verflucht bin wieder angefangen!!!

Liebe Leute, wir freuen uns wenn ihr euch hier kurz oder lang :roll vorstellt
AJB1973
Beiträge: 20
Registriert: Freitag 19. April 2019, 16:57
Rauchfrei seit: 16. Apr 2019

verflucht bin wieder angefangen!!!

Beitrag von AJB1973 » Samstag 20. April 2019, 07:38

Hallo,
ich bin Andreas und versuche wohl wahrscheinlich schon ein dutzend Mal, mit dem Rauchen aufzuhören. Bin aber immer im 6. Monat rückfällig geworden.
Das war schon keine Gewohnheit mehr,sondern regelrechte Sucht.
Das ging schon soweit, das ich morgens vor einer Dienstreise (Rauchverbot in Dienst-PKW) innerhalb einer halben Stunde 3-4 Ziggis durchgezogen habe.
Danach tat mir alles weh. Mein Mund brannte, ein ekliges kratzen im Hals, und dann auch noch der Husten.
Ganz schlimm kurz vorm schlafen gehen. Husten, Röcheln, Pfeifen, Rasseln.
Ich will nicht mehr, ich darf nicht mehr, ich kann nicht mehr.

Ich habe jetzt vor ein paar Tagen (16.04.2019) wieder angefangen nicht zu rauchen. Ich habe meine Keule wieder rausgeholt und werde kämpfen auf Teufel komm raus.

Jetzt heute geht es mir recht gut. Ich bekomme viel mehr Luft, ich schlafe besser, muß weniger husten. Aber die typischen Gewohnheiten. Gang in die Garage, Gang in den Garten, Gang auf unserer Terrasse. Immer habe ich dort ne Fluppe im Hals gehabt.

Ich kämpfe und vielleicht schaffe ich es auch in Eurem schönen Garten nach 100 Tagen

Wünsche Euch allen schöne Ostern

Gruß Andreas
Bild

Bernhard
Beiträge: 121
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 15:18
Rauchfrei seit: 11. Feb 2019

Re: verflucht bin wieder angefangen!!!

Beitrag von Bernhard » Samstag 20. April 2019, 09:53

Hallo Andreas,

Viel Erfolg dir, hoffentlich klappt es diesmal :).
Freust du dich denn auch ein bisschen auf's aufhören oder hast du hauptsächlich Angst, dass du wieder rückfällig wirst?

Mir hat das Buch von Allen Carr unglaublich geholfen, obwohl es hier ziemlich kontrovers diskutiert wird.
Oder allenfalls wäre ein professionelles Gespräch mit eine entsprechenden Institution hilfreich.

Liebe Grüsse,
Bernhard
Bild

Benutzeravatar
Sans Tabac
Beiträge: 255
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: verflucht bin wieder angefangen!!!

Beitrag von Sans Tabac » Samstag 20. April 2019, 11:11

Erstmal herzlich :wk3

Wenn es mit Cold Turkey nicht klappen sollte, mach dich mal
über das elektrische Dampfen (viele nennen es E-Rauchen) schlau.
Einige Info dazu findet sich auch hier. :nick

Behalte aber ein Auge auf das Erstellungsdatum der Beiträge.
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere

Bild

AJB1973
Beiträge: 20
Registriert: Freitag 19. April 2019, 16:57
Rauchfrei seit: 16. Apr 2019

Re: verflucht bin wieder angefangen!!!

Beitrag von AJB1973 » Samstag 20. April 2019, 11:58

Danke für die nette Begrüßung hier im Forum. :kuckuck

Ja, also momentan habe ich mit dem Biest Waffenstillstand. Also alles noch im grünen Bereich.
Ich sag ja, die ersten Tage/Wochen ist soweit ok. Nur dann kommt wohl der Kopf und der hat es insich.

Das problem bei der Sache ist aber auch, das meine Frau weiter raucht. Wenn Sie vor mir sitzt, dann stört es mich erstmal überhaupt nicht.
Nur wenn wir z.B. unterwegs sind einkaufen usw. dann steige ich ins Auto will los und meine Frau steht erstmal neben dem Wagen und quartzt.
Manchmal ärgere ich mich dann einfach. Klingt blöd, ist aber erstmal so. :firex

So, genug gejammert. Die große jammerei kommt vielleicht noch. :jammerx

Gruß Andreas
Bild

Benutzeravatar
Sans Tabac
Beiträge: 255
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: verflucht bin wieder angefangen!!!

