Nächster Versuch

Euer Tagebuch ist euer ganz persönlicher Begleiter durch eure rauchfreie Zeit
WildeHile71
Beiträge: 300
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Nächster Versuch

Beitrag von WildeHile71 » Freitag 29. März 2019, 17:53

Hallo Mausloch

also Sans Tabac hat den gesundheitlichen Aspekt ja schon angedeutet.

Man riecht besser, schmeckt besser, spart Geld.
Kondition und Luft wird besser.
Und.....was ich auch gan ganz toll finde : man STINKT NICHT MEHR

Damals hab ich auf Sans Tabak gehört und bin in einen Dampfer-Shop gegangen.
Dort hab ich mich beraten lassen und es nicht bereut.

Meine E-Zigarette sieht aus wie ein größerer Kulli.

Liquid rein (ich habe Tabak-Geschmack, mein Freund nimmt lieber Obst-Geschmack), Akku laden und fertig.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden

Bild

WildeHile71
Beiträge: 300
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Nächster Versuch

Beitrag von WildeHile71 » Sonntag 31. März 2019, 10:32

Hallo Mausloch,

auch Du schaffst das.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden

Bild

Benutzeravatar
Sans Tabac
Beiträge: 320
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: Nächster Versuch

Beitrag von Sans Tabac » Mittwoch 3. April 2019, 02:34

Wäre ein Ding wenn nicht.
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere

Bild

Benutzeravatar
mausloch
Beiträge: 28
Registriert: Dienstag 21. Juni 2016, 09:50

Re: Nächster Versuch

Beitrag von mausloch » Mittwoch 3. April 2019, 14:37

Hallo zusammen

Melde mich mal wieder.
Zur zeit ist es so dass ich ab und zu noch eine zigi rauche. Aber es sind etwa 5 stück im Tag. Daneben ziehe ich an meiner E-Zigi. Bei der habe ich jetzt von frucht geschmack auf Tabak geschmack gewechselt ond so fällt es mir viel leichter keine normale Zigi zu rauchen.

Ich bin jetzt schon sehr stolz auf mich das ich es von 20 zigis auf 5 geschafft habe. Bei einem Kettenraucher als Partner.

Ich lese hier fleissig mit.

Melde mich demnächst wieder dann hoffendlich nur noch dampfend.

Bis bald

Lametta
Beiträge: 159
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 13:33
Rauchfrei seit: 1. Mär 2018

Re: Nächster Versuch

Beitrag von Lametta » Mittwoch 3. April 2019, 15:15

Hey,

ich habe auch 2 Wochen gebraucht, habs ausgeschlichen. nach meinen langen Raucherjahren fand ich das besser. Die letzte blieb die am Morgen, die habe ich am Ende der 2 Wochen dann aus freier Entscheidung auch noch gekillt ;-)

Ich dampfe auch ausschließlich Tabak, google mal nach naturally extracted tobacco, gibts als "Aroma" und als Fertigliquid. Schmeckt logischerweise recht authentisch nach Tabak, aber nicht nach Kippe. Weil: The only thing that tastes like a burning cigarette is a burning cigarette. :blues

Mit dem ganzen anderen Liquidgeschmackkrempel kannst mich Jagen bis zum GehtNichtMehr, ich bin extrem süß- und geruchsempfindlich.

Bleib nicht zu lange dual, sonst erschaffst Du damit eine neue Gewohnheit. Natürlich ist das nicht einfach an der Seite eines Kettenrauchers.
Viel Glück!
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe.

WildeHile71
Beiträge: 300
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Nächster Versuch

Beitrag von WildeHile71 » Mittwoch 3. April 2019, 17:18

Hallo Mausloch,

WOW von 20 auf 5 Zigaretten reduziert. Das ist doch schon ein Erfolg.
Und den Rest schaffst Du auch noch.
Ich glaub an Dich, selbst neben einem Kettenraucher schaffst Du das.

Tschacka.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden

Bild

Benutzeravatar
mausloch
Beiträge: 28
Registriert: Dienstag 21. Juni 2016, 09:50

Re: Nächster Versuch

Beitrag von mausloch » Sonntag 7. April 2019, 17:22

Hallo zusammen


Bin mittlerweile bei drei Zigaretten pro Tag.

Hänge aber denn ganzen Tag an der Dampfe. Ist das noch normal? Komme mir vor wie ein baby mit Schnuller. 😫

Schönen Abend wünsche ich Euch.

Benutzeravatar
Sans Tabac
Beiträge: 320
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: Nächster Versuch

Beitrag von Sans Tabac » Montag 8. April 2019, 12:33

Genau genommen ist Dauernuckeln nicht schlimmes, mach ich ja auch. :lach4

Manchmal ist es auch ein Hinweis auf etwas zu wenig Nikotin in der Dampfe.
Leg mal in der Größenordnung 1-2 mg drauf und beobachte es weiter.
Als positiver Nebeneffekt werden die letzten Zichten meist auch noch überflüssig.
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere

Bild

Benutzeravatar
mausloch
Beiträge: 28
Registriert: Dienstag 21. Juni 2016, 09:50

Re: Nächster Versuch

Beitrag von mausloch » Dienstag 9. April 2019, 16:49

Guten Abend

Ich habs geschafft...
Bin heute einkaufen gefahren und habe keine Zigaretten gekauft.

