Tagebuch von WildeHilde71

Euer Tagebuch ist euer ganz persönlicher Begleiter durch eure rauchfreie Zeit
Benutzeravatar
Nisnis
Beiträge: 753
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 15:35
Rauchfrei seit: 23. Okt 2011

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von Nisnis » Freitag 22. Mai 2020, 20:25

Hey, finde ich klasse, ders kann. lenkt auch ab :zwinker :hihix

Grüssle nisnis

Benutzeravatar
Sans Tabac
Team
Beiträge: 833
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von Sans Tabac » Samstag 23. Mai 2020, 14:28

Joa, hab auch noch einiges an alter Technik zu stehen, die auf kundige Finger wartet.
Neben anderem Kram 3 Röhrenradios. Das Problem ist allerdings die Lust.
Daran fehlt es meistens.
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere - Begeisterter Hobby- und Genussdampfer, 100% Tabakfrei

Bild

WildeHile71
Beiträge: 752
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von WildeHile71 » Sonntag 24. Mai 2020, 09:34

Hallo und guten Morgen.

Find es immer wieder toll, wenn man sowas kann.
Ich hab dafür 2 linke Hände.

Das mit der Lust ist so eine Sache...,
das kenne ich auch.
Aber bei meinen Hobbys setz ich mich da nicht unter Druck.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Benutzeravatar
Sans Tabac
Team
Beiträge: 833
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von Sans Tabac » Sonntag 24. Mai 2020, 15:30

Mit Druck machts ja auch keinen Spaß.
Mich muss sowas auch beissen, sonst wird das nix.
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere - Begeisterter Hobby- und Genussdampfer, 100% Tabakfrei

Bild

WildeHile71
Beiträge: 752
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von WildeHile71 » Sonntag 7. Juni 2020, 09:22

Hallo und guten Morgen,

Hab ja die ersten Tage meines Urlaubs im Garten verbracht.
Als der Regen kam freute ich mich , drinnen stricken zu können.
Doch was soll ich sagen:
Irgendwie klappte es nicht so wie es sollte.
Die Nadeln glühten nicht und stricken machte nicht so wirklich Spaß.
Also Strickzeug zur Seite gelegt und was anderes gemacht.
Vermutlich paßte einfach das Muster nicht.

Aber egal, kommt Zeit kommt neue Idee
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

WildeHile71
Beiträge: 752
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von WildeHile71 » Sonntag 14. Juni 2020, 09:52

Hallo und guten Morgen.

Mir ist doch ein Ding passiert......

Einige Nachbars-Frauen holten mich ab, zum strammen Spatziergang.
Soweit so gut,
Es kam noch eine Frau ais dem Dorf dazu uns so marschierten wir los.

Als wir wieder zurück waren, redeten wir noch etwas.

Eine Frau machte sich dabei eine Zigarette an ,

ich muß wohl sehr verdattert geguckt haben und sie stellte sich etwas von mir weg.
Denn ich stand genau im Qualm und ich wußte nicht ob es tolerieren muß.

Es gehörte da einfach nicht hin.
Es passte einfach nicht und ich fand es nur "Falsch"
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Benutzeravatar
Sans Tabac
Team
Beiträge: 833
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von Sans Tabac » Sonntag 14. Juni 2020, 11:48

Geniesse das Gefühl, es nicht mehr haben zu "müssen".
Besser gehts nicht.
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere - Begeisterter Hobby- und Genussdampfer, 100% Tabakfrei

Bild

WildeHile71
Beiträge: 752
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von WildeHile71 » Sonntag 14. Juni 2020, 11:54

Hallo,

ja , auch dieses Gefühl war mit dabei.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

WildeHile71
Beiträge: 752
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von WildeHile71 » Sonntag 21. Juni 2020, 09:32

Hallo,

hier ist soweit alles ok.

Man hat wieder sowas wie einen "Alltag".

Manche Leute meinen Corona ist vorbei,
und sie handeln und benehmen sich auch so.
Oder sie haben sich daran "gewöhnt".

