Neu dabei

Liebe Leute, wir freuen uns wenn ihr euch hier kurz oder lang :roll vorstellt
Antworten
StarChazer
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 8. April 2018, 11:42

Neu dabei

Beitrag von StarChazer » Sonntag 8. April 2018, 11:54

Hallo liebe Community,

ich bin 26, fast 27 und rauche nun seit ich 13/14 bin, hatte aber schon vorher erste Erfahrungen damit gemacht.
Seit ca 7 Jahren versuche ich immer wieder endlich davon wegzukommen, bisher hat es leider nie mehr als 3 Wochen gehalten.
Nun habe ich mir gedacht vielleicht bringt es ja was mit Leuten in Kontakt zu stehen die dasselbe vorhaben oder sogar schon geschafft haben um mich etwas mehr zu motivieren,
da ich privat niemanden kenne der es wirklich geschafft hat ganz aufzuhören. Ich plane für mich ohne irgendwelche Hilfsmittel aufzuhören,da ich denke dass mir das am ehesten zusagt.
Ich freue mich darauf mit euch Erfahrungen auszutauschen und Erfolge zu teilen :)

MfG
StarChazer

Benutzeravatar
Scannerxy
Beiträge: 93
Registriert: Dienstag 20. Oktober 2015, 15:12
Rauchfrei seit: 1. Jan 2012
Wohnort: Weyhe
Kontaktdaten:

Re: Neu dabei

Beitrag von Scannerxy » Sonntag 8. April 2018, 14:22

Herzlich Willkommen!

Hast du denn bis jetzt jedesmal versucht ohne Hilfsmittel aufzuhören?
Die letzten Male scheint das ja nicht geholfen zu haben.

Dann wünsche ich dir das es diesesmal klappt. Die moralische Unterstützung bekommst du hier auf jeden Fall.

Noch einen schönen Sonntag wünsche ich dir.

StarChazer
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 8. April 2018, 11:42

Re: Neu dabei

Beitrag von StarChazer » Sonntag 8. April 2018, 21:27

Hallo und danke für's willkommenheißen ^^

Ja, habe ich schon versucht, der bisher längste davon hielt 3 Wochen an, das war letztes Jahr im August.
Wie es denke ich bei sovielen Rückfällen der Fall ist war es eigentlich ne Kleinigkeit (negativer Schultag) die dann dazu geführt hat dass ich wieder angefangen hab.

Inzwischen gabs dann noch einen Versuch mit E-Zigarette was aber überhaupt nicht mein Fall ist und 3 weitere die aber nicht länger als 48 Stunden angehalten haben.
Als ichs die 3 Wochen ohne geschafft hab, hatte ich halt noch den "Vorteil" dass ich arbeitslos war, also mich aus jedem Stress raushalten konnte wenn ich mich dem nicht gewachsen fühlte,
als die Schule dann anfing hab ichs noch 2 Wochen durchgehalten und dann wars vorbei.
Jetzt muss ich halt einen Weg finden wie ich trotz der nicht immer gut laufenden Schule ruhig genug bleibe um nicht ans Rauchen zu denken.

Wünsche dir auch einen schönen Sonntag auch wenn der nicht mehr so lang ist ^^

Benutzeravatar
Joerg59
Beiträge: 25
Registriert: Freitag 11. Oktober 2013, 14:41
Rauchfrei seit: 26. Sep 2013

Re: Neu dabei

Beitrag von Joerg59 » Montag 9. April 2018, 18:00

Deine Versuche hören sich 1 zu 1 an wie meine jämerlichen Versuche.

und ich kann dir sagen,es hatte nie geklappt.

Erst im Jahr 2013 ,als ich fast an einer lungenembolie gestorben wäre ................ging es sofort.

Was sagt uns das ?
Alles nur Kopfsache - bei mir musste erst der Totanklopfen um mich zu wecken.

StarChazer
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 8. April 2018, 11:42

Re: Neu dabei

Beitrag von StarChazer » Montag 9. April 2018, 18:31

Hallo Joerg,

das tut mir leid für dich dass du diese Erfahrung machen musstest bevor es geklappt hat aufzuhören.

Kopfsache ist bei mir immer ein Problem gewesen, die ersten Tage - kein Problem. Fühlt sich komisch an, irgendwie kann ich mit dieser überschüssigen Energie nicht viel anfangen weil ich's nicht mehr kenne, aber irgendwo war dann immer der Moment wo mir irgendwas zuviel war. Vielleicht hilft es mir ja mal zu lesen wie andere damit umgegangen sind.
Eigentlich sind es ja wirklich nur Momente die man irgendwie überbrücken muss und ich schätze genau das muss ich noch lernen.

Sonne2018
Beiträge: 2
Registriert: Montag 23. April 2018, 12:49
Rauchfrei seit: 15. Okt 2017

Re: Neu dabei

Beitrag von Sonne2018 » Montag 23. April 2018, 13:48

Hallo ihr Nichtraucher,
ich bin fast 57 Jahre und habe seit meinem 14 Lebensjahr geraucht, mit Unterbrechungen von insgesamt 5 Jahren. Ich habe jetzt bestimmt schon 5 Mal aufgehört. Das längste waren 3 Jahre. Aktuell rauche ich seit 15.10.2017 nicht mehr. Hurra! Ich habe das Seminar von Allen Carr gemacht und von jetzt auf gleich meine jetzt Zigarette geraucht ( ich bin guter Hoffnung).
Zur Zeit fällt es mir bei bestimmten Situationen wirklich schwer, standhaft zu bleiben. Ich bin auch deshalb hier eingetreten, weil ich mir dadurch Hilfe erhoffe, denn ich möchte wirklich nicht mehr rückfällig werden. Ohne die Klimastengel geht es mir nämlich sehr gut. Aber die Sucht ist auf der Lauer!!!

ciara
Beiträge: 162
Registriert: Donnerstag 16. November 2017, 21:34
Rauchfrei seit: 15. Okt 2017

Re: Neu dabei

Beitrag von ciara » Mittwoch 25. April 2018, 07:23

Hallo Sonne, schön dass du uns gefunden hast. Gerne unterstützen wir dich .
Es wäre gut, wenn du ein eigenes Thema beginnst...entweder hier oder in den Tagebüchern, hier bist du im Thread von StarChazer gelandet.

Ich wünsche dir einen schönen Tag und freue mich auf mehr von dir.

Liebe Grüße von Ciara

Benutzeravatar
Nisnis
Beiträge: 575
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 15:35
Rauchfrei seit: 23. Okt 2011

Re: Neu dabei

Beitrag von Nisnis » Mittwoch 25. April 2018, 08:12

Hallo Sonne,

schön das du uns gefunden hast. Soll ich dich in einen eigenen Strang verschieben?
Wenn du es nicht hinbekommst, sag mir einfach den Titel, den du haben möchtest. Den Rest mache ich dir dann.

Ich wünsche dir viel Erfolg

LG nisnis

Antworten