Komm wir radeln nach Hollywood ;-)

Unser endlich Nichtraucher-Forum

Help Support Unser endlich Nichtraucher-Forum:

This site may earn a commission from merchant affiliate links, including eBay, Amazon, and others.

hollywood75

Well-known member
Mitglied seit
22 Mai 2013
Beiträge
1.538
Bewertungen
0
Das waren 50 teilweise verzweifelte Radfahr-Minuten. Knapp 13km und gut 100 Höhenmeter.

Aber auch mal ein netter Ausblick...

35 22 58
 

Anhänge

  • 20130630_175352.jpg
    20130630_175352.jpg
    125,4 KB · Aufrufe: 194
An der Stelle kam es mir so vor;-) Ich musste absteigen. Furchtbar. Hoffentlich schaffe ich diese Stelle bald.
Warum das Bild auf dem Kopf angezeigt wird, weiß ich nicht.
 
Einen eigenen Radthread eröffnen :kunst ??? Oha.... hoffentlich übernehme ich mich da nicht mit :sport15 . Denn der will ja auch gefüllt werden. Andererseits ein schöner Anreiz und mal sehen, ob ich hier bald auch Erfolge reinschreiben kann...

Also gut. Hier ist er und mal sehen, wie er sich so entwickelt...

Naja, Luftlinie sind es von meinem Wohnort nach Hollywood ziemlich genau 9287 km.... So um die 20 hab ich schon geschafft... also auf gehts nach Hollywood :yeswecan .
 
Also gut... dann wollen wir schon mal anfangen nachzurechnen - der Weg nach Hollywood ist weit und jeder km zählt.

Erste Tour:
24.06.2013 - 9,75 km - also noch 9277,25 km

Zweite Tour (oben beschrieben):
30.06.2013 - 12,10 km - also (nur) noch 9265,15 km bis Hollywood...

oha :denk3 , das ist ja gar nicht weniger geworden :huch
 
KLar ist das weniger geworden und zwar um genau : 21,85 km !! :roll


da hast Dir natürlich ein echt weit entferntes Ziel ausgesucht.

Vielleicht solltest Du kleine Ziel-Etappen einführen - dann kommt es Dir nicht ganz so lang vor ! :roll


Du machst das schon - da bin ich mir sicher ! :kunst
 
Hallo!
Sagt mal - benutzt jemand von euch irgendwelche Apps zum finden und dokumentieren von Fahrrad-Routen? Ich habe schon einige gefunden und wollte einfach mal nach Erfahrungen fragen...
 
Ja, ich hab eine App drauf, da mein GalaxyS2 allerdings nicht "Outdoor"- geeignet ist, kann ich es nicht nutzen ! :rauf1

Man kann bei Sonnenschein und ungünstigem Licht nichts, rein gar nichts auf dem Display erkennen ..... wer hat´s erfunden ??? :stein
 
Okay- ich weiß ja immer, wo ich her möchte, und weiß dann am Schluss, wie schnell und wie weit ich war.
Dafür muss ich nicht "im Tun" draufgucken...
 
Im Moment zeichne ich meine gefahrenen Routen einfach mit Googles "Meine Tracks" auf. Aber es geht mir ja auch darum Routen zu planen und die dann auf dem Handy zu haben. Ich nutze ein S3mini...




Hallo Hollywood, ich habe die Typenbezeichnung Deines Handys fett geschrieben, weil einer der Smilies so heißt...
Ungefettet erscheint da S3

Sry fürs Einmischen, die Murmel
 
So ein weiterer kleiner Schritt...

Heute sind wir alle mit dem Rad gefahren - also meine Frau (mit Kind auf dem Fahrrad) und ich. Eine weitere schöne kleine Runde - ohne große Steigerungen, also familienfreundlich.

Fahrzeit: 58 min, Strecke: 12,36 km

also (nur) noch 9252,79 km ...
 
So heute ein größerer Schritt... der größte bisher. Bin stolz aber auch total kaputt jetzt!

Bin zum Lehof gefahren (bei Quedlinburg). Das waren heute 4 Stunden (inkl. eine spontane größere Pause Schwimmen in einem naheglegenen Badesee --herrlich - so verschwitzt und angestrengt ins kühle Wasser springen). Eine herrliche Fahrt - hat total spaß gemacht.

Fahrzeit: genau 4 Stunden, Strecke: 37,3 km.

also (nur) noch 9215,49 km ...

UNd hier noch drei Bilder vom "Höhepunkt", dem Lehof:
 

Anhänge

  • 20130707_162238.jpg
    20130707_162238.jpg
    309,6 KB · Aufrufe: 202
  • 20130707_163028.jpg
    20130707_163028.jpg
    346 KB · Aufrufe: 195
  • 20130707_163150 - Kopie (640x480).jpg
    20130707_163150 - Kopie (640x480).jpg
    200,1 KB · Aufrufe: 201
Oben