Beitrag von Sans Tabac » Samstag 20. April 2019, 12:52

Hoffentlich wirds bei rauchender Partnerin nicht zu krullig...

:freisein
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere

Bild

WildeHile71
Beiträge: 228
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: verflucht bin wieder angefangen!!!

Beitrag von WildeHile71 » Samstag 20. April 2019, 15:55

Hallo Andreas,

herzlich Willkommen hier im Forum.

Du willst nicht mehr rauchen ?

Gute Entscheidung. Gratuliere .

Was hier vielen Leuten hilft, sich durch die Tagebüchern der Anderen zu lesen.

Wenn es denn im Kopf so gar nicht "KLICK" macht, gibbet immer noch Hilfsmittel.

Bevor Du also wieder zur Tabakzigarette greifst, nimm lieber ein Hilfsmittel.
(Nikotinpflaster,-Spray. -Kaugummi, oder E-zigarette).
Evtl. reicht ja auch schon z.B. 1 Glas Wasser, oder Fishermans

Ist für das Gewohnheits-Tier im Kopf. ;))

Mit nem rauchenden Partner ist es bestimmt nicht leichter ,
aber DU willst nicht mehr rauchen.

Tschacka, Du schaffst das.

Frohe Ostern
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden

Bild

AJB1973
Beiträge: 20
Registriert: Freitag 19. April 2019, 16:57
Rauchfrei seit: 16. Apr 2019

Re: verflucht bin wieder angefangen!!!

Beitrag von AJB1973 » Sonntag 21. April 2019, 07:43

Guten Morgen,

vielen lieben Dank WildeHilde71. Ich möchte wohl auch ein Rauchfrei-Tagebuch erstellen, muß ich dort komplett neu wieder anfangen? oder mich neu vorstellen?

Schöne Grüße aus Ostfriesland
sagt Andreas
Bild

WildeHile71
Beiträge: 228
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: verflucht bin wieder angefangen!!!

Beitrag von WildeHile71 » Sonntag 21. April 2019, 08:56

Hallo Andreas,

das mit dem Tagebuch kannst Du machen wie Du möchtest.

Ich würde Dir aber empfehlen, hier den 1. Text von Dir zu kopieren.
Da hast Du deine Vorstellung doch schon.

Renne bitte nicht in die "RAUCHFREIE ZEIT" ohne Dir Gedanken zu machen.
(so wie ich es getan habe)

Was machst Du , wenn die Kippe fehlt--- bei Stress ?

die 1. am Morgen,
beim Kaffee,
zur Pause
zur Belohnung

usw.

Überlege dir Alternativen, ander Rituale.

Wie gesagt, les dich durch die Tagebücher .
Und wenn nichts mehr geht, dann nimm Hilfsmittel.

Viel Erfolg

und frohe Ostern
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden

Bild

AJB1973
Beiträge: 20
Registriert: Freitag 19. April 2019, 16:57
Rauchfrei seit: 16. Apr 2019

Re: verflucht bin wieder angefangen!!!

Beitrag von AJB1973 » Montag 22. April 2019, 06:39

Guten Morgen Euch allen, :mopinmoinx

so,6 Tage rauchfrei und mir geht es soweit ganz gut. :6
Manchmal kommt das Nikobiest und zwickt kurz und ist dann auch schon wieder weg. Mal schauen wann der gr0ße Bruder kommt und mich in die Knie zwingt. :xenia :xenia
Aber ich bin auch Stolz auf mich, weil es waren viele Leute beim Osterfeuer, es haben viele geraucht beim Osterfeuer und es gab viel Bier beim Osterfeuer und ich als NMR-Neuling mitten drin. Aber erstaunlicher weise ging es ruhig bei mir ab, keine Nervosität oder so. Achja, meine Frau rennt jetzt immer um die Hausecke, wenn sie rauchen will. Macht Sie aber von sich aus, nicht das Ihr denkt ich schreibe Ihr das vor.

So, das Tag :6 und weiter nach vorne gucken. :fruehling
Wünsche Euch alles liebe

Grüßt Andreas aus Ostfriesland :wacken
Bild

Lametta
Beiträge: 114
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 13:33
Rauchfrei seit: 1. Mär 2018

Re: verflucht bin wieder angefangen!!!

Beitrag von Lametta » Montag 22. April 2019, 12:04

Herzlich Willkommen, Andreas,

die blöde 6 Monatsschwelle hat mir auch arg zu schaffen gemacht, auf einmal bekam ich nen heftigen Depri. Trotz E-Zigarette, heieiei.
Ich bin aber nicht rückfällig geworden.

