon, Sprüche 16,32)

Benutzeravatar
Motorhead
Beiträge: 131
Registriert: Mittwoch 20. September 2017, 16:26
Rauchfrei seit: 19. Sep 2017

Re: Endlich angefangen

Beitrag von Motorhead » Donnerstag 4. Oktober 2018, 10:06

...und? dem Schmachten nachgegeben?
Über 30 Jahre geraucht. Der Husten geht mir auf den Sack! Nie aufgehört.
Ja die Zigarette gibt Entspannung für immer...dann wenn dich der Krebs in die Kiste brachte!
Acetonitril, Pyridin, Nikotin, Kohlenmonoxyd, Blausäure, Toluol, Styrol, Ethylbenzol, Naphtalin, Polonium 210 (radioaktiver Alphastrahler). Das musste ich mir einfach reinkopieren!

ABER JETZT :-)
[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Nisnis
Beiträge: 662
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 15:35
Rauchfrei seit: 23. Okt 2011

Re: Endlich angefangen

Beitrag von Nisnis » Samstag 6. Oktober 2018, 17:46

sehr gut :gibnieauf :blaster

LG nisnis

Antworten