ADIEU LA CIGARETTE

Euer Tagebuch ist euer ganz persönlicher Begleiter durch eure rauchfreie Zeit
Antworten
Lametta
Beiträge: 322
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 13:33
Rauchfrei seit: 1. Mär 2018

Re: ADIEU LA CIGARETTE

Beitrag von Lametta » Sonntag 23. August 2020, 21:55

Mein Hals zwiebelt nur mit Kippen, lieber @Sans Tabac :)
Ich glaub eh, daß ich viel mehr auf die MAO Hemmer und den Rest vom psychogenen Verbrennungskram abgegangen bin, hatte am Anfang trotz max. Nikotin (18er) auch massiven Entzug. Und nach den 3 Moanten das bekannte Theater mit den Unverträglichkeiten, Geruchssensibilisierung (erneut) undsoweiter. Auch die Iqos "ballert" nicht übrigens, alles halt nur Hilfsmittel mit Nikotin....und daher echt unbefriedigend im Vergleich zur Ziggi. Leider isse halt extrem schädlich und nur deshalb bleibt sie für mich Geschichte. Ich kann jeden verstehen, der mit der Dampfe nicht zufrieden ist :) :) Ich bleibe dennoch NMR, aber wenn ich irgendwann auch nimmer dampf, heul ich der Dampfe sicher kein bißchen hinterher.
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe.

Benutzeravatar
Sans Tabac
Team
Beiträge: 1146
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: ADIEU LA CIGARETTE

Beitrag von Sans Tabac » Sonntag 23. August 2020, 22:00

@Lametta, das Leute kaum bis gar nicht auf Nik reagieren, hab ich auch noch nicht gesehn.
Öfter was Neues. :nick Bleib mal besser NMR, so macht das Leben eine ganze Ecke mehr Spaß.
Und die Kohle läßt sich für Schöneres anlegen.
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere - Begeisterter Hobby- und Genussdampfer, 100% Tabakfrei

Bild

Lametta
Beiträge: 322
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 13:33
Rauchfrei seit: 1. Mär 2018

Re: ADIEU LA CIGARETTE

Beitrag von Lametta » Montag 24. August 2020, 08:05

@Sans Tabac Ich bin doch so ein Minimal-Watt-Dampfer (6-7 Watt rum) - da kommt vermutlich kaum was an, egal, wie hoch dosiert man das Nic reinschüttet. Dr. Farsalinos hat das mal untersucht. Am Anfang der Dampferei haben die Leut das Nic ja auch viel höher dosiert, als es nur so leistungsschwache Dampfen gab. Irgendwo hats Bernd Mayer mal erzählt und der Schweizer (Name vergessen) auch. Mir paßt das aber so, ich mag halt nicht viel Dampf.

Mit MAO Hemmern fand ich das Leben manchmal etwas einfacher - aber keine Sorge, das ganze Affentheater, das mit den Zigaretten mitkommt, das will ich nie wieder haben.
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe.

Julimond
Beiträge: 205
Registriert: Mittwoch 5. August 2020, 15:06
Rauchfrei seit: 10. Aug 2020
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: ADIEU LA CIGARETTE

Beitrag von Julimond » Montag 24. August 2020, 21:16

Lametta hat geschrieben:
Sonntag 23. August 2020, 21:19
@Juli: viele redizieren das Nic zu schnell, weil aus Rauchern plötzlich vermeintliche Gesndheitsapostel werden und ohoh, das böse Nikotin ja so schädlich ist und süchtig macht...
Und zack - bauen sie nen Rückfall und rauchen wieder.

