Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Euer Tagebuch ist euer ganz persönlicher Begleiter durch eure rauchfreie Zeit
Selma
Beiträge: 455
Registriert: Sonntag 6. November 2016, 11:08

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von Selma » Samstag 7. Oktober 2017, 15:22

Hallo liebe Claudia,

ich freu mich so sehr über die gute Nachricht!!!!! Lass dich drücken!!!! :knuddel

Liebe Grüße
Selma

Benutzeravatar
foxi
Beiträge: 654
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2013, 13:51

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von foxi » Dienstag 14. November 2017, 16:26

:langw1 :langw1 tja liebe Forumsmitglieder, so langsam stelle ich mir auch die Frage, weshalb ich hier noch irgendwen unterstütze und anschreibe, wenn es eh keiner mehr liest und keiner mehr hier ist....es ist wirklich schade, denn in erster Linie ist dies ein Forum in dem man Unterstützung erfährt um das Rauchen aufzuhören....diese alten privaten Sachen haben scheinbar alle so abgeschreckt, dass die meisten gegangen sind, das ist schade.....Mir hat das Forum damals sehr geholfen und ich bin dafür dankbar, daher bin ich tiergeblieben...aber scheinbar ist das nicht nötig wenn keiner mehr dabeibleiben und Hilfe braucht .......wirklich schade.... :woseidihr

Benutzeravatar
Motorhead
Beiträge: 98
Registriert: Mittwoch 20. September 2017, 16:26
Rauchfrei seit: 19. Sep 2017

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von Motorhead » Dienstag 14. November 2017, 17:23

hey foxi

ja schade... alle weg. und die neuen die sich registriert haben schreiben gar nichts. somit ist dieses forum, im moment, sogut wie tot.

Auf einen rauchfreien schönen Abend :mannschaft
Über 30 Jahre geraucht. Der Husten geht mir auf den Sack! Nie aufgehört.
Ja die Zigarette gibt Entspannung für immer...dann wenn dich der Krebs in die Kiste brachte!
Acetonitril, Pyridin, Nikotin, Kohlenmonoxyd, Blausäure, Toluol, Styrol, Ethylbenzol, Naphtalin, Polonium 210 (radioaktiver Alphastrahler). Das musste ich mir einfach reinkopieren!

ABER JETZT :-)
[ externes Bild ]

Benutzeravatar
foxi
Beiträge: 654
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2013, 13:51

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von foxi » Samstag 16. Dezember 2017, 06:20

:krankyx :nursex habe jetzt einen Termin für meine Hüft OP im Januar, ich bin heilfroh dass ich nicht mehr rauche, ich würde zur Zeit Packung über Packung qualmen, so nervös bin ich....allen schöne Feiertage :baum24

Benutzeravatar
Nisnis
Beiträge: 507
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 15:35
Rauchfrei seit: 23. Okt 2011

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von Nisnis » Sonntag 17. Dezember 2017, 18:27

Hallo foxi,

ich drücke dir für die OP beide Daumen. Und es ist wirklich gut, das du nicht mehr rauchst. So verheilen die Wunden schnelle.
Melde dich doch bitte ab und zu uns sag uns, wie es dir geht

Es grüßt dich herzlich nisnis :wir55

ciara
Beiträge: 153
Registriert: Donnerstag 16. November 2017, 21:34
Rauchfrei seit: 15. Okt 2017

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von ciara » Donnerstag 11. Januar 2018, 17:05

Hallo Foxi, du hast mich besucht, danke dafür. Du schreibst dass man gut aufpassen muss sich jetzt nichtverführen zu lassen. Ich bin mir sicher dass ich aus einer alltäglichen Situation heraus nicht rauchen würde, bei mir ist die Sorge, dass ich in einer schlimmen Stresssituation in Gefahr wäre. Allerdings habe ich keine einzige Zigarette im Haus und bis zur nächsten Möglichkeit müsste ich schon ganz schön weit fahren.
Ich möchte nie nie wieder rauchen, ich liebe mein neues Nichtraucherleben.
Einen Ticker habe ich auf meinem Tablet und Handy, aber ich wüsste jetzt auch nicht wie ich einen hier bekomme.

