Endlich Schluss mit Rauchen

Unser endlich Nichtraucher-Forum

Help Support Unser endlich Nichtraucher-Forum:

This site may earn a commission from merchant affiliate links, including eBay, Amazon, and others.

vulcan

Member
Mitglied seit
7 Februar 2024
Beiträge
24
Bewertungen
15
Standort
NRW
Hallo

sorry wusste jetzt nicht wohin mit meiner Frage

Selbstverständlich brauche ich eure Unterstützung

Ich möchte nun endlich mit den Qualmen aufhören, sollte ich ein festen Termin einräumen, ? ab den 20.02 .2024 knallhart wäre mein Wunsch!

Ich möchte gerne Tipps und Anregungen

Wie habt ihr das gemacht?

ja in meine Begrüßung habe ich meine Lieben vorgeschoben, den Wunsch von den lieben Mitmenschen, ja sicher es sollte an erster Stelle für mich sein.

Rauche so 10 Zigaretten an Tag bei Alkohol gerne eine Schachtel von 24 Stck.

Alkohol ist nur Bier, kein Korn oder das andere Zeug!

Ich möchte mit Bier erstmal eine große Pause machen, verleitet nur zum rauchen.

Ich weiß 2 bis 3 Tage komplett ohne Zigarette, der große Wille ist da, ich möchte das Sparschwein füllen!

OK erst mal einlesen


Danke und LG
vulcan
 
Zuletzt bearbeitet:
Danke ich schaue immer was ein anderer hier schreibt, Tagebuch finde ich sehr gut, ab morgen lest ihr mehr von mir
und schön das es dieses Forum gibt.

lg vulcan
 
Hallo , willkommen hier im Forum.

Les dich durch die Tagebücher.
Da findest du reichlich Tipps , falls es mal kneift.
Ansonsten stehen da auch viele Storys , wer wie wann und warum.........

Viel Erfolg.
 
die Tagebücher sind richtig gut, ein Grund warum ich hier bin
finde auch eure Unterstützung klasse, Dankeschön dafür

Nur zusammen mit euer Unterstützung schafft man es, ich habe noch viel zu sagen 5 Tage komplett ohne na ist schon gut aber den Antrieb gebt ihr
:)
 
was haltet ihr von ihm,
…ehrlich gesagt nicht viel. Ich mag die Rhetorik nicht, diesen zum Teil völlig überdrehten Stil. Der Typ macht Geld mit dem „Elend“ seiner rauchenden Mitmenschen.
Es ist wichtig sich über physische & psychische Prozesse zu informieren, die mit dem Rauchen in Verbindung stehen. Das kann ich aber gratis haben - zum Beispiel auch hier!
 
…ehrlich gesagt nicht viel. Ich mag die Rhetorik nicht, diesen zum Teil völlig überdrehten Stil. Der Typ macht Geld mit dem „Elend“ seiner rauchenden Mitmenschen.

Das sehe ich genau so.
Hätte ich im Publikum gesessen, wäre ich aufgestanden mit den Worten: "Ich gehe mal eben eine Rauchen". :ROFLMAO:
 
Also ich finde seine Videos gut. Wenn man nicht zu ihm in den Kurs geht hat man die Info ja kostenlos und die youtube-Einnahmen seien ihm gegönnt. Das verdienen andere mehr mir viel größerem Schwachsinn
 
Ob diese Gurus nun Frädrich, Carr oder sonstwie heißen, ich halte von solchen Figuren gar nichts.
Diese Leute tun so, als ob mit Rauchen aufhören das Einfachste der Welt wäre und die
eine absolut sichere Methode dazu hätten. Ich lach mich weg........ :rolleyes:
 
Ob diese Gurus nun Frädrich, Carr oder sonstwie heißen, ich halte von solchen Figuren gar nichts.
Diese Leute tun so, als ob mit Rauchen aufhören das Einfachste der Welt wäre und die
eine absolut sichere Methode dazu hätten. Ich lach mich weg........ :rolleyes:

Ein Freundin von mir ist vor Jahren durch das Buch "Endlich Nichtraucher" von Allen Carr tatsächlich zur Nichtmehrraucherin geworden und es auch geblieben.

Mir persönlich nützt solche Lektüre genau so gut wie das Kinderbuch "Emil und die Detektive" von Erich Kästner... :ROFLMAO:
 
Oben