Suchtfrei

Euer Tagebuch ist euer ganz persönlicher Begleiter durch eure rauchfreie Zeit
ciara
Beiträge: 164
Registriert: Donnerstag 16. November 2017, 21:34
Rauchfrei seit: 15. Okt 2017

Re: Suchtfrei

Beitrag von ciara » Mittwoch 27. Juni 2018, 19:59

Hallo liebes Forum...hier sind ja ein paar neue Kämpfer gelandet...herzlich willkommen von mir an dieser Stelle 😊😊 und ganz viel Kraft und Sturheit gegen das ekelige Nikotinmonster 🤢

Ich rauche nun über 8 Monate nicht mehr und es gab immer wieder Momente wo ich froh war, dass
Ich keine Zigaretten in fer Nähe hatte...vor allem in negativen oder stressigen Situationen.
Aber : gestern hatte ich Zoff mit meinem Sohn und Stunden später, als alles wieder gut war ist mir aufgefallen, dass ich das erste mal eine solche Situation erlebt habe ohne ans rauchen zu denken
..was für ein toller Etappen Sieg😊😊
Langsam trau ich mich auch mal ein Weinchen zu trinken..habe ich viele Monate nicht getan weil für mich rauchen und Alkohol sehr eng zusammen gehörten..
Nichtrauchen bekommt immer mehr Normalität in meinem Leben...man darf nicht erwarten dass das schnell geht. Bei früheren Versuchen habe ich da so einige Fehler gemacht...vor allem mich selber überschätzt.
Ich wünsche euch allen einen schönen rauchfreien Abend und bald schon ein schönes Wochenende
.
Liebe Grüße von Ciara ☺

Benutzeravatar
Nisnis
Beiträge: 641
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 15:35
Rauchfrei seit: 23. Okt 2011

Re: Suchtfrei

Beitrag von Nisnis » Donnerstag 28. Juni 2018, 05:00

Hallo ciara,

ja das Rauchen gehörte damals zu unserem Leben und wer sehr lang geraucht hat, der war mit der Zigarette verheiratet :hihix
Mir ging es ja auch so. Wir sagen immer, das NMR ist ein Langzeitobjekt. Es geht leider nicht von heute auf morgen und es braucht viel Zeit (teilweise einige Jahre) um diese ganzen Verknüpfungen im Kopf wieder raus zu bekommen.
Du bist schon sehr weit mit dem NMR und ich freue mich, das das du auch schwierige Situationen ohne diese Glimmstängel meisterst. Weiter so.

Ich wünsche dir einen schönen, rauchfreien Tag

LG nisnis

Mascha
Beiträge: 141
Registriert: Sonntag 28. Januar 2018, 22:01

Re: Suchtfrei

Beitrag von Mascha » Freitag 29. Juni 2018, 08:41

8 Monate sind echt eine lange Zeit. Fast schon ein ganzes Jahr. Das mit dem alkohol kann ich auch sehr gut verstehrn. Trinke ja gerade auch nichts. Nächste Woche hat mein Bruder silberhochzeit. Da bin ich etwas aufgeregt.
Habe auch schon überlegt ob es quatsch ist nichts zu trinken wegen dem schmachter?! Es heist ja das man Rituale und gewohnheiten ersetzen/überschreiben muss. Wenn wir es also weg lassen überschreiben wir ja nichts? Oder bringt es die zeit automatisch mit sich und macht es leichter für uns?

Antworten