Einen schönen Abend wünscht Ciara

Sanchopanza
Beiträge: 89
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 00:25

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von Sanchopanza » Sonntag 14. Januar 2018, 09:23

Hallo liebe Foxi

habe gerade Dein Tagebuch vom Anfang gelesen ... ich bin ja wieder am Anfang, wie Du weisst.
Du hast gekämpft wie eine Löwin um Deine Freiheit.
Ich nehme mir ein Beispiel daran

Lieber Gruss
Petra

Benutzeravatar
reboot
Beiträge: 664
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 2. Jan 2018

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von reboot » Montag 15. Januar 2018, 17:11

Huhu Foxi,
wie geht es dir? Bald geht es ja los mit deiner OP. Du bist bestimmt froh wenn es endlich los geht. Ich kann mich noch vor meiner GM.Entfernung erinnern, ich hatte so die Hosen voll, das ich doch glatt 2.Tage vor der OP wieder zu rauchen angefangen habe damals. Ja ja, ich finde irgendwie immer einen Grund um nach Monaten wieder anzufangen :wand aber du machst das nicht!!! So einen Quatsch! Du wirst sehen alles wird gut. Mein Exfreund,hatte so gar 2.neue Hüften bekommen, und es recht gut weggesteckt. Vor allem waren diese ständigen Schmerzen weg.Ich drücke dir alle Daumen die ich habe. Wann geht es los?

Liebe Grüße

reboot

Benutzeravatar
foxi
Beiträge: 654
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2013, 13:51

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von foxi » Montag 15. Januar 2018, 21:49

Reboot, danke dir, am Dienstag 23. gehe ich ins Krankenhaus, am 24.1. ist die OP...ich hoffe nicht dass mich Niko kriegt....

Benutzeravatar
Nisnis
Beiträge: 507
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 15:35
Rauchfrei seit: 23. Okt 2011

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von Nisnis » Dienstag 16. Januar 2018, 06:54

Foxi,

toi, toi, toi für die OP.

LG nisnis

ciara
Beiträge: 153
Registriert: Donnerstag 16. November 2017, 21:34
Rauchfrei seit: 15. Okt 2017

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von ciara » Dienstag 16. Januar 2018, 08:16

Hallo und :gm2 Foxi
Auch von mir die besten Wünsche für die OP.
Mein Mann hatte schon 2 Hüft—OPs undjetztgehts ihm viel besser.
Und Nico—Monster kriegt dich auf gar keinen Fall,alles wird gut :hdl

Alles Liebe von Ciara

Benutzeravatar
Nisnis
Beiträge: 507
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 15:35
Rauchfrei seit: 23. Okt 2011

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von Nisnis » Dienstag 16. Januar 2018, 21:48

Nein Foxi, das Nikomonster soll bleiben wo es ist. Du machst das wirklich toll. Und so eine Wunde heilt viel besser ohne Nikotin im Blut, glaub mir

Alles Gute

nisnis :rr1

Sanchopanza
Beiträge: 89
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 00:25

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von Sanchopanza » Mittwoch 17. Januar 2018, 06:25

Liebe Foxi

auch von mir noch alles Gute für die OP.
Auch ich kenne eine Reihe von Leuten, die sie ohne Probleme überstanden haben.
Die Angst ist natürlich trotzdem da... hier gilt für einmal: verdrängen

Toitoitoi, lieber Gruss
Petra

Benutzeravatar
foxi
Beiträge: 654
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2013, 13:51

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von foxi » Freitag 19. Januar 2018, 14:59

:schnapp jetzt wird's langsam ernster, aber ich hab auch mittlerweile trotz Tabletten Schmerzen, bin froh wenn Dienstag die Aufnahme im Krankenhaus ist...haltet alle durch mit dem NMR, es lohnt sich, ich bin sooo froh nicht den Druck des Rauchen müssen zu haben im Krankenhaus....

ciara
Beiträge: 153
Registriert: Donnerstag 16. November 2017, 21:34
Rauchfrei seit: 15. Okt 2017

Re: Rückfall und jetzt ein Ende setzen

Beitrag von ciara » Freitag 19. Januar 2018, 19:47

Huhu Foxi...lieb dass du bei mir warst und meine Resttage bis zur 100 mitzählst :knuddel

Du bist bestimmt schon ganz aufgeregt wegen Dienstag und Mittwoch..ich hatte vor 1 Woche eine Spiegelung mit Schlafnakose..ich war so schrecklich aufgeregt und dann war das ganz schnell hinter mir...

Ich wünsche dir einen schönen Abend...und :gut

Liebe Grüße von Ciara

Antworten