Ein Grüezi aus der Schweiz

Liebe Leute, wir freuen uns wenn ihr euch hier kurz oder lang :roll vorstellt
Antworten
ParisienneCH
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 26. Januar 2020, 11:52
Rauchfrei seit: 1. Jan 2020

Ein Grüezi aus der Schweiz

Beitrag von ParisienneCH » Sonntag 26. Januar 2020, 12:04

Hallo zusammen :juppss

Gerne möchte ich mich kurz vorstellen...
Ich bin aus der Schweiz, 40J. jung und seit dem 01.01.2020 um 03.30h und nach 18 Raucherjahren - rauchfrei :xenia :xenia :xenia

Ich freue mich auf einen spannenden Austausch und nette Bekanntschaften.

Liebe Grüsse und schönen Sonntag
ParisienneCH

Benutzeravatar
Sans Tabac
Beiträge: 603
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: Ein Grüezi aus der Schweiz

Beitrag von Sans Tabac » Sonntag 26. Januar 2020, 22:44

Na dann mal herzlich :wikkxc und Glückwunsch zur Entscheidung !
Lies dich einfach mal hinein, die Tagebücher kann ich wärmstens empfehlen. :nick
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere

Bild

Decira
Beiträge: 14
Registriert: Montag 20. Januar 2020, 18:56
Rauchfrei seit: 14. Jan 2020

Re: Ein Grüezi aus der Schweiz

Beitrag von Decira » Montag 27. Januar 2020, 16:12

Hallo und Willkommen!
Ich bin auch noch sehr neu im Forum und in meinen ersten Zügen des NMR :-)
Wie geht es dir als neuer Nichtmehrraucher?

LG
Bild

WildeHile71
Beiträge: 609
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Ein Grüezi aus der Schweiz

Beitrag von WildeHile71 » Montag 27. Januar 2020, 18:29

Hallo,

:wk3

Gratuliere Dir zu deiner Entscheidung NMR zu sein.
Es lohnt sich.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

ParisienneCH
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 26. Januar 2020, 11:52
Rauchfrei seit: 1. Jan 2020

Re: Ein Grüezi aus der Schweiz

Beitrag von ParisienneCH » Donnerstag 30. Januar 2020, 19:11

Decira hat geschrieben:
Montag 27. Januar 2020, 16:12
Hallo und Willkommen!
Ich bin auch noch sehr neu im Forum und in meinen ersten Zügen des NMR :-)
Wie geht es dir als neuer Nichtmehrraucher?

LG
Hallo Decira :victory

Vielen Dank für die Nachfrage.

Mir geht es mittlerweile relativ gut ohne Zigaretten.
Die Tage 4. und 8. waren die schlimmsten, danach wurde es stetig besser. Mittlerweile kommt die Lust nur noch abends, dann lenke ich mich einfach ab. Man wird ja auch viel aktiver durchs Nichtrauchen, da man aufs Mal viel mehr Zeit hat :putzi2 :putz2 :buegel :kuehls :stricken

Wie gehts Dir bisher so?

Liebe Grüsse
Parisienne

ParisienneCH
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 26. Januar 2020, 11:52
Rauchfrei seit: 1. Jan 2020

Re: Ein Grüezi aus der Schweiz

Beitrag von ParisienneCH » Donnerstag 30. Januar 2020, 19:31

Sans Tabac hat geschrieben:
Sonntag 26. Januar 2020, 22:44
Na dann mal herzlich :wikkxc und Glückwunsch zur Entscheidung !
Lies dich einfach mal hinein, die Tagebücher kann ich wärmstens empfehlen. :nick
Danke für den Tipp :zaehne

Benutzeravatar
Sans Tabac
Beiträge: 603
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: Ein Grüezi aus der Schweiz

Beitrag von Sans Tabac » Donnerstag 30. Januar 2020, 22:40

Büddebüdde. :nick

In den TBs findet sich Info falls es mal klemmt, wie es Leuten mit dem NMR geht und massig mehr.
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere

Bild

WildeHile71
Beiträge: 609
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Ein Grüezi aus der Schweiz

Beitrag von WildeHile71 » Samstag 1. Februar 2020, 11:33

Hallo,

da geb ich Sans Tabac Recht.

Die Tagebücher helfen wirklich gut.

Wenn es klemmte , hab ich dort viel gelesen.
Es tst gut zu wissen, es klemmte auch bei Anderen, nicht nur bei einem selbst.

Dort hab ich auch viele Infos sammeln können.
So lernte ich meinen "Feind" besser kennen und wußte
es kommen noch große Schmachtattacken, die mich dann nicht umhauen, weil ich gewappnet war.

Weiterhin viel Glück
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Decira
Beiträge: 14
Registriert: Montag 20. Januar 2020, 18:56
Rauchfrei seit: 14. Jan 2020

Re: Ein Grüezi aus der Schweiz

Beitrag von Decira » Samstag 1. Februar 2020, 19:37

ParisienneCH hat geschrieben:
Donnerstag 30. Januar 2020, 19:11
Decira hat geschrieben:
Montag 27. Januar 2020, 16:12
Hallo und Willkommen!
Ich bin auch noch sehr neu im Forum und in meinen ersten Zügen des NMR :-)
Wie geht es dir als neuer Nichtmehrraucher?

LG
Hallo Decira :victory

Vielen Dank für die Nachfrage.

Mir geht es mittlerweile relativ gut ohne Zigaretten.
Die Tage 4. und 8. waren die schlimmsten, danach wurde es stetig besser. Mittlerweile kommt die Lust nur noch abends, dann lenke ich mich einfach ab. Man wird ja auch viel aktiver durchs Nichtrauchen, da man aufs Mal viel mehr Zeit hat :putzi2 :putz2 :buegel :kuehls :stricken

Wie gehts Dir bisher so?

Liebe Grüsse
Parisienne
Guten Abend!
Das klingt total super bei dir! Schön, dass du auch die schwierigen Schmachter aus- und durchhalten konntest!:) das mit der vermehrten Zeit kenne ich gut. Plötzlich schafft man viel mehr in seiner Zeit und kommt gar nicht mehr in einen enormen Zeitdruck, der sonst immer mehr Zigaretten nach sich zog.
Mir geht es insgesamt auch super entspannt mit dem nicht rauchen. Einerseits fehlt mir tatsächlich gar nichts. Und andererseits verwirrt es mich dann immer, wenn ich doch plötzlich Lust bekomme. Das fühlt sich dann so an, als könnte ich bestimmte Situationen niemals ohne Zigarette schaffen. Mein denken wird da total unlogisch und ganz starr. Ich vergesse alles was ich mir vorgenommen habe. Aber trotzdem rauche ich nicht. Die Hemmschwelle wird jeden Tag ein bisschen größer:)
Und ich finde, wir können da sehr stolz auf uns sein!

Lg
Bild

Antworten