Gutes Gelingen wünsch ich Dir!
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe.

AJB1973
Beiträge: 20
Registriert: Freitag 19. April 2019, 16:57
Rauchfrei seit: 16. Apr 2019

Re: verflucht bin wieder angefangen!!!

Beitrag von AJB1973 » Montag 22. April 2019, 18:47

Hallo Lametta,

ja, 6.Mon. ist fies. Und dann noch fieser, wenn die Frau raucht, Schwiegermutter raucht. Plötzlich rauchen se alle.
Und sagt es im Kopf "nu is auch egal " son shiet.

Aber ich mache weiter, auch wenn es ein kalter Entzug ist. ICH WILL WEITER NICHT RAUCHEN. :wand

schöne Grüße aus Ostfriesland sagt Andreas
Bild

AJB1973
Beiträge: 20
Registriert: Freitag 19. April 2019, 16:57
Rauchfrei seit: 16. Apr 2019

Re: verflucht bin wieder angefangen!!!

Beitrag von AJB1973 » Montag 22. April 2019, 19:01

ähm,
kann mir jemand erklären, wie das mit dem Ticker funzt?
Ich möchte auch son ding haben mit soviel Tage rauchfrei etc. :mickie

Grüße aus Ostfriesland schickt Andreas
Bild

Lametta
Beiträge: 114
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 13:33
Rauchfrei seit: 1. Mär 2018

Re: verflucht bin wieder angefangen!!!

Beitrag von Lametta » Montag 22. April 2019, 21:11

Ticker weiß ich nicht, tut mir leid.
"Nu iss auch egal" <- kenn ich GUT. Ist auch meine 3. rauchfreie Zeit, 2 x Kaltentzug, hat aber immerhin jeweils einige Jahre gehalten.
Es ist ganz wichtig, finde ich, wenn man die speziellen persönlichen Situationen kennt, die einem kippen lassen. Ich war und bin jetzt auch im Alltag top stabil mit Nichtrauchen, aber wenn was Unerwartetes daherkommt, was mich temporär aus den Socken haut, komm ich innerlich ins Straucheln, dann kommt der Satz und ich brauch ne Kippe zum Dran Festhalten, damit ich nicht (um)kippe, was ich mit dem Rückfall aber genau produziere. In solchen Momenten gibt das langjährige Ritual irgendwie Sicherheit. "Greif doch erst mal zur HB"

Also paß gut drauf auf, wenn die 6 Monate kommen und Deine entsprechende Rückfallsituation eintritt. Da muß man sich irgendwie rüsten und gaanz fix reagieren im Kopf auf: Nu iss auch egal...
Isses nicht, für die Gesundheit jedenfalls auf keinen Fall ;-)

Liebe Grüße!
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe.

AJB1973
Beiträge: 20
Registriert: Freitag 19. April 2019, 16:57
Rauchfrei seit: 16. Apr 2019

Re: verflucht bin wieder angefangen!!!

Beitrag von AJB1973 » Dienstag 23. April 2019, 11:48

Hallo zusammen,
achja. So, bin gerade bei Tag :7

Ein wenig ungewohnt ist das schon noch. Bin gerade auf meiner Arbeit und laufe den gleichen Weg zur Garage, da flog mir doch tatsächlich dieser Rauchgedanke gegen die Stirn. :sehzu
Es war aber auch wieder komisch, denn es war im Bruchteil 1 sek.schon wieder verschwunden. Kann das sein?


Gruß aus Ostfriesland schickt Euch

Andreas
Bild

Benutzeravatar
Sans Tabac
Beiträge: 255
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: verflucht bin wieder angefangen!!!

Beitrag von Sans Tabac » Dienstag 23. April 2019, 23:10

ähm,
kann mir jemand erklären, wie das mit dem Ticker funzt?
Ich versuchs mal:

Such mal nach "Rauchfrei-Ticker". Da kriegst du einige vorgeschlagen.
Such dir einen aus, der via https eingebunden wird.
Auf den Seiten gibts ein Formular, wo du den Päckchenpreis für die Zigaretten angibst,
wann du aufgehört hast und wie viel du am Tag geraucht hast.

Ist all das ausgefüllt, gibts einen bzw. mehrere Links, die du dir als Sicherungskopie
als Text abspeichern solltest. Eine dieser Zeilen enthält IMG-Tags.
Diese Zeile kopiere in deine Signatur. Dann klappts auch mit dem Ticker.
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere

Bild

Antworten