Auch ich scheine mich daran zu gewöhnen
nach der Arbeit daheim zu bleiben und mich meinen Hobbys/Aufgaben zu widmen.

Natürlich mache ich auch "Ausnahmen", aber ich muß nicht in jeden Laden ,zu jeder Veranstaltung rennen.
Für mich gibt es Menschen mit denen ich auch jetzt gerne Kontakt habe,
allerdings habe ich "aussortiert" und die "Kraft-Fresser " gehören nicht mehr dazu.

Das hat nichts mit Corona zu tun, nur der Zeitpunkt war ideal dafür.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

WildeHile71
Beiträge: 752
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von WildeHile71 » Freitag 26. Juni 2020, 17:40

Hallo,

hier ist alles ok.

Gestern Abend noch mit Nachbarn auf der Bank gesessen und Radler getrunken.
Tat richtig gut, mal wieder so ne Runde Quatschen und nett zusammen sitzen.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Benutzeravatar
Chrischi
Beiträge: 77
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2020, 13:04
Wohnort: Leipzig

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von Chrischi » Freitag 26. Juni 2020, 17:57

Glaub ich gerne, kommt heutzutage einfach zu kurz.
Mach das ruhig öfter. Vorsicht ist gut, aber es sollte nicht so sein, dass man vergisst zu leben vor lauter Übervorsicht.
Bild

Benutzeravatar
Nisnis
Beiträge: 753
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 15:35
Rauchfrei seit: 23. Okt 2011

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von Nisnis » Sonntag 28. Juni 2020, 12:09

Das denke ich auch. Abstand m Freien ist immer noch wichtig. Aber der Kontakt sollte auch nicht abreißen. Mache ich hier auch nicht.

Hilde, das machst du klase. weiter so

Liebn Gruß aus dem Norden

nisnis

Lametta
Beiträge: 252
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 13:33
Rauchfrei seit: 1. Mär 2018

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von Lametta » Montag 29. Juni 2020, 16:44

Hey :)

ich bin wieder dahaa!
Lieben Dank für die guten Wünsche, liebe Hilde, sie haben geholfen. Bin orthopädisch repariert, seit 4 Wochen wieder daheim und es geht mir ausgezeichnet.
Ich muß wohl nicht erwähnen, daß ich immer noch NMR bin?
Mehr denn je!
In der Reha gabs paar Raucher, die mußten vor der Tür rauchen. Aber wenn die dann im Aufzug waren, hab ich das gerochen und nun, nach *grübel* über 2 Jahren fand ich den Geruch tatsächlich furchtbar EKELIG. Daß mir das nochmal passiert :) :)

Ich wollt euch schon in der Reha schreiben, aber Paßwort vergessen, hatte nur das Tablet mit. 3 x probiert, dann ließ mich das Forum nimmer rein und mit welcher Mail ich mich angemeldet hatte, wußte ich auch nicht mehr -.-

Corona macht mir immer noch keine Angst, ich trag auch keine Maske, sondern ein Shield, weil man damit gut atmen kann und die Brille nicht beschlägt. Ach ja, man nannte mich "Vorzeigepatientin", mich, die Exraucherin, lach. Man konnte beim Regenerieren zugucken, Sportlerin halt, die gute Vorbereitung und der Sport haben sich mehr als gelohnt.

Liebe Grüße an Dich, liebe Hilde, und natürlich in die versammelte Runde!
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe.

Benutzeravatar
Sans Tabac
Team
Beiträge: 833
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von Sans Tabac » Dienstag 30. Juni 2020, 00:19

Hallo Lametta, schön dich wieder zu lesen !
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere - Begeisterter Hobby- und Genussdampfer, 100% Tabakfrei

Bild

Lametta
Beiträge: 252
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 13:33
Rauchfrei seit: 1. Mär 2018

Re: Tagebuch von WildeHilde71

Beitrag von Lametta » Dienstag 30. Juni 2020, 09:37

Sans Tabac hat geschrieben:
Dienstag 30. Juni 2020, 00:19
Hallo Lametta, schön dich wieder zu lesen !
Vielen lieben Dank! :fuenf
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe.

Antworten