Bleib auf der Hut und vorsichtig.
Vom Gesundheitesapostel bin ich irgendwie noch ein paar hundert Kilometer entfernt :D Obwohl ich mir natürlich aktuell schon ein bisschen wie Ghandi vorkomme, weil ich nicht mehr rauche :D
Aber ja, ich bleib auf jeden Fall auf der Hut!
Lametta hat geschrieben:
Sonntag 23. August 2020, 21:19
Mir war im 1. Jahr die Nikotinmenge (übrigens: tadaaa...großer Schwindel - es zählt die Tagesnikotinmenge und nicht die mg/ml - man kann sich DL mit 3 mg/ml viel mehr an Tagesnikotinmenge reinballern als der harmlose MtL Dampfer mit 12 mg, aber nur nem Verbrauch von wenigen ml/Tag...) und der Verbrauch voll egal - Hauptsache: nicht geraucht!!!
Irgendwie ähnlich hier, ich hab einfach von heute auf morgen von 10mg auf 5mg Schnikotin und dachte zunächst, dass ich's merke. Glaube aber, das war eher im Kopf, denn tatsächlich merke ich herzlich wenig und dampfe auch nicht mehr.. Etwas schräg, aber gut.
Lametta hat geschrieben:
Sonntag 23. August 2020, 21:19
Übrigens waren meine 2 kalten Entzüge zu einer Zeit, als es noch keine/kaum Hilfsmittel gab, auf die Pflaster bin ich leider allergisch.
Schockschwerenot ! :umfall
Lametta hat geschrieben:
Sonntag 23. August 2020, 21:19
Ach ja, ich setze auf meinen Brustgurt und meine Sportuhr, beides Polar, was Körperdaten angeht - oder aufs EKG und die Lungenfunktion bei meiner Ärztin. Irgend so einer App glaub ich gar nix.
Ich weiß, dass das nur statistische Werte sind, gehört halt zu der App und ich fand's einfach motivierend. Ich selbst messe aktuell goar nichts - stelle mir bloß vor, wie meine Gesundheit durch jede nicht gerauchte Fluppe wächst uuund wächst :) Hilft auch schon. Diverse Werte lasse ich in ein paar Monaten eh wieder vom Doc checken. Vitalzeichen sind vorhanden, ich lebe ;)

Großen Dank für deine stets hilfreichen Tipps aufgrund deiner Erfahrungswerte - weiß ich wirklich sehr zu schätzen!

Liebsten Gruß

❤️
Bild

Julimond
Beiträge: 205
Registriert: Mittwoch 5. August 2020, 15:06
Rauchfrei seit: 10. Aug 2020
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: ADIEU LA CIGARETTE

Beitrag von Julimond » Montag 24. August 2020, 21:18

MÖÖÖP

2 weeks badge.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Benutzeravatar
Sans Tabac
Team
Beiträge: 1146
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: ADIEU LA CIGARETTE

Beitrag von Sans Tabac » Montag 24. August 2020, 21:39

Sehr schön !
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere - Begeisterter Hobby- und Genussdampfer, 100% Tabakfrei

Bild

Benutzeravatar
Olli71
Beiträge: 153
Registriert: Montag 18. Mai 2020, 08:12
Rauchfrei seit: 16. Mai 2020

Re: ADIEU LA CIGARETTE

Beitrag von Olli71 » Dienstag 25. August 2020, 08:10

Glückwunsch zu 2 Wochen...
:bumm22
Bild

Julimond
Beiträge: 205
Registriert: Mittwoch 5. August 2020, 15:06
Rauchfrei seit: 10. Aug 2020
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: ADIEU LA CIGARETTE

Beitrag von Julimond » Dienstag 25. August 2020, 09:00

DANKE ❣️
minni thank you.gif
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

WildeHile71
Beiträge: 898
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: ADIEU LA CIGARETTE

Beitrag von WildeHile71 » Dienstag 25. August 2020, 09:08

Hey,

gratuliere zu 2 Wochen ohne Kippen.

Suuuuuper
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Benutzeravatar
Chrischi
Beiträge: 217
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2020, 13:04
Wohnort: Leipzig

Re: ADIEU LA CIGARETTE

Beitrag von Chrischi » Dienstag 25. August 2020, 09:37

:mannschaft

Herzlichen Glückwunsch auch von mir, das is doch stark.
Läuft doch, alles Gute und Kraft für die nächsten Wochen.

:friendsc
Bild

Julimond
Beiträge: 205
Registriert: Mittwoch 5. August 2020, 15:06
Rauchfrei seit: 10. Aug 2020
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: ADIEU LA CIGARETTE

Beitrag von Julimond » Dienstag 25. August 2020, 17:38

Merci. Jo läuft,
Außer dass ich zwar "erst" knapp 15 Tage auf'm Buch hab, es mir aber vorkommt wie hundert Jahre :D
Vorletzte Nacht hab ich wieder geträumt, dass ich nen Rückfall hab. Nervt mich wie Bolle, wra schon im Traum sau schlecht gelaunt und bin dann morgens entsprechend gelaunt aufgewacht.
Hoffe, das legt sich bald mit den bekloppten Raucher-Träumen. Voll kränk.

