Bernhards Rauchfrei-Tagebuch

Euer Tagebuch ist euer ganz persönlicher Begleiter durch eure rauchfreie Zeit
Bernhard
Beiträge: 135
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 15:18
Rauchfrei seit: 11. Feb 2019

Re: Bernhards Rauchfrei-Tagebuch

Beitrag von Bernhard » Samstag 6. April 2019, 17:13

Lametta hat geschrieben:
Samstag 6. April 2019, 11:27
für mich las es sich so, daß Du mit Deiner Bibel missionieren gehst, schmunzel ;-)
Ja, verstehe ich, so liest es sich auch ein bisschen :)
Lametta hat geschrieben:
Samstag 6. April 2019, 11:27
Prima, daß Du das nicht tust.
Kann doch dir egal sein, wenn ich nicht in deiner Nähe bin :)
Lametta hat geschrieben:
Samstag 6. April 2019, 11:27
Nein, der Autor ist nicht bei der Tabakindustrie, er warnt auch vor dem Rauchen. Es geht da mehr um Freiheitsrechte, es gibt nunmal auch ein Recht auf Selbstschädigung. Wo sind die Warnaufbapper am Bier, Wein etc, wo auf fetten oder massiv zuckerhaltigen Lebensmitteln? Jährlich sterben 20.000 Menschen an den Folgen von Übergewicht, Rauchen muß man dafür nicht. Googel mal nach metabolischem...
Das tönt so nach Tabaklobby. Ich mein, die bewegen sich auch und sind auch nicht doof!
Lametta hat geschrieben:
Samstag 6. April 2019, 11:27
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und hoffe, die Sonne lacht bei euch auch!
Wünsch ich dir / euch auch :)
Bild

Lametta
Beiträge: 187
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 13:33
Rauchfrei seit: 1. Mär 2018

Re: Bernhards Rauchfrei-Tagebuch

Beitrag von Lametta » Samstag 6. April 2019, 18:38

Bernhard hat geschrieben:
Samstag 6. April 2019, 17:13
Kann doch dir egal sein, wenn ich nicht in deiner Nähe bin :)

Ist es mir ja auch ;-)
Bernhard hat geschrieben:
Samstag 6. April 2019, 17:13
Das tönt so nach Tabaklobby. Ich mein, die bewegen sich auch und sind auch nicht doof!
Nicht alles ist Tabaklobby, was danach tönt. Genervte Raucher gibts ja auch ;-))
Davon abgesehen, nein, natürlich sind die nicht blöd.
Allerdings verlieren sie sich nicht in Protesten, sondern haben sich längst angepaßt, allen voran PMI.
Die Iqos läuft richtig gut:
https://www.presseportal.de/pm/37922/4115223
Und irgendwann wird es die Teeps geben. Der Traum aller Raucher, "Rauchen" mit 90% Harm Reduction.
Natürlich rauchen die Teeps nicht, aber sie schauen aus wie Zigaretten, man kann sie glaub sogar anzünden.
Damit wird irgendein Carbon erhitzt. Ist noch in Entwicklung und nicht marktreif.

Nein, blöd sind die wirklich nicht.
Die haben längst verstanden und wollen ihre Kunden behalten ;-)
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe.

WildeHile71
Beiträge: 464
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Bernhards Rauchfrei-Tagebuch

Beitrag von WildeHile71 » Sonntag 2. Juni 2019, 10:05

Hallo,

hey, streitet euch nicht.

Jeder geht seinen Weg, macht seine Fehler, fällt auf falsche Infos rein.
Der Eine mehr, der Andere weniger.

Einig sind wir uns aber was das Tabakrauchen angeht: Finger weg.

Und erfreulicherweise haben wir es ja geschafft.
Darauf können wir echt stolz sein.

Und nur das zählt : keine Pyros
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Lametta
Beiträge: 187
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 13:33
Rauchfrei seit: 1. Mär 2018

Re: Bernhards Rauchfrei-Tagebuch

Beitrag von Lametta » Sonntag 2. Juni 2019, 19:24

Ich habe nicht das Gefühl, mich mit Bernhard gestritten zu haben, Hilde ;-)
Unterschiedliche Meinungen sind doch kein Grund zum Streit!

Bernhard, ich hoffe, es geht Dir gut!

Ganz liebe Grüße!
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe.

Bernhard
Beiträge: 135
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 15:18
Rauchfrei seit: 11. Feb 2019

Re: Bernhards Rauchfrei-Tagebuch

Beitrag von Bernhard » Dienstag 4. Juni 2019, 18:36

Ja vielen Dank, alles bestens.
Nein, da war jetzt kein Streit.
Und widersprüchliche Ansichten finde ich ganz ok.
Ihr dürft noch so gerne Allen Carr kritisieren und ich kritisiere halt auch das Dampfen.
Also, nicht als Retourkutsche!

