Tagebuch von WildeHilde71

Euer Tagebuch ist euer ganz persönlicher Begleiter durch eure rauchfreie Zeit
Antworten
WildeHile71
Beiträge: 752
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von WildeHile71 » Freitag 22. November 2019, 17:02

Hallo ,

schaue grad auf meinen NMR-Ticker :
6300 Zigaretten nicht geraucht.....und stündlich werden es mehr

Da hab ich meinem Körper schon was erspart.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

WildeHile71
Beiträge: 752
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von WildeHile71 » Samstag 23. November 2019, 12:48

Hallo,

mein Schornsteinfeger war wieder da.
Er hatte mich damals mit den "Kugelschreibern" angesteckt.

Kurz darauf wurde er leider Rückfällig und griff wieder zu Zigaretten.

Sehr erfreut war ich , als er mir freudestrahlend seine neue Dampfe zeugte.
Grinsend berichtete er, er sei jetzt 5 Wochen komplett rauchfrei.

Na da freue ich mich doch mit.
Tschackaaaaa
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Benutzeravatar
Sans Tabac
Team
Beiträge: 840
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von Sans Tabac » Samstag 23. November 2019, 20:34

Fetzt doch !
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere - Begeisterter Hobby- und Genussdampfer, 100% Tabakfrei

Bild

WildeHile71
Beiträge: 752
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von WildeHile71 » Montag 25. November 2019, 17:59

Hab mich auch sehr darüber gefreut.
Er war auch mächtig stolz......zu Recht.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

WildeHile71
Beiträge: 752
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von WildeHile71 » Sonntag 1. Dezember 2019, 11:27

Hallo,

da kann man mal sehen WIE tief dieses Raucher-Ritual in uns verankert ist.

Neulich kam ich extrem gestresst und völlig K O von der Arbeit.
Zu Hause dachte ich, erst mal nen Kaffe und eine RAUCHEN.
Die Augen suchten die Kippen schon regelrecht.

Es war nicht schlimm , ich hab darüber schmunzeln müssen.
Das war Kopfsache, aber kein Schmachter.

Fazit : Auch nach 10 Monaten NMR bleibt man besser achtsam und vorsichtig.

Wünsche allen einen schönen 1. Advent
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Lametta
Beiträge: 252
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 13:33
Rauchfrei seit: 1. Mär 2018

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von Lametta » Montag 16. Dezember 2019, 20:35

Normal, liebe Hilde. Mir war neulich auch TOTAL danach, eine zu rauchen.
Nur eine, jaja....Du weißt schon ;-)))
Da fall ich nimmer drauf rein (hoffe ich).

Ach ja, genau. Ich kam vom Aldi raus und da qualmte eine im Aschenbecher vor der Tür.
Der Geruch...ich lieb ihn einfach immer noch.
Ich olle Raucherseele.

Liebe Grüße, laß es Dir gutgehn!
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe.

WildeHile71
Beiträge: 752
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von WildeHile71 » Donnerstag 26. Dezember 2019, 12:29

Hallo Lametta,

schön mal wieder von dir zu lesen.
Hab dich schon vermisst.

Ja, so hin und wieder kommt es durch dieses Verlangen.
Aber es für mich mit einem Lächeln im Gesicht verbunden.
Weil ich das nicht mehr brauche.
Klar, die Dampfe begleitet mich , aber was soll es.
Am Liebsten und am Meisten dampfe ich alleine zu Hause .
Unterwegs brauch ich das nicht , oder viel seltener.

Mein Vorsatz für 2020 : mit dem Nic runter gehen.

Schätze es gibt nur eine kleine geschmackliche Veränderung.
Aber wir werden sehen.

Stelle immer wieder fest, es ist der Habitus der mich nicht los läßt.
Andere gönnen sich was anderes wenn sie heim kommen, ich gönn mir die Dampfe.

Ist das wirklich sooooo verkehrt ?
Denke nicht.

