Ich bin entschlossen

Liebe Leute, wir freuen uns wenn ihr euch hier kurz oder lang :roll vorstellt
Mascha
Beiträge: 145
Registriert: Sonntag 28. Januar 2018, 22:01

Ich bin entschlossen

Beitrag von Mascha » Montag 29. Januar 2018, 06:56

Guten Morgen,
ich möchte mich kurz vorstellen. ich bin 39 Jahre alt und rauche seit meinem 22.Lebensjahr. Dazwischen war ich 3 Jahre und 4 Monate rauchfrei. Dummerweise hat der Polterabend meiner Freundin mich vor 3,5 Jahren ins raucherdasein zurück katapultiert. Es hat seitdem eigentlich nie gepasst zu rauchen (2 kleine Kinder). Ich wollte zwar wieder aufhören aber es fehlte für mich der wirklich triftige Grund, Die Kälte vor der Tür um zu rauchen, immer eine Gelegenheit zu finden rauchen zu können, das Geld, der Gestank oder die Gesundheit haben nicht ausgereicht. Gestern Abend kam er dann. Von einer Sekunde auf die nächste war und ist es mir wichtig aufzuhören.
Nun fehlt mir noch der passende Moment. Starte ich morgen? Am Tag darauf fahre ich meine Mutter für ein paar Tage besuchen. Zum einen gut weil die Ablenkung mit einem anderen Ort gegeben wäre. Zum anderen wird meine Laune den Trip wahrscheinlich verdauen. Oder starte ich nächste Woche Montag? Nur zu gut erinnere ich mich an meine Übellaunigkeit, wochenlange Schlafstörungen, etc etc..
Meine rauchfreie Phase habe ich damals auch in einem Forum gestartet. Das hat mir so viel Halt gegeben und in schwachen Momenten war es eine große Stütze. Leider wurde es geschlossen. Ich freue mich hier sein zu dürfen. Nun erst einmal genug der vielen Worte.

ciara
Beiträge: 164
Registriert: Donnerstag 16. November 2017, 21:34
Rauchfrei seit: 15. Okt 2017

Re: Ich bin entschlossen

Beitrag von ciara » Montag 29. Januar 2018, 07:44

:wikkxc und guten Morgen Mascha,
Schön dass du hier gelandet bist. Hier findest du sehr viele Tagebücher und Beiträge von Gleichgesinnten, du wirst sehen, dass du nicht alleine stehst ...
Toll dass du mit dem Rauchen aufhören möchtest...der erste Schritt ist getan ....nun braucht es noch ein bisschen Mut zum abspringen, das kennst du ja schon...
Ich freue mich hier mehr von dir zu lesen,

Liebe Grüße von Ciara

Fly78
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 27. Oktober 2017, 21:24
Rauchfrei seit: 20. Okt 2017

Re: Ich bin entschlossen

Beitrag von Fly78 » Montag 29. Januar 2018, 11:08

Hallo Mascha,

der erste Schritt ist geschafft! Ich bin ebenfalls 39 und habe seit dem 17. Lebensjahr geraucht. Irgendwann wurde auch ein triftiger Grund gefunden... Bei mir wurde ein Lungenempysem festgestellt... Danach musste ich nicht lange überlegen.Was mir persönlich super geholfen hat, war das Nicorette Spray. Mittlerweile bin ich 101 Tage rauchfrei und es hat sich alles eingependelt! Und einem geht es um soooooo viel besser ohne diesen Dreck!
Also, viel Erfolg... Es geht eigentlich so einfach ;-)

Gruß

Mascha
Beiträge: 145
Registriert: Sonntag 28. Januar 2018, 22:01

Re: Ich bin entschlossen

Beitrag von Mascha » Montag 29. Januar 2018, 12:06

vielen dank für euren Zuspruch. ich werde es packen. spätestens Montag fange ich an.
bei mir ist es die Krankenkasse. Momenten bin ich noch in Elternzeit. Diese endet aber im April. Da mein Mann mich nicht mitversichern kann und ich momentan nicht arbeiten werde müssen wir mich pflichtversichern. Das sind 180 euro im Monat. Die habe ich dann mit dem Nichtmehrrauchen raus. Klingt albern. Ist für mich aber gerade der Grund der mich antreibt. Möchte gerne arbeiten. Das geht aber nicht aufgrund der Arbeitszeiten meines Mannes. Das ist dann mein Beitrag dazu ;-)