Ich find's ja besser als Tabakrauchen und würde es auch meinen Kumpels empfehlen...
Bild

Lametta
Beiträge: 187
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 13:33
Rauchfrei seit: 1. Mär 2018

Re: Bernhards Rauchfrei-Tagebuch

Beitrag von Lametta » Donnerstag 6. Juni 2019, 12:06

Eben, so sehe ich das auch, Bernhard!
Fein, daß es Dir gutgeht!
Und übers Dampfen meckere ich ja auch ab und zu ;-))
Es ist halt KEIN Ersatz, viel weniger befriedigend als eine Kippe.
Eben nur ein Hilfsmittel, ohne, daß man aufhören WILL, geht es auch mit der Dampfe nicht.
Nach 1 Jahr sind auch nur ca. 20% aller Umsteiger auf die eZiggi noch dabei, 80% rauchen wieder.

Ein perfektes Mittel, das einem den Entzug erspart und das Rauchfrei sein ganz easy macht, gibt es leider immer noch nicht.
Aber immerhin mehr Möglichkeiten als früher.
Viele hier bei uns hier aufm Land habens mit der Iqos geschafft, insofern bin ich PM für diese Entwicklung wirklich nicht böse.

Liebe Grüße und bleib weiter standhaft!
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe.

WildeHile71
Beiträge: 464
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Bernhards Rauchfrei-Tagebuch

Beitrag von WildeHile71 » Samstag 8. Juni 2019, 14:29

Hallo,

das mit dem "Streitet Euch nicht " war nur ein Spruch.
Nicht böse oder ernst gemeint.
Ein Forum ist doch da um seine Meinung zu äußern.

Statistiken sind nicht so mein Ding.
Entweder ist eine Sache etwas für mich oder nicht. Geh eh nicht mit jedem Trend.

Wer A. C. mag , oder wen anderen, gut , lest ihn. Scheint für Bernhard das Richtige zu sein. Das freut mich für ihn.
Wer die E-Ziggi haben will/braucht, auch gut, nehmt sie. Scheint für mich das Richtige zu sein. Freut mich auch .
Beides hilft uns NICHT zu Rauchen.

Ziel ist es doch nicht zu rauchen.

Am besten wir hätten gar nicht erst damit angefangen.

Irgendwann werd ich mal gefragt , warum ich nicht rauche.
Dann will ich auch fragen, warum ich das sollte.
(ist von A.C. ????)------und gefällt mir super gut.


Freu mich auch das es euch allen gut geht.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

WildeHile71
Beiträge: 464
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Bernhards Rauchfrei-Tagebuch

Beitrag von WildeHile71 » Montag 10. Juni 2019, 11:50

Bernhard hat geschrieben:
Dienstag 4. Juni 2019, 18:36

Ihr dürft noch so gerne Allen Carr kritisieren und ich kritisiere halt auch das Dampfen.
Also, nicht als Retourkutsche!

Ich find's ja besser als Tabakrauchen und würde es auch meinen Kumpels empfehlen...
Du hast ja irgendwo Recht.
Manchmal geht mir das Dampfen (und das Drumherum) auch auf den Zeiger.

Ständig muß man schauen ob die Akkus geladen sind, genug Flüssigkeit im Tank.
Und bitte bitte die E-Ziggi nicht ganz vergessen mitzunehmen.
Das kann schon mal nerven.

Aber ich will mich damit auch nicht zu viel "belasten".
Sie ist da, ich nutze sie, sie hält mich vom RAUCHEN ab.....und gut ist.

In diesem Sinne , einen rauchfreien Pfingst-Montag.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

WildeHile71
Beiträge: 464
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Bernhards Rauchfrei-Tagebuch

Beitrag von WildeHile71 » Sonntag 11. August 2019, 09:33

Hallo Bernhard,

lange nichts mehr von Dir gehört.

Wie geht es Dir ?

Was hat sich für DICH verändert, seit dem Du nicht mehr rauchst ?

Meld dich bitte.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Benutzeravatar
Sans Tabac
Beiträge: 468
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: Bernhards Rauchfrei-Tagebuch

Beitrag von Sans Tabac » Montag 12. August 2019, 19:36

Hmja, da wäre ich auch neugierig. :nick
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere

Bild

WildeHile71
Beiträge: 464
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Bernhards Rauchfrei-Tagebuch

Beitrag von WildeHile71 » Donnerstag 15. August 2019, 16:59

Also, ich mache mir echt Sorgen......

Das hörte sich nicht gut an.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Antworten