:daumenrunter
Bild

Benutzeravatar
Chrischi
Beiträge: 217
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2020, 13:04
Wohnort: Leipzig

Re: ADIEU LA CIGARETTE

Beitrag von Chrischi » Dienstag 25. August 2020, 19:55

Leider kann ich dir dazu gar nichts sagen, weil ich solche Träume noch nicht hatte! Weiß auch nicht
warum, vielleicht kommt das ja noch. Ich denk mal mit diesen Träumen wirst du das mit dem Aufhören
verarbeiten und auch die Ängste die vielleicht damit verbunden sind.
Ich würd mich nicht all zu doll dagegen wehren, dass macht nur Stress. Es gehört einfach mit zu dem Prozess
dazu und dem Weg der ja nicht so einfach ist.
Mach weiter so wie bisher damit es nicht irgendwann heißt
„Tut mir leid, aber wir müssen Ihnen leider das Bein abnehmen.“
„Gott sei Dank, ich dachte schon sie wollten mir das Rauchen verbieten.“ :-D
Bild

Benutzeravatar
Olli71
Beiträge: 153
Registriert: Montag 18. Mai 2020, 08:12
Rauchfrei seit: 16. Mai 2020

Re: ADIEU LA CIGARETTE

Beitrag von Olli71 » Dienstag 25. August 2020, 20:45

Diese sogenannten Raucherträume hab ich ab und an auch. Also nix wildes... und wenn schlechte Laune dadurch angesagt ist, hat derjenige Pech gehabt. Dann is das halt so, man kann sich ja hinterher entschuldigen... :hehe :hdl
Aber nochmal, Du machst das super, weiter so... Let's rock... :klasse
Bild

Julimond
Beiträge: 205
Registriert: Mittwoch 5. August 2020, 15:06
Rauchfrei seit: 10. Aug 2020
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: ADIEU LA CIGARETTE

Beitrag von Julimond » Mittwoch 26. August 2020, 16:38

Olli71 hat geschrieben:
Dienstag 25. August 2020, 20:45
Diese sogenannten Raucherträume hab ich ab und an auch. Also nix wildes... und wenn schlechte Laune dadurch angesagt ist, hat derjenige Pech gehabt. Dann is das halt so, man kann sich ja hinterher entschuldigen... :hehe :hdl
Aber nochmal, Du machst das super, weiter so... Let's rock... :klasse
Stimmt auch widda :D

Dankeschön :sunflower
Bild

Julimond
Beiträge: 205
Registriert: Mittwoch 5. August 2020, 15:06
Rauchfrei seit: 10. Aug 2020
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: ADIEU LA CIGARETTE

Beitrag von Julimond » Samstag 29. August 2020, 12:00

Salut.

war vorgestern Abend zum ersten Mal bei Raucher-Freunden.
Nach so'n paar Gläser Blubber-Gesöff im Garten mit immer mal wieder frischem Rauch in der Nase, hatt ich zwar nicht direkt Schmachtanfälle - aber mega Bock, ne :jammerx
Hab dafür dann dauergedampft anstatt mir eine zu schnorren, yahoooooo.

Reaktion und Diskussion auf/um Dampfe war wie gewohnt. Nervt mich wie sau.

Erst so: "Wooow, VOLL gut, dass du aufgehört hast zu rauchen..."
Bis ich dann irgendwann die Dampfe aus der Handtasche hole:
"Ach sooooo ist das, najaaa dann, räusper"
Äh ja so ist das, musste halt auch erst mal hinbekommen, ne
"Najaaaa, da weiß man ja auch nie genau, was drin ist. Hab da mal so'n Aritkel drüber gelesen, nä....boaaah..."
Ooooch ja, diese Artikel, nä...ööööh, ach ich schick dir morgen paar Info. Themenwechsel bidde
:D ;D

(just for the records - ich weiß ganz gut, was drin ist. Hab's diese Woche sogar höchstpersönlich geschüttelt und gerührt, nä)

Tse.
Hoffe ich hab demnächst alle durch, kann's echt nicht mehr hören :sehzu

Happy Weekend Euch

:uppsx
Bild

Antworten