Benutzeravatar
Nisnis
Beiträge: 670
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 15:35
Rauchfrei seit: 23. Okt 2011

Re: Ich bin entschlossen

Beitrag von Nisnis » Montag 29. Januar 2018, 18:59

Mascha,
da hast du einiges an der Backe. Aber alles wird sich nach und nach klären. Du hast ein Baby für das du da sein willst und das ist gut. Denke dran, so ein kleines Geschöpf mag keinen Rauch und das magst du ja auch nicht. Eine gute Motivation es wegen diesem kleinen Menschlein sein zu lassen, nicht war?
Ja, mit dem NMR spart man eine Menge Geld. Kann ich bestätigen. Warum kann dein Mann dich nicht mitversichern? Das habe ich ja noch nie gehört. Frage bei seiner KK noch mal genauer nach.

Aber über eines freue ich mich, du hast genug Kraft, diese mistige Raucherei sein zu lassen. Bleib dabei

Ich lasse dir ganz viel Stärke, Kraft und eine gehörige Portion Durchhaltevermögen da

Wir lesen uns

Liebe Grüße nisnis :bumm22

Schildkröte
Team
Beiträge: 1281
Registriert: Dienstag 25. September 2012, 09:36
Rauchfrei seit: 18. Mär 2013

Re: Ich bin entschlossen

Beitrag von Schildkröte » Montag 29. Januar 2018, 20:01

Hallo Mascha,

herzlich willkommen im Forum!

Ich glaube, die Entschlossenheit mit den Zigaretten aufzuhören, ist die halbe Miete des Erfolgs.
Wann du es angehst, ist es nicht so wichtig. Mache dir bitte keinen Stress, wann du aufhörst. Man muss es entspannt angehen. Du wirst es spüren, wenn es soweit ist.
Sammele viel Geduld, Kraft und zeige dem Lästigen wer der Herr ist.
Lies dich hier durch und wenn du Hilfe brauchst, wird dich jemand sicher in kürzester Zeit unterstützen.

Toi Toi Toi

LG
Nikolay
Das Leben beginnt erst ab 40 :)

Mascha
Beiträge: 145
Registriert: Sonntag 28. Januar 2018, 22:01

Re: Ich bin entschlossen

Beitrag von Mascha » Montag 29. Januar 2018, 20:08

Geh Nisnis,
Meine Herren, Du bist aber schon lange rauchfrei. Respekt!
Doch das gibt es leider. Mein Mann ist Berufssoldat. Da muss man sich als Ehepartner selbst versichern. Bzw. gibt die Bundeswehr Geld dazu wenn man sich privat versichern lässt. Der selbst zu zahlende Beitrag kommt aber in etwa dem Beitrag der gesetzlichen Krankenkassen gleich. Ist also gehüpft wie gesprungen.
Meine Babys sind mittlerweile 4 und 5 Jahre alt. Das gröbste ist also überstanden. Ich rauche nicht in Anwesenheit meiner Kinder. Ebenso auch nur draußen. Niemals im Haus. Aber ich stinke ja trotzdem. Ekelhaft ist das mein Sohn sagt das er es gerne riecht wenn ich gestinkert (ein recht freundlicher Begriff für die Qualmerei) habe.

Mascha
Beiträge: 145
Registriert: Sonntag 28. Januar 2018, 22:01

Re: Ich bin entschlossen

Beitrag von Mascha » Montag 29. Januar 2018, 20:10

Danke Nikolay. Merke nur das ich mir Streß mache. Letzte Nacht habe ich schon vor lauter Freude und Aufregung nicht geschlafen. Nur weil ich nicht mehr rauchen will.

Schildkröte
Team
Beiträge: 1281
Registriert: Dienstag 25. September 2012, 09:36
Rauchfrei seit: 18. Mär 2013

Re: Ich bin entschlossen

Beitrag von Schildkröte » Montag 29. Januar 2018, 20:37

Mascha, ich glaube, du kannst noch heute aufhören, wenn du dich bereits darüber freust.
Es gibt nicht den richtigen Zeitpunkt, ich glaube du bist schon so weit.
Ich weiss nicht, was du daran hältst, aber warum hörst du nicht noch ab heute auf?
Springe einfach, es kann nichts passieren.
Du bist hier gut aufgehoben, mache dir keine Gedanken.

