Ich will aufhören

Liebe Leute, wir freuen uns wenn ihr euch hier kurz oder lang :roll vorstellt
Antworten
Einoel01
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 12. Februar 2020, 19:41

Ich will aufhören

Beitrag von Einoel01 » Mittwoch 12. Februar 2020, 20:06

Moin ihr Lieben,
bin die Neue, komm jetzt öfters 😉
Zu mir:
Ich bin 30, lebe in Herten (Ruhrgebiet) und bin arbeitslos.
Auch wenn das jetzt komisch klingt, aber ich will aufhören, schaffe es nicht.
Sobald ich Geld in der Tasche habe, denke ich ab den nächsten Tabak,sobald der andere leer ist. Ich lebe mehr oder weniger in den Tag hinein was viel Zeit zum Rauchen bedeutet, und kenne aufgrund,meiner Persönlichkeitsstörung wenig bis gar keine anderen Menschen. Mir fällt es auch ziemlich schwer,neue kennenzulernen.
Ich habe auch ziemlich wenig Selbstdisziplin, um etwas durchzuhalten.
Ich rauche ca. 20-25 Zigaretten am Tag,und das seit 19 Jahren.
Ich habe aktuell noch 80 g Tabak hier dann will ich definitiv aufhören
Wie kann ich es dennoch schaffen
1. Mit Geld in der Tasche keinen neuen Tabak zu kaufen und?q
2. Trotz wenig Selbstdisziplin Nichtraucher zu werden?
Danke an jeden, der diese Zeilen gelesenen hat.
Liebe Grüße aus Herten
Können wir das schaffen? Ja WIR schaffen das 😉

Benutzeravatar
Higgins
Urgestein
Beiträge: 994
Registriert: Montag 27. Februar 2012, 01:00
Rauchfrei seit: 13. Dez 2011

Re: Ich will aufhören

Beitrag von Higgins » Donnerstag 13. Februar 2020, 11:09

Hallo,
viel Glück beim aufhören. Machbar ist es. Erfolge sind planbar.

Lies dir am besten die einzelnen Schicksale durch und lege dir einen "Schlachtplan" fest.

Viel Erfolg. :gut
Kontakt mit mir gegebenenfalls bitte über PN. Ich lese z.Z. nicht alle Beiträge. LG, der Higgins

Bild Bild

Benutzeravatar
Sans Tabac
Beiträge: 603
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:19
Rauchfrei seit: 4. Jul 2015
Wohnort: Falkensee / Spandau City
Kontaktdaten:

Re: Ich will aufhören

Beitrag von Sans Tabac » Donnerstag 13. Februar 2020, 13:14

Auch von mir ein herzliches :wikkxc

Kleiner Tip von mir, höre am besten sofort auf. Meinen restlichen Tabak (damals um die 150g)
hatte ich nach Umstieg einfach verschenkt. Und es nicht bereut, im Gegentum.

Dem Tip, die Tagebücher zu lesen schließe ich mich an.
Wenns mal hängt, finden sich dort jede Menge Lösungsmöglichkeiten. :nick
Wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere

Bild

WildeHile71
Beiträge: 609
Registriert: Sonntag 27. Januar 2019, 09:14
Rauchfrei seit: 15. Jan 2019

Re: Ich will aufhören

Beitrag von WildeHile71 » Sonntag 16. Februar 2020, 09:44

Hallo
:wk3

Gratuliere zu deinem Entschluß.

Lies dir die Tagebücher durch, dort wirst du viele Antworten erhalten.
Und wenn es mal zwickt, dann wird dir hier geholfen.

Niemand sagt es ist leicht, aber es ist machbar.
LG WildeHilde71

Redenden Leuten kann geholfen werden



Bild

Antworten