😙😙

Lametta
Beiträge: 159
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 13:33
Rauchfrei seit: 1. Mär 2018

Re: Nächster Versuch

Beitrag von Lametta » Dienstag 9. April 2019, 18:01

Tschakka!
Und jetzt einfach heimlich verpissen, keine mehr anzünden, weiterdampfen und dranbleiben ;-)

Und falls der Schmachter zu heftig werden sollte, Nikotin erhöhen.
Umstiegsrechner: https://ig-ed.org/basiswissen/gute-info ... gsrechner/
Für Dich gilt sehr wahrscheinlich Mouth to Loungh, also 11 mg.
Ich bin mit mehr mg umgestiegen, keine Angst. Die Nikotinresorption in der Dampfe ist anders als bei der Zigarette, in Hildes Tagebuch habe ich dazu Links eingestellt.
Letztendlich zählt eh die Tagesnikotinmenge. Dampfen ist leider komplizierter als Rauchen, man muß sich einlesen und damit beschäftigen.
Aber Du packst das schon.

Viel Erfolg wünsch ich Dir, die Daumen bleiben gedrückt!
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe.

Benutzeravatar
Sans Tabac
Beiträge: 320
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: Nächster Versuch

Beitrag von Sans Tabac » Mittwoch 10. April 2019, 18:11

Lametta sagte:
Dampfen ist leider komplizierter als Rauchen, man muß sich einlesen und damit beschäftigen.
Da ist was dran, das wird mitunter auch mal zu einem herrlichen Hobby ! :lach4
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere

Bild

WildeHile71
Beiträge: 300
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Nächster Versuch

Beitrag von WildeHile71 » Donnerstag 11. April 2019, 08:28

Hallo,

Dampfen scheint wirklich etwas komplizierter zu sein.

Aber es macht Spaß .
Und wenn man mal DEN RICHTIGEN Geschmack und Stärke gefunden hat, dann läuft es auch.

Ich kämpfe momentan mit zu viel Dampf, aber daran arbeiten wir.......hoffentlich.

Manchmal erwische ich mich bei "direkt auf Lunge" zu dampfen, das macht noch mehr Spaß. MIR .

Aber das packst Du, Du hast ja schon KEINE Ziggis mehr gekauft.

Mausloch, Du kannst echt stolz auf Dich sein.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden

Bild

WildeHile71
Beiträge: 300
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Nächster Versuch

Beitrag von WildeHile71 » Sonntag 21. April 2019, 10:13

Hallo Mausloch,

10 Tage nicht mehr hier geschrieben.
Was ist los ?
Bist Du stut geblieben ?
Hattest Du einen Rückfall ?

Wenn das so ist, ist nicht schlimm:
Aufstehen, Krönchen richten und neu starten.

Glaub mir, auch mit Rückfall bist Du nicht alleine hier.


meld dich.
Frohe Ostern
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden

Bild

Benutzeravatar
mausloch
Beiträge: 28
Registriert: Dienstag 21. Juni 2016, 09:50

Re: Nächster Versuch

Beitrag von mausloch » Montag 10. Juni 2019, 07:56

Guten Morgen zusammen

Nach einem weiteren Absturz bin ich jetzt seit drei Tagen rauchfrei. Habe ganz wenig entzugserscheinungen und ich merke schon das ich viel besser atmen kann.
So einfach war es noch nie. Morgen fahren wir in Urlaub und das wird das erste mal ohne rauch sein. Mein partner der sehr viel geraucht hat hat gestern auch aufgehört. Ich habe meine gewohnheiten nicht geändert mache alles genau gleich wie als raucher.
Die E-zigi kommt vieleicht 4 mal pro tag zum einsatz wens viel ist. Freu mich riesig. So lange habe ich noch nie geschafft.

WildeHile71
Beiträge: 300
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Nächster Versuch

Beitrag von WildeHile71 » Montag 10. Juni 2019, 08:34

Hallo Mausloch,

ich freu mich riesig für EUCH.
Dein Partner hat nun auch aufgehört, toll.
Ihr werdet sehen, ihr könnt euch nun gegenseitig motivieren.

Du hast ja auch die E-Dampfe.......wenn nix mehr geht nehmt sie.
So war es auch bei mir.
Hab mir gesagt, entweder E-Dampfe oder gar nichts.
Andere Optionen gab es für mich nicht.

Nimmt dein Partner auch die E-Dampfe ?
Oder macht er den kalten Entzug ,oder wie macht er es ?

Klasse, ich drück Euch die Daumen und wünsche einen tollen rauchfreien Urlaub.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden

Bild

Antworten