LG
Nikolay
Das Leben beginnt erst ab 40 :)

Mascha
Beiträge: 145
Registriert: Sonntag 28. Januar 2018, 22:01

Re: Ich bin entschlossen

Beitrag von Mascha » Montag 29. Januar 2018, 21:04

Deine Worte motivieren mich ja sehr. Danke.
Das könnte ich. Bin mir sicher. Die Euphorie ist groß. Aber ich habe heute viele Gedanken gewälzt. Es wird der Montag werden. Die Zigaretten haben mir heute nicht geschmeckt. Das raus gelaufe und in Regen und Kälte stehen, das lasse ich gerade richtig auf mich wirken. Es gefällt mir nicht. Beim letzten Mal habe ich mir auch ein Datum gesetzt. Das war gut. So mache ich es wieder. Wobei ich etwas Angst habe das die Euphorie nach lässt bis nächste Woche. Aber es gibt kein zurück.

Schildkröte
Team
Beiträge: 1281
Registriert: Dienstag 25. September 2012, 09:36
Rauchfrei seit: 18. Mär 2013

Re: Ich bin entschlossen

Beitrag von Schildkröte » Montag 29. Januar 2018, 21:23

Freue mich, dass ich dich motivieren kann.
Du musst dein Ziel nicht aus den Augen verlieren. Ohne Ziele ist das Leben zwecklos und das Nichtmehrrauchen ist ein langfristiges Ziel.
Bleibe entschlossen und du wirst es schaffen.
Du hast schon ein Mal aufgehört und du weiß, dass das Rauchen keine Vorteile hat. Nur das Aufhören bringt große Vorteile für die ganze Familie. Deine Kinder werden irgendwann stolz auf dich sein, das kenne ich aus eigener Erfahrung.
Vergiss nie, dass du nicht mehr rauchen willst.

LG
Nikolay
Das Leben beginnt erst ab 40 :)

Schildkröte
Team
Beiträge: 1281
Registriert: Dienstag 25. September 2012, 09:36
Rauchfrei seit: 18. Mär 2013

Re: Ich bin entschlossen

Beitrag von Schildkröte » Montag 5. Februar 2018, 09:23

Hi Mascha,
du startest heute durch.

Ich schicke dir einen großen Willen, viel Sturrheit und Durchhaltevermögen.

LG
Nikolay
Das Leben beginnt erst ab 40 :)

Mascha
Beiträge: 145
Registriert: Sonntag 28. Januar 2018, 22:01

Re: Ich bin entschlossen

Beitrag von Mascha » Montag 5. Februar 2018, 17:36

ich schäme mich. wir sind aus dem Urlaub zurück. der war alles andere als erholsam. beide Kinder krank, hoch fiebern. meiner Mutter geht es sehr schlecht aus anderen gründen. ich habe massive magenprobleme und bin ernährungstechnisch total angegriffen. die letzten Nächte kann ich mit je 2-4 std Schlaf verbuchen und ich Kämpfe mich durch den Tag. kann gerade nicht auf die Kippe verzichten. habe Angst. gestern Abend habe ich mir dann überlegt das es dich ok wäre wenn ich heute noch rauche. nun erwische ich mich bei dem Gedanken das morgen doch auch ok wäre. das ist totaler Mist. bin gerade etwas hilflos und vor allem anscheinend willenlos

ciara
Beiträge: 164
Registriert: Donnerstag 16. November 2017, 21:34
Rauchfrei seit: 15. Okt 2017

Re: Ich bin entschlossen

Beitrag von ciara » Montag 5. Februar 2018, 20:07

Hallo Mascha..das hört sich ja nach ganz viel Stress an.
Vielleicht ist es dann tatsächlich besser wenn du den Rauchstopp etwas verlegst bis alles wieder ruhiger ist. Ich wünsche dir ganz viel Kraft ,

Liebe Grüße von Ciara

Schildkröte
Team
Beiträge: 1281
Registriert: Dienstag 25. September 2012, 09:36
Rauchfrei seit: 18. Mär 2013

Re: Ich bin entschlossen

Beitrag von Schildkröte » Dienstag 6. Februar 2018, 01:27

Ich bin auch der Meinung von ciara, nur kein Stress. Wenn du soweit bist, sind alle für dich da.

LG
Nikolay
Das Leben beginnt erst ab 40 :)

Antworten