Wünsche noch einen tollen 2 . Weihnachtstag.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Benutzeravatar
Sans Tabac
Team
Beiträge: 840
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von Sans Tabac » Samstag 28. Dezember 2019, 09:41

Die Nikotinreduktion bringt tatsächlich besseren Geschmack.
Probiers aus, du wirst staunen. :nick
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere - Begeisterter Hobby- und Genussdampfer, 100% Tabakfrei

Bild

WildeHile71
Beiträge: 752
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von WildeHile71 » Sonntag 29. Dezember 2019, 10:59

Hakko zusammen,

falls wir uns hier nicht mehr lesen, dieses Jahr ,
wünsch ich euch allen schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Bleibt gesund und RAUCHFREI.

Wir lesen uns 2020.
WINK

@ Sans

ich werd berichten wie es mit weniger Nic funzt.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

WildeHile71
Beiträge: 752
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von WildeHile71 » Freitag 10. Januar 2020, 16:59

Hallo zusammen ,



frohes neues Jahr wünsche ich noch.

Hier war /und ist/ es zur Zeit etwas stressig, darum bin ich seltener hier.
Aber hier ist es ja momentan auch sehr ruhig.

Hatte mit mehr neuen NMR gerechnet, wegen "gute Vorsätze" usw..

Hoffentlich geht es euch allen gut ?

Meine Nic-Reduktion ist nur teilweise geglückt.
3mg sind doch noch etwas wenig, dabei geht es aber nur um den Geschmack.
Evtl. versuche ich es erst mal mit 4,5 mg, schätze dann ist der Geschmack doch etwas intensiver .
Mit 3 mg ist ist die Reduzierung um 50 % doch etwas hoch gegriffen , da der Geschmack dann sehr mild ist.
Die Umstellung ist mir zu krass.
Obwohl.....in manchen Situationen ist 3mg (milder Geschmack)genau richtig.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Benutzeravatar
Sans Tabac
Team
Beiträge: 840
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von Sans Tabac » Samstag 11. Januar 2020, 00:23

Hallo Hilde, bedenke viele Leute schauen vorbei und haben nix zu erzählen.
Ist bei mir ja auch so.

Was deine Nikstärken betrifft, ist es sicher hilfreich, wenn du
deine Flüssigkeiten mit meinetwegen 2 Nikotinstärken da hast. :nick

Tja, dann mit etwas Verspätung ein gutes Neues für die ganze Gemeinde.
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere - Begeisterter Hobby- und Genussdampfer, 100% Tabakfrei

Bild

Benutzeravatar
Sans Tabac
Team
Beiträge: 840
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von Sans Tabac » Montag 13. Januar 2020, 00:18

Hi Hilde, beim Nachlesen in meinem TB bin ich auf Seite 12
auf dein Problem mit der eGo one gestoßen. Wollte mal nachfragen, ob mein Tip was gebracht hat... :nick
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere - Begeisterter Hobby- und Genussdampfer, 100% Tabakfrei

Bild

WildeHile71
Beiträge: 752
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von WildeHile71 » Montag 13. Januar 2020, 12:32

Hallo Sans Tabac,

lieb von Dir nachzu fragen, wegen der eGo one.

Ich benutze sie eigentlich gar nicht mehr.
Damals hatte ich extra neue Coil dafür bestellt.
Siffen tun sie zwar nicht mehr, aber es ist auch kein "Bums" dahinter.
Soll heißen, ich könnte auch an einem Kulli ziehen soviel Dampf kommt da raus.
Jetzt liegen sie hier in der Schublade rum.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Waldfee
Beiträge: 45
Registriert: Mittwoch 9. Oktober 2013, 16:31
Rauchfrei seit: 15. Okt 2013

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von Waldfee » Montag 13. Januar 2020, 13:17

Huhu Hilde

Ich lasse dir in deinem Tagebuch mal liebe Grüße da.
Wenn ich auf Smileys gehe, werden mir gar keine angezeigt, oder gehen auch die von Handy?
Test 🙋‍♀️
Rauchfrei seit dem 08.11.2019

Benutzeravatar
Sans Tabac
Team
Beiträge: 840
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von Sans Tabac » Montag 13. Januar 2020, 15:48

@Waldfee, die Smilies liegen hinter "Weitere Smilies anzeigen".

@Hilde, falls der Luftzug verstellbar ist, spiel ruhig damit rum. :nick
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere - Begeisterter Hobby- und Genussdampfer, 100% Tabakfrei

Bild

Antworten