Ich schaffe das!

Liebe Leute, wir freuen uns wenn ihr euch hier kurz oder lang :roll vorstellt
WildeHile71
Beiträge: 526
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Ich schaffe das!

Beitrag von WildeHile71 » Samstag 3. August 2019, 12:26

....aber immer dran denken.
Das ist keine Zigarette, das ist ein Ersatz.

Und wenn es mal ganz dicke Schmachter gibt.
Nikotin-Dosis erhöhen, und Finger weg von den Zigaretten.

Alles nur Gewohnheit
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Benutzeravatar
Sans Tabac
Beiträge: 520
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: Ich schaffe das!

Beitrag von Sans Tabac » Samstag 3. August 2019, 12:34

Genau so ist es. Nach einer Woche wäre 'ne Pyro ohnehin zu eklig.

Achja, du schrobst weiter oben
Die Dampfe geht... ich war zu doof sie richtig ein zu schalten!
Leistungsschalter via Feuertaster, sowas gibts noch ?
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere

Bild

WildeHile71
Beiträge: 526
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Ich schaffe das!

Beitrag von WildeHile71 » Samstag 3. August 2019, 12:55

Sans Tabac hat geschrieben:
Samstag 3. August 2019, 12:34

Leistungsschalter via Feuertaster, sowas gibts noch ?
Du, das mag zwar veraltet sein, aber beim Istick hab ich das auch so.

Erfüllt seinen Zweck, warum mehr Schnickschnack wie nötig ?
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Benutzeravatar
Sans Tabac
Beiträge: 520
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: Ich schaffe das!

Beitrag von Sans Tabac » Samstag 3. August 2019, 13:03

Es ging mir nicht um die Frage, ob es veraltet ist.
Von der Bedienung her finde ich es genial. Hab nur lange keine aktuellen Geräte gesehn, die so gebaut werden.
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere

Bild

WildeHile71
Beiträge: 526
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Ich schaffe das!

Beitrag von WildeHile71 » Sonntag 4. August 2019, 07:31

Hallo,

und ich kenne gar keine Geräte, die anders aufgebaut sind.

Mittlerweile hab ich 3 Stück von dem Istick Basic.
Das Gute daran, man kann sie auch beim Ladevorgang benutzen.
Aber bei 3 Stück passiert das eher weniger.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Benutzeravatar
Sans Tabac
Beiträge: 520
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: Ich schaffe das!

Beitrag von Sans Tabac » Sonntag 4. August 2019, 14:43

Mal abgesehn davon, das du den Akku mit Dampfen am Kabel
auf die Dauer kaputt machst...
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere

Bild

WildeHile71
Beiträge: 526
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Ich schaffe das!

Beitrag von WildeHile71 » Dienstag 6. August 2019, 14:36

Sans Tabac hat geschrieben:
Sonntag 4. August 2019, 14:43
Mal abgesehn davon, das du den Akku mit Dampfen am Kabel
auf die Dauer kaputt machst...
Ich tu das ja auch nicht. Hab 3 Stück, da ist immereine geladen.
Aber in Extrem-Fällen kann man das MAL machen.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Benutzeravatar
Sans Tabac
Beiträge: 520
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: Ich schaffe das!

Beitrag von Sans Tabac » Dienstag 6. August 2019, 15:36

Selbst das MAL täte ich für meinen Teil vermeiden. Du weißt nie, wo der Punkt liegt an dem die Zelle hingeht.
Kleiner Blick in die Praxis, ein EVOD Mega Akku ist mir nach 3x Dampfen am Kabel
in die ewigen Jagdgründe gegangen. Für einen recht frischen Einsteiger höchst ärgerlich.
Außer natürlich, du traust dich, den Akkuträger zu zerlegen und die Zelle auszutauschen.
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere

Bild

WildeHile71
Beiträge: 526
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Ich schaffe das!

Beitrag von WildeHile71 » Donnerstag 8. August 2019, 07:46

Hallo Flip-Flop,

sorry, wir sind etwas OT geworden.

Deine Dampfe dampft nun.
Das freut mich.

Wie geht es Dir mit Dampfe ?
Deine Laune besser geworden ?

Erzählst Du uns , wie es Dir geht ?
Ob Du mit Dampfe besser zurecht kommst?

Nach den ersten Tagen, wie sind deine Erfahrungen ?

Du bist noch "NMR" ?
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Benutzeravatar
Sans Tabac
Beiträge: 520
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: Ich schaffe das!

Beitrag von Sans Tabac » Donnerstag 8. August 2019, 12:13

Hilde schrob:
sorry, wir sind etwas OT geworden.
Stimmt, aber der Inhalt hilft sicher, etwas länger an der Dampfe Freude zu haben. :nick

Ja, lass doch mal lesen wie es dir ergangen ist.
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere

Bild

WildeHile71
Beiträge: 526
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Ich schaffe das!

Beitrag von WildeHile71 » Sonntag 11. August 2019, 09:24

Hallo Flip-Flop,

deine Dampfe funktioniert nun seid gut einer Woche.

Nun würd ich gerne erfahren , wie die Woche für dich war .

Wenn Dampfer anfangen zu "fachsimpeln", dann bin ich raus.
Ich versteh meist nur "Bahnhof".
Aber das ist mir auch egal, ich hab meine Dampfe gefunden und meine Art damit umzugehen.

Und wenn Fragen da sind, dann wend ich mich an @Sans Tabac .
Für ihn ist es auch ein Hobby geworden und er ist sehr hilfsbereit.

Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo man fragen kann.

Also, bitte melde dich.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Antworten